Video enthält Produktplatzierungen

Kapfenberg besiegt Leader Klosterneuburg im BSL-Schlager

via Sky Sport Austria
Die Kapfenberg Bulls haben am Samstag den Schlager der Basketball Superliga (BSL) für sich entschieden. Der Meister setzte sich im Duell mit Tabellenführer Klosterneuburg Dukes zu Hause mit 66:58 (32:28) durch. Die Swans Gmunden können damit am Sonntag (17.30 Uhr) mit einem Heimsieg gegen St. Pölten die Spitzenposition übernehmen.

Überragender Mann für Kapfenberg war der Serbe Bogic Vujosevic mit 24 Punkten, sieben Rebounds und fünf Assists. Die Entscheidung brachte ein 15:0-Lauf der Steirer zu Beginn des Schlussviertels. Nach drei Abschnitten war es noch 48:48 gestanden.

Die Oberwart Gunners kassierten mit einem 91:101 bei den Flyers Wels ihre dritte Niederlage in Serie. Die Burgenländer rutschten dadurch hinter Kapfenberg auf Platz vier zurück. Die Vienna D.C. Timberwolves unterlagen BC Vienna im Wiener Stadtduell mit 100:105. Das Schlusslicht wartet nach 13 Spielen weiterhin auf seinen ersten Saisonsieg. (APA)

Bild: GEPA