KSV holt Remis bei Liefering

via Sky Sport Austria

(APA) Liefering trat gegen Kapfenberg im Gegensatz zur jüngsten Partie, in der einige Akteure der erfolgreichen UEFA-Youth-League-Mannschaft geschont wurden, wieder in stärkster Besetzung an. Überzeugen konnten die Salzburger trotzdem über weite Strecken nicht wirklich. Die Obersteirer setzte auch deshalb die erste Duftmarke, Joao Victor erzielte nach einer Hodzic-Hereingabe per Hinterkopf die Führung (17.). Der 22-jährige Brasilianer traf damit für den KSV zum dritten Mal in Folge, beim 2:1 gegen Wattens hatte er am Freitag die Partie im Alleingang entschieden.

João Victor bringt Kapfenberg per Kopf in Führung

Hannes Wolf gleicht mit einem kuriosen Tor aus

 

Liefering tat sich schwer, schaffte aber noch vor der Pause den Ausgleich. Ein Schuss von Hannes Wolf wurde noch von einem KSV-Fuß abgefälscht und wurde unhaltbar für Goalie Paul Gartler (37.). Nach dem Seitenwechsel standen die Gäste sehr tief und brachten das Remis über die Zeit. Nach drei Niederlagen bei Liefering in Serie konnten die „Falken“ erstmals wieder Zählbares mitnehmen. Das Unentschieden war ein besonderes, weil es das erste im 15. Duell der beiden Teams war.

Die Stimmen zum Spiel

 

 

Dem KSV droht ein Punkteabzug von bis zu acht Punkten!

 

  • Zusammenfassung

  • Live Kommentar

  • Zeitleiste

  • Heatmap

  • Kreidetafel

  • Spielplan

  • Tabelle