Lineker löst Leicester-Wette ein und moderiert in Boxer-Shorts

via Sky Sport News HD
London (APA/Reuters) – Der ehemalige englische Fußballspieler Gary Lineker löste am ersten Spieltag der Premier League eine Wette ein, die er für den Fall des Titelgewinns von Leicester City angekündigt hatte. Lineker präsentierte die BBC-Show “Match of the Day” nur mit einer Boxer-Short mit dem Leicester-Logo bekleidet. Der 55-jährige ehemalige Leicester-Profi hatte die Wette im Dezember auf Twitter angekündigt.


“Als ich das im Dezember gepostet habe, war ich mir sicher, dass Leicester keine Chance hatte, den Titel zu gewinnen. Keine Chance. Es ist passiert, aber es war märchenhaft, es war großartig”, sagte Lineker in einem Interview auf der BBC-Homepage. Bis seine Moderatorenkollegen Ian Wright und Alan Shearer Leicesters 1:2-Niederlage im ersten Spiel gegen Hull City am Samstag analysiert hatten, blieb Lineker in Unterhosen. Danach sagte er in die Kamera: “Genug mit dem Blödsinn, ich werde mir etwas anziehen.”

Artikelbid: Screenshot Youtube