Kapfenberg Bulls feiern ersten FIBA Europe Cup Sieg

via Sky Sport Austria

Die Kapfenberg Bulls feierten heute ihren ersten Sieg in der laufenden FIBA Europe Cup Saison. In einem bis zur letzten Sekunde spannenden Spiel gegen den französischen Erstligisten STB Le Havre, gelang der Mannschaft von Trainer Michael Schrittwieser ein knapper 74:73 Erfolg.

 

Das erste Viertel startete gut für die Bulls. Sie spielten mutig nach vorne und sicher in der defensive. Das Resultat war eine 19:15 Führung nach den ersten Zehn Minuten.

An diese Leistung knüpften sie auch im zweiten Viertel an und gingen mit +6 in die Halbzeit.

 

Die Gäste aus Frankreich kamen besser aus der Kabine, zeigten ihre gesamte Klasse und übernahmen die Führung.

 

In der Schlussphase erspielten sich die Bulls wieder die Kontrolle. Ein Block von Ray in letzter Sekunde sicherte den Jungs aus Kapfenberg den ersten Sieg in der Gruppe E des Fiba Europe Cups.