KAC verpflichtet kanadischen Stürmer Hurtubise

via APA

APA – Der KAC hat am Dienstag seinen dritten Legionärsplatz im Angriff an den Kanadier Mark Hurtubise vergeben. Der 32-Jährige wechselt vom DEL-Klub Krefeld Pinguine nach Klagenfurt, gab der EBEL-Club bekannt. Hurtubise unterschrieb einen Einjahresvertrag und ist der achte KAC-Legionär für die kommende Saison.

Dieter Kalt, sportlicher Leiter des KAC, sagte in einer Vereinsaussendung über den Neuzugang: “Mark Hurtubise ist ein mannschaftsdienlicher Spieler, dem gute Leadership-Qualitäten nachgesagt werden. Als Rechtsschütze verleiht er unserem Spiel sowohl im Aufbau als auch in der Offensive zusätzliche Optionen. Insgesamt wird er also sehr gut in unser Gefüge passen.”

BILD: kac.at