Leicesters Riyad Mahrez ist Spieler des Jahres in England

via Sky Sport Austria
London (APA/Reuters) – Riyad Mahrez vom Tabellenführer Leicester City ist von der Profivereinigung PFA der englischen Fußball-Premier-League zu Englands Spieler des Jahres gewählt worden. Der 25-jährige Algerier, der in der laufenden Saison bereits 17 Tore und 11 Assists zum sensationellen Höhenflug des Clubs von ÖFB-Teamkapitän Christian Fuchs beigesteuert hat, gewann als erster Afrikaner diese Auszeichnung.
Mahrez trifft zum 1:0 gegen Swansea

Mahrez setzte sich vor seinen Club-Kameraden Jamie Vardy und N’Golo Kante durch. “Ohne meine Teamkollegen hätte ich diesen Preis nicht bekommen”, betonte der offensive Mittelfeldspieler am Sonntag und hob auch den Anteil von Leicester-Trainer Claudio Ranieri besonders hervor. Der 20-jährige Mittelfeldspieler Dele Alli von Tottenham Hotspur erhielt die Auszeichnung für den besten jungen Spieler. Tottenham ist der letzte verbliebene Titelrivale von Leicester.

VIDEO: ALLE SPIELE, ALLE  TORE DER PREMIER LEAGUE