WELS,AUSTRIA,16.MAY.21 - SOCCER - 2. Liga, FC Juniors OOE vs SV Lafnitz. Image shows Philipp Wendler (Lafnitz) and Jan Boller (Juniors OOE). Photo: GEPA pictures/ Walter Luger

LASK bindet Verteidiger Boller

via Sky Sport Austria

Der 21-jährige deutsche Innenverteidiger Jan Boller wechselte im Sommer 2019 von Bayer 04 Leverkusen nach Linz und zeigte in den vergangenen beiden Spielzeiten beim FC Juniors OÖ gute Leistungen. Nun ist Boller bereit für den nächsten Schritt und unterzeichnet beim LASK einen Zwei-Jahres-Vertrag.

Boller zählte beim Kooperationsverein der Schwarz-Weißen zum Stammpersonal und absolvierte für den FC Juniors OÖ 46 Spiele in der 2. Liga. In der abgelaufenen Spielzeit bewies er – für einen Innenverteidiger ungewöhnlich – große Torgefahr: Fünf Treffer und zwei Assists gehen auf Bollers Konto, wobei er mit drei Freistoß-Treffern seine Qualitäten als Standard-Schütze mehrfach unter Beweis stellte. Auch positionstechnisch ist Boller vielseitig: Er kann sowohl als Innenverteidiger als auch als rechter Mittelfeldspieler eingesetzt werden.

skyx-traumpass

Quelle: LASK

Artikelbild: GEPA