Video enthält Produktplatzierungen

KAC feiert nächsten Sieg über 99ers

via Sky Sport Austria

Denn die zuvor punktegleichen Moser Medical Graz99ers mussten sich in Klagenfurt klar mit 1:5 geschlagen geben. Thomas Koch brachte den amtierenden Meister mit einem Doppelplack innerhalb von nur 25 Sekunden schon in der vierten Minute auf die Siegerstraße. Patrick Harand erhöhte noch im selben Abschnitt auf 3:0, ehe Gregory Squires für die 99ers erstmals an diesem Abend anschrieb. Nach einem torlosen Mitteldrittel sorgte ein weiterer KAC-Doppelpack für die Vorentscheidung. Johannes Bischofberger und Andrew Kozek stellten innerhalb von einer Minute den Endstand von 5:1 her. Damit sind die Rotjacken bereits seit sechs Begegnungen gegen die 99ers ungeschlagen.

EC-KAC – Moser Medical Graz99ers 5:1 (3:1, 0:0, 2:0)
Referees: GRUBER, TRILAR, Nagy, Vaczi; 4.018 Zuschauer
Tore KAC: Koch (4., 4.), Harand (13.), Bischofberger (52.), Kozek (53.)
Tor G99: Squires (18.)

07-10-tennis-shanghai
Beitragsbild: GEPA