LIVEBLOG: Schobesberger entscheidet 323. Wiener Derby

via Sky Sport Austria
19:10

Die Sendehinweise für die kommenden Tage

19:02
Verein skybuliat

Die 12. Runde in der tipico Bundesliga ist Geschichte!

Das war es für heute von unserer Seite. Die Highlights und Stimmen zu allen Spielen gibt es hier bei uns auf der Seite unter https://www.skysportaustria.at/bundesliga-at/

Wir verabschieden sich und blicken bereits gespannt auf die nächste Runde in der tipico Bundesliga. Schönen Sonntagabend und bis dann.

skybuliat

18:47
Verein scr

Rapid-Trainer Goran Djuricin nach dem Spiel

“Ja verdient, oder nicht verdient ist immer schwer zu sagen. Ich denke, wir waren die erste Halbzeit um den Tick agiler. In der zweiten Spielhälfte war es dann ziemlich ausgeglichen.” scr

18:44
Verein fak

Austria-Trainer Thorsten Fink nach dem Spiel

“Ich glaube, dass wir einen Punkt verdient gehabt hätten. Aber es war so, wie es in einem Derby so oft ist, wer das erste Tor macht, gewinnt dann auch. ” fak

18:43
Verein skybuliat

Die Tabelle nach der 12. Runde in der tipico Bundesliga skybuliat

18:42
Verein skybuliat

Die Ergebnisse der 12. Runde in der tipico Bundesliga skybuliat

18:41
Verein scr

Goldtorschtze Schobesberger im Interview nach dem Spiel scr

Video enthält Produktplatzierungen

18:29
Verein fak Verein scr

Die Spielstatistik zum 323. Wiener Derby

fak scr

18:27
Verein fak

Raphael Holzhauser im Interview nach dem Spiel

“Wir haben ein gutes Spiel gemacht und waren die dominante Mannschaft. Leider haben wir unsere Chancen nicht genützt und Rapid hat die eine Chance zweite Halbzeit genützt und deshalb gewonnen.” fak

18:24
Verein abpfiff Verein fak Verein scr

Schlusspfiff im Ernst Happel Stadion

Der SK Rapid Wien gewinnt das 323. Wiener Derby gegen die Wiener Austria verdient mit 1:0. abpfiff fak scr

18:21
Verein gelb Verein fak

Friesenbichler sieht Gelb

Nach einem Foul von Sonnleitner an Friesenbichler fordert der Austria-Stürmer die Gelb-Rote Karte für den Rapid-Verteidiger und sieht wegen Kritik selbst Gelb. gelb fak

18:14
Verein wechsel Verein fak

Dritter und letzter Wechsel bei der Wiener Austria

Für Thomas Salamon kommt Manprit Sakaria, der sein Bundesliga-Debüt feiert. wechsel fak

18:13
Verein gelb Verein fak

Gelbe Karte für Kadiri

Kadiri mit dem taktischen Foul an Joelinton an der Mittellinie – Gelbe Karte. gelb fak

18:13
Verein fak Verein scr

Elfmeteralarm im Strafraum von Rapid

Stefan Schwab blockt den Freistoß von Raphael Holzhauser innerhalb des Strafraums mit dem Arm. fak scr

18:11
Verein rot Verein scr

Rote Karte für Galvao

Nach einem weiten Pass von Serbest ist der eingewechselte Monschein auf und davon. Galvao zieht den Austria-Stürmer zurück und sieht wegen Verhinderung einer klaren Torchance die Rote Karte. rot scr

18:04
Verein wechsel Verein fak

Zweiter Wechsel bei der Wiener Austria

Für Jinhyun Lee kommt Stürmer Christoph Monschein. wechsel fak

18:03
Verein wechsel Verein scr

Zweiter Wechsel bei Rapid

Für den besten Rapidler am heutigen Nachmittag, Philipp Schobesberger kommt Joelinton. wechsel scr

18:03
Verein gelb Verein scr

Gelbe Karte für Murg

Thomas Murg rutscht völlig übermotiviert in Tajouri und kommt zu spät. Schörgenhofer zeigt zurecht Gelb. gelb scr

18:00
Verein scr

Nächste Chance für Rapid

Patrick Pentz lässt eine Flanke fallen und aus dem Hinterhalt kommt Schwab zum Schuss, doch Pentz ist am Posten und klärt den Ball zur Ecke. scr

17:59
Verein fak Verein scr

Kommt die Wiener Austria noch einmal zurück?

