LASK feiert lang ersehnten Spatenstich für neues Stadion

via Sky Sport Austria

Nach einem pannenreichen Start wurde am Samstag auf der Linzer Gugl der Spatenstich für das neue – mit 65 Mio. Euro Baukosten veranschlagte – Fußballstadion des LASK gefeiert. Gut ein halbes Jahr später als ursprünglich angekündigt soll am 10. Februar 2023 die Raiffeisen Arena spätestens fertiggestellt sein. LASK-Präsident Siegmund Gruber zeigte sich erleichtert über den Baustart und bereitete den Fans Hoffnungen, dass man „schon im Herbst 2022“ im neuen Stadion spielen könne.

(Sonntag ab 13:30 Uhr live und exklusiv auf Sky Sport Austria 2 – streame das Spiel mit dem SkyX-Traumpass)

skyx-traumpass