Krankl kritisiert Interimstrainer-Lösung bei Rapid

via Sky Sport Austria

Sky-Experte Hans Krankl hat die Entscheidung von Rapid Wien, nach der Entlassung von Trainer Damir Canadi Goran Djuricin und Martin Bernhard das Traineramt anzuvertrauen, scharf kritisiert. Die ehemaligen Assistenten von Canadi übernehmen bis zum Saisonende und sollen Rapid vor dem Abstieg retten. “Wenn ein Trainerteam gemeinsam kommt, sollte es auch gemeinsam gehen”, sagt Krankl. Djuricin und Bernhard kamen im vergangenen November auf Wunsch von Canadi nach Hütteldorf.

 

 

Weitere Artikel zum Thema:

Interimstrainer Djuricin soll Rapid im Abstiegskampf retten

Rapid entlässt Damir Canadi