SCHOENBERG-LACHTAL,AUSTRIA,22.JAN.15 - SNOWBOARD - FIS Freestyle Ski and Snowboard World Championships Kreischberg 2015, Snowboard Parallel Slalom, qualification men. Image shows Benjamin Karl (AUT). Photo: GEPA pictures/ Christian Walgram

Kreischberg-WM: Sieben ÖSV-Parallelläufer zogen ins Slalom-Finale ein

via APA

Kreischberg (APA) – Österreichs Parallel-Snowboarder sind am Donnerstag hervorragend in die WM-Bewerbe im Lachtal gestartet. Sieben der acht rot-weiß-roten Vertreter qualifizierten sich im Parallel-Slalom für die K.o.-Phase der Top-16 bei Damen und Herren. Die Finalphase beginnt um 13.00 Uhr.

Bei den Damen kam Marion Kreiner nach zwei Qualifikationsläufen auf die drittbeste Zeit, Vierte wurde Olympiasiegerin Julia Dujmovits, Ina Meschik kam auf Rang acht und Montafon-Siegerin Sabine Schöffmann auf 14. Kreiner und Schöffmann treffen im ersten Direkt-Duell aufeinander.

Bei den Herren lieferte Vorjahres-Gesamtweltcupsieger Lukas Mathies die drittschnellste Zeit ab, Benjamin Karl kam auf den sechsten Platz und Andreas Prommegger auf Rang zehn. Sebastian Kislinger schied als 21. aus.