Noch 20 Minuten zu spielen im 323. Wiener Derby. Rapid führt weiterhin mit 1:0 und hat das Geschehen am Spielfeld momentan gut im Griff. Der Wiener Austria fällt momentan nicht viel ein. fak scr

17:56
Verein fak

Gebrochener Finger bei Westermann?

Heiko Westermann dürfte sich eine Verletzung an seiner rechten Hand zugezogen haben. fak

17:54
Verein wechsel Verein scr

Erster Wechsel bei Rapid

Veton Berisha kommt für den unglücklich agierenden Giorgi Kvilitaia. wechsel scr

17:53
Verein gelb Verein scr

Gelbe Karte für Auer

Stephan Auer räumt Dominik Prokop an der Outlinie ab und sieht die Gelbe Karte. gelb scr

17:51
Verein wechsel Verein fak

Erster Wechsel bei der Wiener Austria

Abdul Kadiri kommt für Heiko Westermann. wechsel fak

17:48
Verein gelb Verein fak

Dritte gelbe Karte für die Austria

Raphael Holzhauser sieht nach Kritik seine 4. Gelbe Karte in dieser Bundesliga-Saison. gelb fak

17:46
Verein tor Verein scr

TOR für Rapid

Nach einer Flanke von Schaub köpft Philipp Schobesberger am langen Pfosten gegen die Laufrichtung von Pentz zum 1:0 ein. tor scr

17:34
Verein ankick Verein fak Verein scr

Wiederanpfiff im Ernst Happel Stadion

Beide Mannschaften kehren unverändert auf das Spielfeld zurück. ankick fak scr

17:31
Verein scr

Rapid-Sportchef Fredy Bickel im Halbzeitinterview

über einen möglichen Wechsel von Philipp Schobesberger: “Wir wollen bis Ende Oktober eine Entscheidung haben. Ich hoffe, dass wir den Spieler davon überzeugen können bei uns zu bleiben.”

Video enthält Produktplatzierungen

zur ersten Halbzeit: “Ich glaube, dass wir die klar besseren Chancen gehabt haben. Wir mussten zwar auch der Austria zwei, drei Chancen zugestehen, aber wir haben die besseren Chancen gehabt, aus denen wir auch ein Tor erzielen hätten müssen.” scr

17:23
Verein fak Verein scr

Hans Krankl in der Pausenanalyse

“Wenn ich richtig gezählt habe, führt Rapid von den Chancen her mit 4:2. Also ein leichtes Chancenplus für Rapid.” fak scr

17:21
Verein fak Verein scr

Die Spielstatistik nach 45 Minuten


fak scr

17:18
Verein ankick Verein fak Verein scr

Halbzeit im Ernst Happel Stadion

Nach 45 Minuten steht es im 323. Wiener Derby noch 0:0. Das Spiel nahm erst nach einer halben Stunde richtig Fahrt. Rapid hatte in Person von Giorgi Kvilitaia die Riesenchance auf die Führung, doch der Georgier vergab zwei Meter vor dem leeren Tor kläglich. ankick fak scr

17:15
Verein fak

Friesenbichler in die Arme von Strebinger

Auf der Gegenseite kommt Friesenbichler zum Abschluss. Aber sein Schuss fällt viel zu zentral aus. fak

17:14
Verein scr

Riesenchance für Kvilitaia

Nach Flanke von Schaub rutscht der Georgier in den Ball und bringt das Kunststück zustande, den Ball aus zwei Metern über das Tor zu bugsieren. Das hätte das 1:0 für Rapid sein müssen. scr

17:08
Verein scr

Erste gute Chancen für Rapid

Nach einem Wechselpass von Auer köpft Schobesberger für Kvilitaia auf, doch dessen schwacher Abschluss landet genau in den Armen von Pentz.

