Video enthält Produktplatzierungen

Kraetschmer über einen möglichen Investor bei der Austria: “Den Besten, nicht den Schnellsten”

via Sky Sport Austria

Der Austria-Vorstandsvorsitzende Markus Kraetschmer hat sich in der Halbzeitpause beim Spiel gegen die SV Ried dem Sky-Mikro gestellt. Er sprach unter anderem über das erste Strafstoß-Tor von Christoph Monschein, einen möglichen neuen Investor und dem Krisen-Management der Wiener Austria.

  • Über das Spiel: “Christoph hat nochmal eine breitere Brust bekommen, er möchte vorangehen (…). Ein sehr cooler Elfmeter, aber wenn der Tormann stehen bleibt, möchte ich nicht in seiner Haut stecken. Heute ist es wichtig, den Dreier mitzunehmen.”
  • Über einen neuen Investor: “Es geht darum, den Besten, nicht den Schnellsten zu finden.”
  • Über die Zuschauer-Beschränkungen: “Es ist sehr bitter, weil wir dieses gute Covid-Konzept (mit 7.500 Zuschauern) gehabt hätten. Wir haben unseren Plan, aber der hängt an Parametern.”

Magath über Trainersuche: “Werden nicht in Hektik verfallen”

21-09-27-09-atp-500-hamburg