Krankl plädiert für mehr österreichische Trainer: “Müssen junge Leute mehr forcieren”

via Sky Sport Austria

Sky-Experte Hans Krankl war am Sonntag bei “Talk und Tore” zugeschaltet. Der “Goleador” sprach u.a. über die Saison des SK Rapid Wien sowie österreichische Trainer in der tipico Bundesliga:

  • …über die Rapid-Saison: “Für einen Spitzensportler ist der zweite Platz der erste Platz eines Verlieres. Aber für Rapid ist der zweite Platz heuer ausgezeichnet. Der Punkteabstand ist am Ende aber zu groß, das darf nicht sein.”
skyx-traumpass
  • …über junge Trainer aus Österreich: “Wir haben so viele gute und junge Trainer in Österreich die keine Arbeit haben aber gute Arbeit leisten. Man sollte diese Leute mehr forcieren”

Gernot Kulis und Alex Kristan scherzen mit Hans Krankl

Talk und Tore: Die Meinungen über Demir-Einsatzzeiten spalten sich