Knalleffekt beim Wolfsberger AC: Kühbauer beurlaubt, Pfeifenberger übernimmt

via Sky Sport Austria

Überraschender Trainerwechsel beim Wolfsberger AC. Laut exklusiven Sky-Informationen wurde Trainer Dietmar Kühbauer mit sofortiger Wirkung beurlaubt. Sky-Experte Heimo Pfeifenberger übernimmt.

 

Der 44-jährige Kühbauer hatte die Lavanttaler im September 2013 übernommen und mit dem WAC in der vergangenen Saison überraschend einen Europacupplatz erreicht. Erfolgen in der Qualifkation für die Europa League folgten aber Ernüchterungen in der Bundesliga. Die Kärtner konnten in den ersten 16 Runden nur 3 Saisonsiege feiern und stehen mit 12 Punkten am Tabellenende der Tipico Bundesliga. Laut Sky-Informationen soll aber vor allem das Verhältnis zur Mannschaft der Grund für die Trennung sein.

 

Kühbauer in einer ersten Reaktion: “Ich bin nach wie vor ein sehr guter Trainer”

 

GEPA-14021370017 - SCHLADMING,AUSTRIA,14.FEB.13 - SKI ALPIN, FUSSBALL - FIS Alpine Ski Weltmeisterschaften 2013, tipp3 Bundesliga powered by T-Mobile, Fruehjahrsstart, Pressekonferenz, ORF WM Studio. Bild zeigt Trainer Dietmar Kuehbauer (FC Admira Wacker Moedling) und Trainer Heimo Pfeifenberger (SC Wiener Neustadt). Foto: GEPA pictures/ Mathias Mandl

 

Bei der Suche nach einem Nachfolger ist der Wolfsberger AC bereits fündig geworden. Sky-Experte Heimo Pfeifenberger soll den WAC vor dem Abstieg aus der Bundesliga bewahren. Der Salzburger erhält einen Vertrag bis Saisonende. Christian Ilzer, bisher Trainer des Regionalligisten TSV Hartberg (Alle Infos hier), wird als Co-Trainer eingesetzt. Beide erhalten einen Vertrag bis Saisonende + Option auf ein weiteres Jahr. Am Donnerstag wird Pfeifenberger erstmals das Training der Kärntner leiten.

 

GRAZ,AUSTRIA,02.AUG.14 - SOCCER - tipico Bundesliga, SK Sturm Graz vs SC Wiener Neustadt. Image shows head coach Heimo Pfeifenberger (Wr.Neustadt). Keywords: Sky interview. Photo: GEPA pictures/ Hans Oberlaender

 

Artikelbild: GEPA