ORLANDO, FL - JULY 20: LeBron James #23 of the Los Angeles Lakers talks to the media during practice as part of the NBA Restart 2020 on July 20, 2020 in Orlando, Florida. NOTE TO USER: User expressly acknowledges and agrees that, by downloading and/or using this photograph, user is consenting to the terms and conditions of the Getty Images License Agreement.  Mandatory Copyright Notice: Copyright 2020 NBAE (Photo by Jesse D. Garrabrant/NBAE via Getty Images)

“King James” vermisst während Quarantäne seine Mutter: “War extrem für mich”

via Sky Sport Austria

Basketball-Superstar LeBron James hat während der langen Saisonpause in der NBA und den Wochen in Quarantäne bei sich zu Hause wegen der Coronavirus-Pandemie seine Mutter vermisst. “Das war das erste Mal in meinem Leben, dass ich meine Mutter für so eine lange Zeit nicht gesehen habe”, betonte der 35-Jährige NBA-Profi von den Los Angeles Lakers am Montag (Ortszeit).

“Ich hatte meine Mutter nicht mehr gesehen seit dem All-Star-Wochenende (Mitte Februar, Anm.) und dann erst wieder zwei, drei Wochen, bevor wir in unseren Städten sein mussten. Das war extrem für mich”, betonte James, der das einzige Kind seiner alleinerziehenden Mutter Gloria ist.

(APA)

26-07-skypl-38-und-letzte-runde

Beitragsbild: Getty Images