Klosterneuburg verliert bei Hopfgartner-Abschied gegen Wels

via Sky Sport Austria

Die Flyers Wels und die Kapfenberg Bulls haben am Mittwochabend am sechsten Spieltag in der Platzierungsrunde Basketball-Superliga der Männer (BSL) Siege eingefahren.

Die Oberösterreicher setzten sich bei den Klosterneuburg Dukes knapp mit 88:86 durch, nachdem sie zur Halbzeit schon 49:37 geführt hatten. Die Bulls drehten gegen St. Pölten ein 37:42 nach zwei Vierteln noch zum 72:64-Sieg.

Bei den Klosterneuburgern verabschiedete sich Nationalteam-Spieler Max Hopfgartner nicht nur von den Dukes, sondern auch von seiner sportlichen Laufbahn. Eine berufliche Veränderung lässt ihn nach Berlin gehen. Die Klosterneuburger verabsäumten es, den scheidenden Hopfgartner mit einem Sieg in die „Pension“ zu schicken. Eine Aufholjagd vom 76:86 zum Ausgleich für die Niederösterreicher blieb unbelohnt.

Hopfgartner: „Sich mit einer Niederlage zu verabschieden schmerzt schon“

skyx-traumpass

(APA)

Artikelbild: GEPA