Potsdam, Deutschland 21. November 2021: 1.FBL - 21/22 - Turbine Potsdam vs. TSG 1899 Hoffenheim v. li. im Zweikampf Merle Barth Turbine Potsdam, Nicole Billa TSG Hoffenheim // DFB regulations prohibit any use of photographs as image sequences and/or quasi-video. // Karl-Liebnecht-Stadion Brandenburg *** Potsdam, Germany 21 November 2021 1 FBL 21 22 Turbine Potsdam vs TSG 1899 Hoffenheim v li in duel Merle Barth Turbine Potsdam , Nicole Billa TSG Hoffenheim DFB regulations prohibit any use of photographs as image sequences and or quasi video Karl Liebnecht Stadion Brandenburg Copyright: xFotostandx/xReuhlx

Liga-Torserie von Billa endet bei Remis in Potsdam

via Sky Sport Austria

Die Torserie von Nicole Billa ist am Sonntag zu Ende gegangen. Nachdem die 25-jährige Tirolerin in den fünf Ligapartien zuvor immer getroffen und dabei ihre sechs Tore erzielt hatte, ging sie beim 3:3 von 1899 Hoffenheim bei Turbine Potsdam leer aus. Damit reist sie nächste Woche ohne Erfolgserlebnis im Gepäck wie ihre Teamkolleginnen Laura Wienroither, Katharina Naschenweng und Celina Degen zum ÖFB-Nationalteam, das am Samstag im Rahmen der WM-Quali in England gastiert.

In der Tabelle ist Hoffenheim Vierter, zwei Zähler hinter dem VfL Wolfsburg und einen Punkt hinter Bayern München sowie Eintracht Frankfurt. Die Münchnerinnen siegten ohne die geschonten Sarah Zadrazil und Carina Wenninger gegen Carl Zeiss Jena 3:0, Frankfurt gewann mit Laura Feiersinger, Verena Hanshaw, Virginia Kirchberger und Barbara Dunst bei Bayer Leverkusen mit 1:0. Ein positives Erlebnis gab es auch für Torfrau Manuela Zinsberger, die nach einem 2:0 bei Manchester United in England mit Arsenal weiter ungeschlagen an der Spitze liegt. Einen Sieg feierte auch Sarah Puntigam mit Montpellier (1:0 bei Bordeaux) in Frankreich.

skyx-traumpass

(APA) / Bild: Imago