Video enthält Produktplatzierungen

Krankl zu möglichem Rose-Wechsel: “Salzburg besser als Hoffenheim”

via Sky Sport Austria

Die sportliche Zukunft von Marco Rose beschäftigt seit Monaten Fußball-Österreich. Der Deutsche wird immer wieder mit der TSG Hoffenheim in Verbindung gebracht, wo Trainer Julian Nagelsmann im Sommer zu RB Leipzig abwandert. Sky-Experte Hans Krankl spricht sich für einen Verbleib aus.

Der ‘Goleador’ meint, dass die ‘Mozartstädter’ die bessere Option für Rose wäre: “Salzburg ist besser als Hoffenheim. Er soll in Salzburg bleiben und mit Salzburg in der Champions League spielen. Salzburg ist ein bessere Verein als Hoffenheim, daher wird er sich nicht verschlechtern, so hoffe ich.”

Freund: “Jetzt ist er einer der interessantesten Trainer im deutschsprachigen Raum”

Video enthält Produktplatzierungen

Sportdirektor Christoph Freund findet jedenfalls Argumente für einen Verbleib: “Es macht ihm riesengroßen Spaß mit dieser Truppe zu arbeiten, im ganzen Verein, im ganzen Trainerteam, mit dem Staff. Schon eine besondere Truppe, die wir beisammen haben. International haben wir auch immer wieder Highlights”, so Freund, der hinzufügt: “Marco weiß, was er hier hat, aber wir wissen auch, dass er begehrt ist. Das ist schön. Marco ist auch ein Trainer, der bei uns groß geworden ist. Auch da ist eine richtig gute Entwicklung vonstatten gegangen und jetzt ist er einer der interessantesten Trainer im deutschsprachigen Raum. Also eine super Entwicklung und eine schöne Situation.”

Marco Rose wird immer wieder mit TSG Hoffenheim in Verbindung gebracht. Für Sky-Experte Hans Krankl ist Salzburg das bessere Team. Hat Hans Krankl recht?

VIDEO-Highlights: Rapid – Salzburg 2:0

Video enthält Produktplatzierungen