Leicester feiert Auswärtssieg bei West Ham United

via Sky Sport Austria
Video enthält Produktplatzierungen

Leicester City hat den Rückstand auf Tabellenführer Liverpool in der englischen Fußball-Premier-League zumindest für einen Tag auf zehn Zähler verkürzt. Der Ligazweite feierte am Samstag bei West Ham United einen 2:1-Erfolg. Daran beteiligt war auch Ex-ÖFB-Teamkapitän Christian Fuchs, der 33-Jährige kam als Linksverteidiger zu seinem erst fünften Einsatz in der laufenden Ligasaison.

Matchwinner für Leicester waren Kelechi Iheanacho (40.) und Demarai Gray (56.). Die “Foxes” setzten sich vier Zähler von Manchester City ab. Die “Citizens”, die am Freitag überraschend eine 2:3-Niederlage bei den Wolverhampton Wanderers kassiert hatten, sind am Sonntag zum Abschluss der 20. Runde gegen Sheffield United im Einsatz. Eineinhalb Stunden zuvor matcht sich Liverpool an der Anfield Road mit Wolverhampton. Die “Reds” haben zwei Spiele weniger als Leicester ausgetragen.

(APA)

29-12-skypl-arsenal-vs-chelsea

Bild: Getty Images