Wenige Augenblicke später kommt Schwab freistehend im Strafraum zum Abschluss, verzieht aber aus gut 13 Metern. scr

17:03
Verein fak

Erste Topchance im Spiel

Austria-Stürmer Kevin Friesenbichler kommt nach schönem Zuspiel zum Abschluss, schießt den Ball aber am kurzen Eck vorbei. fak

16:56
Verein fak

Friesenbichler bleibt am Boden liegen

Nach einem unglücklichen Zusammenprall zwischen Mario Sonnleitner und Kevin Friesenbichler bleibt der Austrianer am Boden liegen. Nachdem Sonnleitner den Ball fair per Kopf geklärt hat, landete er mit seinem linken Bein am rechten Fuß von Friesenbichler. Wie es aussieht kann der Stürmer aber weiterspielen. fak

16:53
Verein gelb Verein fak

Zweite Gelbe Karte für die Austria

Dominik Prokop senst Stephan Auer an der Seitenauslinie um und sieht die Gelbe Karte. gelb fak

16:51
Verein fak Verein scr

Bisher keine fußballerischen Höhepunkte

Die ersten 20 Minuten im 324. Wiener Derby sind vorbei. Es ist das erwartet umkämpfte Spiel. Die Wiener Austria hat mehr Ballbesitz, die Zweikampfstatistik ist ausgeglichen. Zwingende Torchancen sind bisher Mangelware. fak scr

16:41
Verein gelb Verein fak Verein scr

Gelbe Karte für Alhassan

Schobesberger umkurvt einige Austrianer und wird von Ibrahim Alhassan von den Beinen geholt. Schörgenhofer zeigt zurecht Gelb. Der daraus resultierende Freistoß für Rapid landet in der Mauer. gelb fak scr

16:37
Verein scr

Erste Chance des Spiels für Rapid

Giorgi Kvilitaia mit dem ersten Abschluss des Spiels. Sein Schuss aus der Drehung geht allerdings über das Tor. scr

16:30
Verein ankick Verein fak Verein scr

Anpfiff im Wiener Ernst Happel Stadion

Schiedsrichter Robert Schörgenhofer pfeift das 323. Wiener Derby zwischen der Austria und Rapid an.

ankick fak scr

16:24
Verein fak Verein scr

Rapid in der Favoritenrolle?

Rapid-Trainer Goran Djuricin im Interview vor dem Spiel: “Chancen stehen 50:50”

Video enthält Produktplatzierungen

fak scr

16:23
Verein fak Verein scr

Hans Krankl zum Wiener Derby

“Für Rapid ist es gut, dass die Austria unter der Woche gespielt hat. Die Austria hat außerdem neun Verletzte. Auch das ist ein Vorteil für Rapid.” fak scr

16:19
Verein fak

FAK-Sportdirektor Franz Wohlfahrt im Interview vor dem Derby

“Es wird hier eine Krise heraufbeschworen. Wir haben ein Spiel gegen Sturm Graz verdient verloren und nicht gut gespielt. Auch gegen Rijeka haben wir nicht gut gespielt. Aber hier von einer Krise zu sprechen, finde ich vermessen. Man darf aber nicht vergessen, dass wir zuvor acht Bundesligaspiele in Serie nicht verloren haben.”

Franz Wohlfahrt äußerte sich auch zum Interesse des ÖFB an Trainer Thorsten Fink. Zum Interview: https://www.skysportaustria.at/nationalteam-at/wohlfahrt-will-austria-trainer-fink-nicht-verlieren/

fak

16:13
Verein fak Verein scr

Alfred Tatar zum 323. Wiener Derby

“Rapid ist heute nicht der Favorit. Es ist so, dass beide Mannschaften an einem Kreuzungspunkt stehen. Rapid hat sich in den letzten Wochen in die positive Richtung entwickelt, die Austria in die negative. Heute kann es zu einem Wendepunkt kommen, aber es kann auch für die einen zum Hochpunkt und für die anderen zu einem Tiefpunkt kommt.” fak scr

