Kühbauer nach Duell um Platz drei: “Kann nicht zufrieden sein!”

via Sky Sport Austria
Video enthält Produktplatzierungen

Die Hütteldorfer können nach einem Unentschieden gegen den direkten Verfolger, den Wolfsberger AC, den dritten Tabellenplatz verteidigen. Nach dem Spiel stand Rapids Trainer, Dietmar Kühbauer im Sky Interview Rede und Antwort.

Im Gespräch mit Sky-Reporter Gerhard Krabath spricht Rapid-Coach Kühbauer über seine Zufriedenheit mit dem einen Punkt und der Leistung seiner Hütteldorfer. Weiter spricht der 48-jährige Burgenländer über das Reiz-Thema Standards, verpasste Chancen und den letzten Pass. Rapid steht nach dem Ende des Grunddurchgang nun auf Rang 3 der tipico Bundesliga, knapp dahinter der heutige Gegner, der Wolfsberger AC.

Die Spiel-Highlights im Video:

Video enthält Produktplatzierungen
so-08-03-tipico-bundesliga