ROME, ITALY - MAY 21:  Alvaro Morata of Juventus FC celebrate after scoring the opening goal during the TIM Cup match between AC Milan and Juventus FC at Stadio Olimpico on May 21, 2016 in Rome, Italy.  (Photo by Paolo Bruno/Getty Images)

Juventus Turin holt viertes Double

via Sky Sport Austria

Italiens Fußball-Rekordmeister Juventus Turin hat zum vierten Mal das Double gewonnen. Die “alte Dame” besiegte den langjährigen Rivalen AC Mailand 1:0 (0:0) im Pokalfinale nach Verlängerung und krönte damit nach der vorherigen Meisterschaft durch seinen elften Cup-Erfolg eine beeindruckende Saison. Den entscheidenden Treffer für Juve erzielte Alvaro Morato zehn Minuten vor Ablauf der Verlängerung.

Mailand hingegen beklagt inzwischen eine fünfjährige Durststrecke ohne Titel. Der bislang letzte Erfolg der Lombarden war die Meisterschaft 2011. Im Pokal setzte sich Milan zuletzt 2003 durch.

SID dk

Artikelbild: Getty