Kantersieg bei Shakhtar: Real Madrid rehabilitiert sich für Sheriff-Pleite

via Sky Sport Austria

Real Madrid schafft mit einem klaren Sieg den Sprung zurück in die Champions-League-Erfolgsspur. Das Team von ÖFB-Teamverteidiger David Alaba bezwang Shakhtar Donezk in Kiew mit 5:0.

Ein ungewollt spektakuläres Eigentor von Sergey Krivtsov brachte Real am Ende der ersten Spielhälfte in Führung. Kurz danach drehte Vinicius Junior mit einem Doppelpack auf, ehe Rodrygo und Karim Benzema auf den 5:0-Endstand stellten.

sky-q-fussball-25-euro

(Red.)

Artikelbild: Imago