Liefering verspielt 2:0-Führung gegen Lustenau

via Sky Sport Austria

(APA) Liefering ist mittlerweile vier Spiele ohne Sieg. Die Jungbullen verspielten im Salzburger Dauerregen – die Partie in Grödig stand an der Grenze zur Irregularität – eine 2:0-Führung, für die der erst 17-jährige Hannes Wolf mit einem Tor (7.) und einem Assist auf David Atanga (11.) hauptverantwortlich gezeichnet hatte. Lustenau kam durch einen abgefälschten Freistoß von Peter Haring (18.) und einen Treffer von Trainersohn Seifeddin Chabbi (88.) aber noch zu einem Punkt.

 

Chabbi: “Haben verdient ausgeglichen”

 

Letsch: “Müssen mit dem Unentschieden leben”

 

 

starter-sport-beitrag

 

  • Zusammenfassung

  • Live Kommentar

  • Zeitleiste

  • Heatmap

  • Kreidetafel

  • Spielplan

  • Tabelle