16:08
Verein rbs

Salzburg-Trainer Marco Rose nach dem Spiel

“Ich glaube, dass der Faktor Müdigkeit heute schon zu erkennen war. Deswegen mache ich meiner Mannschaft keinen Vorwurf. Ich finde nicht, dass wir vorgeführt wurden. Es war insgesamt ein sehr temporeiches Spiel und die Admira hatte uns am Haken.” rbs

16:06
Verein adm

Admira-Trainer Ernst Baumeister im Interview

“Es war ein Topspiel. Es hätte auch 5:2 oder 6:2 für uns ausgehen können. Man muss Red Bull einmal so vorführen, wie wir das heute gemacht haben. Aber trotzdem bin ich unzufrieden, weil wir heute drei Punkte holen hätten können.” adm

16:03
Verein rbs

Salzburg-Torschütze Xaver Schlager im Interview

zu seinem Treffer: “Ich glaube, ich war noch dran. Bin mir aber nicht ganz sicher. Die Admira war heute richtig stark. Sie waren besser, das muss man heute akzeptieren.” rbs

Video enthält Produktplatzierungen

15:56
Verein adm Verein rbs

Die Statistik zum Spiel Admira gegen Salzburg adm rbs



15:54
Verein fak Verein scr

Die Aufstellungen für das 323. Wiener Derby sind da!

fak scr

15:52
Verein abpfiff Verein adm Verein rbs Verein skybuliat

SPIELENDE in der BSFZ-Arena

Die Admira und Red Bull Salzburg trennen sich mit einem 1:1-Unentschieden. Die Hausherren hatte ein klares Chancenplus und muss sich letztendlich mit einem Remis begnügen. Die Salzburger können mit dem Punkt zufrieden sein, auch wenn der Rückstand auf Tabellenführer Sturm wieder auf drei Punkte anwächst.

https://www.skysportaustria.at/bundesliga-at/admira-und-salzburg-trennen-sich-11key

abpfiff adm rbs skybuliat

15:48
Verein gelb Verein rbs

Gelbe Karte für Ulmer

Andreas Ulmer sieht nach einem Foul an Sax die erste Gelbe Karte des Spiels. gelb rbs

15:47
Verein adm

Dritter und letzter Wechsel bei der Admira

Für den starken Lukas Grozurek kommt der 18-jährige Pascal Petlach. Der gelernte Innenverteidiger feiert sein Debüt in der Bundesliga. adm

15:42
Verein adm

Jakolis mit der Chance

Der eingewechselte Offensivspieler nimmt eine Flanke per Dropkick, doch zielt genau auf Torhüter Walke, der cool stehen bleibt. adm

15:39
Verein wechsel Verein adm

Zweiter Wechsel bei der Admira

Defensivallrounder Marcel Holzmann kommt für Stürmer Sasa Kalajdzic. wechsel adm

15:35
Verein wechsel Verein rbs

Dritter und letzter Wechsel bei Salzburg

Hannes Wolf kommt für Torschütze Xaver Schlager. wechsel rbs

15:29
Verein wechsel Verein adm

Erster Wechsel bei der Admira

Für Dominik Starkl kommt Marin Jakolis. wechsel adm

15:28
Verein adm

Nächste Chance für die Admira

Sasa Kalajdzic kommt nach einem kurz abgespielten zum Kopfball, aber Walke lenkt den Ball über die Latte. adm

15:24
Verein wechsel Verein rbs

Zweiter Wechsel bei Salzburg

Marc Rzatkowski kommt für Fredrik Gulbrandsen. wechsel rbs

15:18
Verein rbs

Minamino zeigt sich sofort

Der eingewechselte Japaner kommt von links in den Strafraum, verzieht seinen Schuss aufs lange Eck, aber recht deutlich. Beste Chance für Salzburg im zweiten Spielabschnitt. rbs

