Kevin Wimmer: “Ich traue dem LASK einiges zu”

via Sky Sport Austria

Am Samstag absolvierte LASK Linz ein Testspiel gegen den deutschen Zweitligisten FC Erzgebirge Aue – die Linzer feierten einen 2:1-Erfolg. England-Legionär Kevin Wimmer, dessen Vater beim LASK als Tormanntrainer tätig ist, war vor Ort und äußerte sich im Interview zum tipico-Bundesliga-Aufsteiger.

Kevin Wimmer: “…ich glaube, dass sich die Linzer genau richtig verstärkt haben und einen sehr guten ausgeglichenen Kader haben. […] ich glaube, dass jetzt in der Bundesliga einiges möglich ist. Natürlich ist es immer schwer einzuschätzen, wenn du als Aufsteiger in eine neue Liga kommst aber ich glaube, dass sie eine sehr gute Mannschaft haben mit sehr großem Potential und ich traue ihnen einiges zu.”

Wimmer: “Der LASK ist vom Kader her sehr gut aufgestellt” 

Video enthält Produktplatzierungen

WIMMER: “ES IST AN DER ZEIT WIEDER REGELMÄSSIG ZU SPIELEN”