Lange Sperren für Dowell und Strong

via Sky Sport Austria

Jacob Dowell vom EHC LIWEST Black Wings Linz bzw. Steven Strong vom EC-KAC wurden vom DOPS nach Checks zum Kopf oder Nacken für je fünf Spiele gesperrt.

Für Jacob Dowell vom EHC LIWEST Black Wings Linz bzw. Steven Strong vom EC-KAC hatte der letzte Spieltag noch ein Nachspiel: Über Dowell verhängte das DOPS nach einem Check zum Kopf und Nacken von Petr Mrazek vom HC Orli Znojmo eine Sperre von fünf Spielen. Strong wurde fürs selbe Vergehen gegen Jerome Samson von den Vienna Capitals ebenfalls mit einer 5-Spiele-Sperre belegt. Beide Spieler stehen ihren Teams damit erst wieder am letzten Spieltag vor dem International Break (Runde 18) am Sonntag, dem 05. November 2017 zur Verfügung.