15:14
Verein wechsel Verein rbs

Erster Wechsel bei Salzburg

Für Christoph Leitgeb kommt Takumi Minamino. wechsel rbs

15:13
Verein adm

Admira mit den besseren Möglichkeiten

Die Hausherren hätten sich mittlerweile die Führung verdient. Aber wieder scheitert Grozurek freistehend vor Walke. Der Salzburger Torhüter verkürzt geschickt den Winkel. adm

15:06
Verein adm

Gute Chance für die Admira

Lukas Grozurek setzt sich gegen drei Salzburger durch, schießt den Ball dann aber doch deutlich am kurzen Eck vorbei. adm

15:02
Verein ankick Verein adm Verein rbs

Wiederanpfiff in der BSFZ.-Arena

Beide Mannschaften gehen unverändert in die zweite Spielhälfte.

ankick adm rbs

15:01
Verein fak Verein scr

Gerhard Krabath meldet sich aus dem Happel-Stadion

In 90 Minuten geht es im Wiener Ernst-Happel Stadion los. Im 324. Wiener Derby trifft die Austria auf Rapid. fak scr

14:55
Verein adm Verein rbs

Admira-Manager Shapourzadeh im Interview


“Es ist ein sehr ansehnliches Spiel. Aber gegen so eine Mannschaft wie Salzburg muss man solche Chancen nützen. Die Salzburger können in jeder Sekunde eiskalt zuschlagen.”

Außerdem sprach er auch über die offene Zukunft einiger Leistungsträger.

Video enthält Produktplatzierungen

adm rbs

14:48
Verein adm Verein rbs

Halbzeit in der BSFZ-Arena

Nach schwungvollen 25 Minuten, in denen beide Teams zu zahlreichen Torabschlüssen kamen, flachte das Tempo und die Qualität des Spiels etwas ab. Mit einem Spielstand von 1:1 geht es in die Halbzeitpause. Die Admira wird nach dem Handspiel von Onguene über den nicht gegebenen Elfmeter hadern. Salzburg verpasste in Person von Gulbrandsen kurz nach dem 1:0 das 2:0 nachzulegen, als der Norweger alleine vor Leitner eine Topchance liegenließ. adm rbs

14:40
Verein adm Verein rbs

Kapitaler Fehlpass ohne Folgen

Christoph Leitgeb will einen Rückpass zu Torhüter Walke spielen, übersieht dabei aber Sax, der den Ball auf Grozurek ablegt. Doch der nimmt sich den Ball nicht gut genug mit und kann noch am Abschluss gehindert werden. adm rbs

14:33
Verein adm Verein rbs

Elfmeteralarm im Salzburger Strafraum

Nach einer Flanke von Markus Lackner spielt Salzburg-Innenverteidiger Jerome Onguene den Ball klar mit dem Arm. Schiedsrichter Rene Eisner entscheidet auf Eckball. Eine diskussionswürdige Entscheidung. adm rbs

14:21
Verein adm

Gute Möglichkeit für die Admira

Nur wenige Augenblicke später hat Sax die große Chance auf das 2:1 für die Hausherren, doch sein Volley geht knapp über das Tor. adm

14:19
Verein adm Verein tor

Elfmeter für die Admira – 1:1

Sax entwischt Ulmer, der den schnellen Flügelspieler unglücklich an der Ferse trifft – klarer Elfmeter. Christoph Knasmüllner tritt an und verwandelt eiskalt. Es steht 1:1. adm tor

14:11
Verein adm Verein rbs

Muntere Anfangsphase in der BSFZ-Arena

In den ersten 10 Spielminuten entwickelt sich eine Partie mit Chancen auf beiden Seiten. Nach dem Führungstreffer der Salzburger hatte Wostry auf der Gegenseite eine gute Kopfballchance. Im Gegenzug scheiterte Gulbrandsen im 1 gegen 1 an Admira-Goalie Leitner. adm rbs

14:09
Verein rbs Verein tor

Tor für Salzburg

Xaver Schlager bringt die Gäste in der 6. Spielminute, nach einem missglückten Schuss von Berisha in Führung.

