Atletico Madrid's Uruguayan defender Diego Godin acknowledges fans at the end of the Spanish League football match between Atletico Madrid and Real Valladolid at the Wanda Metropolitan stadium in Madrid on April 27, 2019. (Photo by GABRIEL BOUYS / AFP)        (Photo credit should read GABRIEL BOUYS/AFP/Getty Images)

Kapitän Godin verlässt Atletico Madrid mit Saisonende

via Sky Sport Austria

Diego Godin wird Atletico Madrid mit Saisonende verlassen. Das gab der Kapitän des spanischen Fußball-Vizemeisters am Dienstag im Rahmen einer Pressekonferenz unter Tränen bekannt. Der Vertrag des 33-jährigen Innenverteidigers aus Uruguay, der 2010 von Villarreal zum Hauptsdtadt-Club kam, läuft im Sommer aus.

Godin absolvierte bisher 387 Bewerbspartien für Atletico und erzielte dabei 27 Tore – darunter auch jenes beim 1:1 im Camp Nou gegen Barcelona im Mai 2014, das den Madrilenen den ersten Meistertitel nach 18 Jahren bescherte.

Zukunft offen – Wechsel nach Italien?

Außerdem gewann Godin mit Atletico zweimal die Europa League, einmal den spanischen Cup, einmal den spanischen Supercup sowie dreimal den europäischen Supercup und erreichte mit den “Colchoneros” zweimal das Finale der Champions League. Seine Zukunft ließ der Abwehrspieler offen, spanische Medien spekulieren mit einem Wechsel zu Inter Mailand.

(APA)

07-05-cl-liverpool-barcelona

Bild: Getty Images