Länderspiel Belgien-Spanien aus Sicherheitsgründen abgesagt

via Sky Sport News HD

Die belgische Regierung hat am späten Montagabend das Länderspiel zwischen der belgischen Fußball-Nationalmannschaft und Europameister Spanien aus Sicherheitsgründen abgesagt. Das Spiel sollte am Dienstag um 20.45 Uhr im König-Baudouin-Stadion in Brüssel stattfinden.

Belgien hatte am Montag nach den Terroranschlägen von Paris die Sicherheitsstufe von Niveau zwei auf drei erhöht. Der Grund war, dass einer der aus dem Brüsseler Stadtteil Molenbeek stammenden Täter von Paris nach wie vor in Belgien vermutet wird. Die Polizei fürchtete zudem die Gefahr eines Anschlags auch beim Spiel in Brüssel.

SID xcm rd

 

Titelbild: Imago