UNIONDALE, NEW YORK - NOVEMBER 01: Referee Brad Meier #34 keeps an eye on the action between the Tampa Bay Lightning and the New York Islanders at NYCB Live's Nassau Coliseum on November 01, 2019 in Uniondale, New York. The Islanders defeated the Lightning 5-2.  (Photo by Bruce Bennett/Getty Images)

Kurioses Duell zwischen Eishockey-Schiedsrichter und Spieler

via Sky Sport Austria

Schräge Szene in der NHL: Am vergangenen Wochenende kam es in der nordamerikanischen Eishockeyliga zu einem unüblichen Wortgefecht. Ein Eishockey-Schiedsrichter und Spieler gerieten nach Abpfiff aneinander, der Referee ließ sich die Anschuldigungen nicht gefallen und wehrte sich lautstark!

Wenige Sekunden nach der 3:4 Niederlage der Montreal Canadiens gegen die Dallas Stars beschwerte sich Montreal-Stürmer Brendan Gallagher intensiv beim Schiedsrichter. Der Angreifer der Canadiens war mit einer Entscheidung des Unparteiischen offenbar nicht einverstanden. Der Schiedsrichter reagierte dann auf unübliche Weise: Dem Referee platzte der Kragen und er setzte sich mit nicht jugendfreien Gegenrufen zur Wehr.

22-02-tipico-buli-samstag

Die beiden Streithähne im Wortgefecht. Lippen lesen bitte!

In der Folge wurden weder der Schiedsrichter noch der Spieler von der NHL bestraft. Für das NHL-Highlight des Wochenendes haben die beiden auf jeden Fall gesorgt.

Beitragsbild: Getty