Keine LASK-Spieler im Teamkader – Foda: “Gibt immer harte Entscheidungen”

via Sky Sport Austria

Nationaltrainer Franco Foda verzichtet bei der Kadernominierung für die anstehenden Länderspiele im Rahmen der EM-Qualifikation gegen Polen und Israel auf Spieler des LASK. Speziell die zuletzt formstarken Gernot Trauner, Maximilian Ullmann und Thomas Goiginger hatten sich durchaus berechtigte Hoffnungen auf eine Nominierung gemacht. 

“Trauner, Goiginger und auch Ullmann haben in diesem Jahr sehr gute Leistungen gezeigt. Ich war auch beim Spiel Sturm gegen LASK, wo Trauer sehr, sehr gut gespielt hat. Aber gerade auf seiner Position haben wir eine gute Auswahl und ein Trainer muss immer harte Entscheidungen treffen.” sagte Foda auf der am Dienstag stattfindenden Pressekonferenz.

Die detaillierte Aussage von Franco Foda über den Stand der LASK-Spieler im Video:

Video enthält Produktplatzierungen

Das ist der ÖFB-Kader für die EM-Quali-Spiele gegen Polen und Israel

13-03-cl-bayern-liverpool

Die ABSTAUBER – Folge #21

Video enthält Produktplatzierungen