Video enthält Produktplatzierungen

Kurios: CL-Final-Flitzerin sorgt für Chaos beim Nightrace

via Sky Sport Austria

Das ist im alpinen Ski-Weltcup wohl noch nie passiert. Eine Flitzerin läuft auf die Piste und löst die Zeitnehmung unmittelbar vor der Zieleinfahrt von Alex Vinatzer aus. Der Italiener jubelt, weil er glaubt in Führung zu liegen, doch er schwingt eigentlich nur mit der drittbesten Zeit ab. Nach kurzer Verwirrung wird seine Zeit korrigiert.

Bei der Flitzerin handelt es sich um Kinsey Wolanski, die bereits beim letzten Champions-League-Finale zwischen Tottenham und Liverpool (0:2) auf das Spielfeld gelaufen war und durch diese fragwürdige Aktion berühmt wurde. In Schladming hielt sie ein Plakat zu Ehren von Kobe Bryant in die Höhe. Der ehemalige NBA-Star ist am Sonntag bei einem Helikopter-Absturz gestorben.

Foto: GEPA

Wolanski postete nur kurz vor dem Rennen auf Instagram ein Foto aus Österreich.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

How many cups of coffee is too many in a day? Asking for a friend…. ☕️

Ein Beitrag geteilt von Kinsey (@kinsey) am

29-01-skypl-west-ham-vs-liverpool

Artikelbild: GEPA