Leipzig wieder oben: Ex-Salzburger Bruno trifft unter den Augen von Mateschitz doppelt

via Sky Bundesliga HD

Unter den Augen von Geldgeber Dietrich Mateschitz ist Aufstiegs-Aspirant RB Leipzig in der 2. Fußball-Bundesliga im Spitzenspiel gegen den VfL Bochum zu einem 3:1 (0:0)-Erfolg gekommen und hat wieder die Tabellenspitze übernommen. Es war der siebte Heimsieg in Folge für die Roten Bullen.

Dominik Kaiser (51.) und Massimo Bruno (53.) sorgten vor 32.244 Zuschauern per Doppelschlag innerhalb von 2:55 Minuten für die Entscheidung zugunsten der Hausherren. Bruno (63.) erzielte den dritten Treffer für Leipzig, ehe Anthony Losilla (88.) für Bochum traf. Allerdings kann der bisherige Spitzenreiter SC Freiburg am Montag in Fürth mit einem Sieg wieder auf Platz eins rücken.

Kaiser: “Bochum hat es uns richtig schwer gemacht”

Starter + Bundesliga [Beitrag][/adMsg]
  • Zusammenfassung

  • Live Kommentar

  • Zeitleiste

  • Heatmap

  • Kreidetafel