LASK bindet Dogan Erdogan vorzeitig bis 2020

via Sky Sport Austria

Fußball-Bundesligist LASK hat den Vertrag mit dem rekonvaleszenten türkischen U21-Nationalspieler Dogan Erdogan vorzeitig um ein Jahr bis Sommer 2020 verlängert. Das gab der Club am Sonntagabend auf Facebook bekannt. Der 21-jährige Mittelfeldspieler hat wegen einer Schambeinentzündung seit Oktober kein Pflichtspiel für die Linzer bestritten.

LASK und St. Pölten mit Punkteteilung

Beitragsbild: Facebook LASK