Mandatory Credit: Photo by PRESSINPHOTO/Shutterstock 11852624dk Ousmane Dembele of FC Barcelona, Barca Real Madrid v FC Barcelona, LaLiga Santander, date 30. Football, Alfredo Di Stefano Stadium, Madrid, Spain - 10 APR 2021 EDITORIAL USE ONLY No use with unauthorised audio, video, data, fixture lists outside the EU, club/league logos or live services. Online in-match use limited to 45 images 15 in extra time. No use to emulate moving images. No use in betting, games or single club/league/player publications/services. Real Madrid v FC Barcelona, LaLiga Santander, date 30. Football, Alfredo Di Stefano Stadium, Madrid, Spain - 10 APR 2021 EDITORIAL USE ONLY No use with unauthorised audio, video, data, fixture lists outside the EU, club/league logos or live services. Online in-match use limited to 45 images 15 in extra time. No use to emulate moving images. No use in betting, games or PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTXHUNxGRExMLTxCYPxROMxBULxUAExKSAxONLY Copyright: xPRESSINPHOTO/Shutterstockx 11852624dk

Juventus will Dembele zum Nulltarif

via Sky Sport Austria

Nach Informationen der spanischen Zeitschrift Sport ist Juventus an einer Verpflichtung von Ousmane Dembele interessiert. Es habe angeblich schon Gespräche zwischen beiden Parteien gegeben. Der Ex-Dortmunder steht noch bis 2022 beim FC Barcelona unter Vertrag.

Die Katalanen haben dem Offensiv-Spieler wohl einen neuen Vertrag angeboten, welchen er bisher aber nicht unterschrieben hat. Er lasse sich Zeit dafür. Unter anderem anscheinend auch, weil es eben Interesse anderer Vereine gibt.

mi-21-10-champions-league-salzburg-lok-moskau

Juventus würde angeblich aber auch ein Jahr auf Dembele warten. Dann wäre der Franzose nämlich ablösefrei zu haben. Das könnte den FC Barcelona dazu bringen, die Ablöse für ihn zu senken. Barca will Dembele eigentlich halten, doch was will er selbst?

Barca-Präsident Laporta hält Super League für “absolut nötig”

(skysport.de)

Bild: Imago