Kapfenberg Bulls komplettieren BSL-Semifinale

via Sky Sport Austria

Die Kapfenberg Bulls sind am Mittwochabend als letztes Team in die Runde der besten Vier der Basketball Superliga (BSL) eingezogen. Sie besiegten im alles entscheidenden fünften Spiel im Viertelfinale den BC Vienna mit 97:67 (46:35).

Die Obersteirer treffen somit ab dem Wochenende auf die Flyers Wels. Das zweite Duell im Halbfinale (neuerlich im Format “Best-of-five”) lautet Swans Gmunden gegen Oberwart Gunners.

do-01-04-ice-bozen-capitals

Gerade einmal 72 Sekunden waren in der Walfersam-Halle gespielt, als die Obersteirer bereits 8:0 führten. Letztlich landeten sie einen souveränen Start-Ziel-Sieg. Die Wiener steckten zwar lange nicht auf, brachen jedoch im Schlussabschnitt völlig ein. Im Finish brachten beide Coaches auch all ihre Wechselspieler zum Einsatz. Das 97:67 war letztlich der deutlichste Erfolg in der voll ausgeschöpften Serie zwischen Kapfenberg und Vienna.

(APA) / Bild: GEPA