Kuscheltier-Regen für kranke Kinder in Rotterdam

via Sky Sport Austria

Feyenoord Rotterdam lud zu seinem Heimspiel gegen ADO Den Haag kranke Kinder aus einem Rotterdamer Kinderkrankenhaus ein. Eine schöne Geste des Klubs. Aber noch viel schöner ist die Reaktion der Gästefans aus Den Haag auf diese Aktion. Diese nahmen sich hunderte Plüschtiere ins Stadion mit und warfen diese während des Spiels in den Block der Kinder. Daran können sich einige Fangruppen dieser Welt ein Beispiel nehmen – eine außergewöhnliche Aktion.

Quelle: Youtube / Francesca Moore