ST. MORITZ, SWITZERLAND - MARCH 16: (FRANCE OUT) Lindsey Vonn of the USA wins the downhill crystal globe during the Audi FIS Alpine Ski World Cup Finals Men's and Women's Downhill on March 16, 2016 in St. Moritz, Switzerland. (Photo by Alain Grosclaude/Agence Zoom/Getty Images)

Lindsey Vonn will bis 2019 weiterfahren

via APA

US-Skistar Lindsey Vonn will ihre Karriere bis 2019 fortsetzen. Sie habe noch einige Ziele, die sie verfolge, erklärte die 31-jährige US-Amerikanerin gegenüber dem Radiosender ESPN. Eines davon ist die Teilnahme an den Olympischen Spielen 2018 im südkoreanischen Pyeongchang, nachdem die Abfahrts-Olympiasiegerin von 2010 die Spiele 2014 in Sotschi wegen einer Knieverletzung verpasste.

Vonn will auch den Rekord von Ingemar Stenmark brechen. Der Schwede gewann in seiner Karriere 86 Weltcuprennen, Vonn steht derzeit bei 76 Siegen. Zudem möchte die vierfache Gesamtweltcupsiegerin einmal in einem Männerrennen antreten. Das versuchte Vonn bereits in der Saison 2012/13, der Internationale Skiverband FIS hatte allerdings etwas dagegen.

“Ich gebe nicht auf”, erklärte Vonn, “ich werde alle Möglichkeiten ausschöpfen, um das Recht zu bekommen, einmal gegen die Männer antreten zu dürfen. Ich bin mir aber auch bewusst, dass dies noch zwei bis drei Jahre dauern kann. Doch für mich wäre das die letzten Herausforderung, schneller als einige Boys zu sein, um dann die Karriere beenden zu können.”

Titelbild: Getty