UPDATE: Schlager hat den Ball wohl nicht mehr berührt. Damit müsste der Torschütze Valon Berisha heißen.
rbs tor

14:04
Verein adm

Erste Großchnance des Spiels

Sasa Kalajdzic taucht nach einem schnellen Konter alleine vor Walke auf, schiebt den Ball aber knapp am Tor vorbei. Das hätte die Führung für die Admira sein können, ja vielleicht sogar, müssen.

adm

14:01
Verein ankick Verein adm Verein rbs

Anpfiff in der BSFZ-Arena! ankick adm rbs

Schiedsrichter Rene Eisner pfeift das Spiel in der Südstadt an.

13:52
Verein rbs

Tatar lobt Salzburger Arbeit

“Immer im Sommer gibt es bei Salzburg einen großen Umbruch. Und trotzdem gelingt es immer sehr schnell, den jungen Spielern die Philosophie einzuimpfen. Das kann man den Salzburgern gar nicht hoch genug anrechnen.” rbs

13:49
Verein adm

Baumeister-Knasmüllner stehen für Erfolg

Vor allem Christoph Knasmüllner blüht unter dem Interimstrainer Ernst Baumeister auf. adm

13:47
Verein adm

Admira-Trainer Ernst Baumeister im Interview!

“Ich kann mit den Spielern sehr gut umgehen. Ich glaube wir spielen momentan einen sehr guten Fußball für unsere Verhältnisse.” adm

13:39
Verein adm Verein rbs

Die Sendung läuft! adm rbs

13:09
Verein adm Verein rbs

Die Aufstellungen sind da!
adm rbs

13:08
Verein skybuliat

Herzlich Willkommen zum Super-Sonntag in der tipico Bundesliga

Am heutigen Sonntag sind die ersten vier Verfolger von Tabellenführer Sturm Graz im Einsatz. Um 14 Uhr trifft der FC Admira zuhause auf Red Bull Salzburg. Danach (16:30 Uhr) kommt es zum Wiener Derby zwischen der Wiener Austria und dem SK Rapid. Unsere Vorberichterstattung beginnt ab 13:30 Uhr, wenn Moderator Thomas Trukesitz die beiden Experten Hans Krankl und Alfred Tatar im Studio begrüßt.

skybuliat

13:01
Verein skybuliat

Ein erster Blick in das Sky-Fußballstudio zu Moderator Thomas Trukesitz: skybuliat

Video enthält Produktplatzierungen

13:00
Verein skybuliat

Der Fußball-Sonntag auf Sky: skybuliat

13.30 Uhr

FC Flyeralarm Admira – FC Red Bull Salzburg, Sky Sport Austria HD

16.00 Uhr
FK Austria Wien – SK Rapid Wien, Sky Sport Austria HD

18.30 Uhr
„Alle Spiele, alle Tore”, Sky Sport Austria HD

Moderator: Thomas Trukesitz
Sky Experten: Alfred Tatar & Hans Krankl

12:59
Verein skybuliat Verein fak Verein scr

Abgerundet wird die 12. Runde ab 16.00 Uhr mit dem ewig jungen Duell in der Bundeshauptstadt: die Austria empfängt Rapid zum Wiener Derby. Wer sich in der 323. Auflage durchsetzt, sehen Sky Kunden auf Sky Sport Austria HD. skybuliat fak scr

12:58
Verein skybuliat Verein adm Verein rbs

Herzlich willkommen zum Super-Sonntag in der tipico Bundesliga

Am Sonntag rollt der Ball bereits zu ungewohnter Zeit: ab 13.30 Uhr zeigt Sky Sport Austria HD exklusiv das Spiel der Admira gegen Salzburg. Die
Südstädter zeigen auf Tabellenplatz 5 bisher eine überzeugende Saison,
doch mit dem Meister aus Salzburg kommt eine schwierige Aufgabe auf das Team von Ernst Baumeister zu.

Dabei können sich Sky Kunden auch auf ein Offensivspektakel freuen: mit jeweils 23 Saisontreffern teilen sich beide Teams die Ehre der besten Offensive der Liga. skybuliat adm rbs