Video enthält Produktplatzierungen

Kane rettet Tottenham vor CL-Out und Blamage gegen PSV

via Sky Sport Austria

Tottenham gewinnt nach einem Kane-Doppelpack erstmals in der Champions League Saison 18/19. Trotz einer guten defensiven Leistung und der Führung durch den Ex-Gladbacher Luuk de Jong (2.) bleibt PSV weiter sieglos in Gruppe B. Einmal mehr war es Harry Kane, der Tottenhams Kopf aus der Schlinge ziehen konnte. Mit Toren in der 78. und 89. Minute verhinderte er das vorzeitige Champions-League-Aus der Spurs.

Mit zehn Punkten liegt Barca weiter vor Inter (7) und kann nicht mehr von den ersten beiden Plätzen verdrängt werden. Dritter ist Tottenham Hotspur (4) die PSV Eindhoven letzter(1).

Bild: Getty