Fussball: 1. Bundesliga: Saison 19/20: .17.06.2020 32. Spieltag: BVB Borussia Dortmund . FSV Mainz Zweikampf , Duell , BVB Jadon Sancho , FSV Ridle Baku , FSV Danny Latza , Sport: Fussball: 1. Bundesliga: Saison 19/20: .17.06.2020 32. Spieltag: BVB Borussia Dortmund . FSV Mainz Foto: Jürgen Fromme / firosportphoto / POOL Nur für journalistische Zwecke Only for editorial use Stadt Dortmund Signal-Iduna-Park Bundesland NRW Deutschland *** Sports Football 1 Bundesliga Season 19 20 17 06 2020 32 Matchday BVB Borussia Dortmund FSV Mainz Duel , Duel , BVB Jadon Sancho , FSV Ridle Baku , FSV Danny Latza , Sports Football 1 Bundesliga Season 19 20 17 06 2020 32 Matchday BVB Borussia Dortmund FSV Mainz Photo Jürgen Fromme firosportphoto POOL Only for journalistic use Only for editorial use City Dortmund Signal Iduna Park Federal State NRW Germany Poolfoto Jürgen Fromme / firo Sportphoto / POOL ,EDITORIAL USE ONLY

Klopp über Sancho: “Rot würde ihm sehr gut stehen”

via Sky Sport Austria

Meistertrainer Jürgen Klopp vom FC Liverpool schwärmt von Jungstar Jadon Sancho, schließt einen Wechsel des Dortmunders auf die Insel nach dieser Saison aber aus.

“Rot würde ihm sehr gut stehen”, sagte Klopp bei Bild live, “aber ich glaube nicht, dass so ein Transfer in diesem Sommer über die Bühne gehen wird, das ist einfach eine unsichere Zeit.”

Sancho hat bei Klopps Ex-Klub noch einen Vertrag bis 2022, als Haupt-Interessent gilt Liverpools “ewiger” Rivale Manchester United. Der englische Nationalspieler sei “ein Topspieler, ein junger, hochinteressanter Spieler”, sagte Klopp. Aber: “Wenn er in diesem Sommer nach Liverpool wechseln würde, wäre ich der Überraschteste von allen.”

Klopp nach Meistertitel: “Guardiola für mich bester Trainer”

Watzke von Klopps Interesse “nicht überrascht”

Klopps früherer Boss, BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke, zeigte sich “nicht so überrascht von Jürgens Aussage”. Der Marktwert von Sancho (20), der aus seiner Sehnsucht nach der Premier League keinen Hehl macht, wird auf über 100 Millionen Euro taxiert. Für den BVB hat der Flügelstürmer seit seinem Wechsel von Manchester City in 98 Pflichtspielen 34 Tore selbst erzielt und 43 weitere vorbereitet.

so-28-06-premier-league-watford-southampton

(SID).

Beitragsbild: Imago.