LEIPZIG, GERMANY - SEPTEMBER 20: (BILD ZEITUNG OUT) Amadou Haidara of RB Leipzig looks on during the Bundesliga match between RB Leipzig and 1. FSV Mainz 05 at Red Bull Arena on September 20, 2020 in Leipzig, Germany. Fans are set to return to Bundesliga stadiums in Germany despite to the ongoing Coronavirus Pandemic. Up to 20% of stadium's capacity are allowed to be filled. Final decisions are left to local health authorities and are subject to club's hygiene concepts and the infection numbers in the corresponding region. (Photo by Roland Krivec/DeFodi Images via Getty Images)

Leipzig-Spieler Haidara nach uneindeutigem Corona-Test nun positiv

via Sky Sport Austria

Mittelfeldspieler Amadou Haidara vom Fußball-Bundesligisten RB Leipzig ist nach einem uneindeutigen Coronatest inzwischen positiv getestet worden. Das teilten die Sachsen am Dienstag kurz vor dem Champions-League-Duell gegen FK Basaksehir aus Istanbul mit.

Allen anderen Leipziger Spieler seien negativ getestet worden. Der Nationalspieler Malis war präventiv bereits seit dem 15. Oktober isoliert worden, auch beim Bundesligaspiel am vergangenen Samstag beim FC Augsburg (2:0) fehlte er bereits.

“Wir stehen in durchgehendem Kontakt zu Amadou Haidara, ihm geht es den Umständen entsprechend gut, und er ist symptomfrei. Er bekommt von uns alle Unterstützung, die er braucht. Wir erwarten ihn alsbald zurück und wünschen eine schnelle Genesung”, sagte Sportdirektor Markus Krösche.

(SID)

di-20-10-chamoions-league-konferenz

Beitragsbild: Getty

Alle Sport-News des Tages