LIVEBLOG: So wirkt sich das Coronavirus auf die Sportwelt aus

via Sky Sport Austria
08:34

NHL: NÄCHSTER SCHRITT RICHTUNG SAISON-FORTSETZUNG GEPLANT

NHL: Nächster Schritt Richtung Saison-Fortsetzung geplant

14:52

PREMIER-LEAGUE-TEAMS DÜRFEN MANNSCHAFTSTRAINING WIEDER AUFNEHMEN

Premier-League-Teams dürfen Mannschaftstraining wieder aufnehmen

23:48

SKI WM ERST NACH OLYMPIA 2022?

Ski-WM in Cortina d’Ampezzo erst im Olympia-Jahr?

20:51

BORISOW GEWINNT WEISSRUSSISCHES CUP-FINALE VOR FANS

BATE Borisow hat zum vierten Mal den weißrussischen Cup gewonnen – und das vor Tausenden Fans. Trotz der Coronavirus-Pandemie hatte der Fußballverband 5.761 Tickets für das Finale am Sonntag verkauft. Das entsprach aber nur einem Bruchteil der Kapazität des Stadions.

Zwar wurden die Fans in der Arena verteilt. Aber viele ignorierten die Sitzordnung und saßen zusammen in Gruppen, die meisten trugen keine Masken. BATE besiegte Dynamo Brest mit 1:0 durch ein Tor von Verteidiger Sachar Wolkow. Einige Fangruppen hatten zuvor ihre Mitglieder aufgefordert, während der Coronavirus-Pandemie nicht an Spielen teilzunehmen.

Staatschef Alexander Lukaschenko hat die Pandemie immer wieder als „Psychose“ heruntergespielt, obwohl die Infektionen auch in dem osteuropäischen Land massiv steigen. Bisher haben sich mehr als 18.000 Menschen angesteckt.

(APA/dpa)

18:06

TROTZ CORONA: SEVILLA-SPIELER FEIERN GARTENPARTY

Mehreren Spielern des spanischen Fußball-Erstligisten FC Sevilla droht Ärger wegen Verstößen gegen die Hygienemaßnahmen in Spanien. Inmitten der Bemühungen der Primera Division zur Wiederaufnahme des Spielbetriebs feierten der frühere Gladbacher Luuk de Jong, Ever Banega, Lucas Ocampos sowie Franco Vazquez mit ihren Spielerfrauen und Freunden eine Gartenparty.

Die Frau des argentinischen Nationalspielers Banega hatte am Samstag mehrere Fotos des Treffens auf Instagram veröffentlicht, kurz darauf aber wieder gelöscht. Insgesamt zwölf Personen nahmen an der Runde teil. Da in Spanien aufgrund der Corona-Pandemie derzeit nur Treffen mit maximal zehn Personen erlaubt sind, droht den Beteiligten eine Geldstrafe. Der FC Sevilla hat sich noch nicht zu dem Vorfall geäußert.

Die seit dem 12. März unterbrochene spanische Liga hofft auf eine baldige Rückkehr zum Spielbetrieb, die Teams dürfen wieder in Zehnergruppen trainieren. Ministerpräsident Pedro Sanchez hatte dem spanischen Fußball zuletzt einen Restart am 8. Juni in Aussicht gestellt.

(SID)

17:40
Verein rbl

MEDIEN: SABITZER WAR MIT CORONAVIRUS INFIZIERT rbl

Medien: Sabitzer war mit Coronavirus infiziert

14:59

3. LIGA: JENA ERWÄGT UMZUG IN ANDERES BUNDESLAND FÜR HEIMSPIELE

Fußball-Drittligist Carl Zeiss Jena zieht vor der geplanten Wiederaufnahme des Spielbetriebs gegen den Chemnitzer FC (31. Mai, 17.00 Uhr) eine Verlegung der Partie auch nach Nordrhein-Westfalen in Betracht. Wie die Thüringer am Sonntag mitteilten, habe der Klub „alle westdeutschen Drittligisten“ angefragt, ob diese den Jenaern ihr Stadion für die Partie gegen Chemnitz zur Verfügung stellen würden.

Damit solle auch dem nächsten Spielort Rechnung getragen werden, Jena muss nach derzeitigem Plan am 3. Juni beim MSV Duisburg antreten. Am Montag (25. Mai) bezieht Jena in der sächsischen Landessportschule in Leipzig aber zunächst sein Quarantäne-Trainingslager. Falls die zweite Testreihe der Spieler auf das Coronavirus negativ ausfällt, darf der Klub voraussichtlich am Mittwoch ins Mannschaftstraining einsteigen.

13:03

CORONAVIRUS: BOURNEMOUTH-PROFI OFFENBAR ERKRANKT

Einer der beiden positiv getesteten Mitarbeiter in der Premier League ist ein Spieler von Bournemouth. Dies hat der Club am Sonntag bestätigt. Die Identität des Fußballers wurde nicht preisgegeben, dieser werde sich aber für die kommenden sieben Tag selbst isolieren, ehe ein weiterer Test vollzogen wird.

23:57

PREMIER LEAGUE BESTÄTIGT WEITERE CORONAFÄLLE

Zwei weitere Coronafälle in der Premier League

21:01

TSCHECHIEN NIMMT SPIELBETRIEB WIEDER AUF

In Tschechien rollt der Fußball wieder: Im ersten Spiel nach mehr als zweimonatiger Corona-Pause trafen am Samstag die beiden Erstligisten FK Teplice und Slovan Liberec aufeinander. Die Partie endete 2:0 für die Gastgeber. Der Anpfiff erfolgte vor leeren Rängen. Zudem galten strenge Hygienevorschriften wie Abstände auf der Spielerbank. Auch auf die Nähe beim Torjubel musste verzichtet werden.

18:50

START IN SCHOTTLAND WAHRSCHEINLICH IM AUGUST

Der Start in die neue Fußball-Saison in Schottland wird „wahrscheinlich“ bereits im August stattfinden. Das sagte Ian Maxwell, Geschäftsführer des schottischen Fußball-Verbandes. Die laufende Spielzeit wurde in dieser Woche aufgrund der Corona-Pandemie abgebrochen, Celtic Glasgow zum Meister erklärt.

Zunächst war eine Rückkehr im September oder im Oktober im Gespräch, doch Maxwell ist deutlich optimistischer. „Ich glaube, dass es wahrscheinlich ist, dass wir im August Fußball sehen werden. Wir sehen das in anderen Ländern in Europa“, so der 45-Jährige.

18:42

LIGUE 1 PLANT SAISONSTART IM AUGUST

Frankreich will neue Fußball-Saison im August starten

16:26
Verein tennis

ROGER FEDERER LEGT EINE TRAININGSPAUSE EIN tennis

Federer: “Sehe ehrlich gesagt keinen Grund zu trainieren”

16:25
Verein sgd

DYNAMO DRESDEN NIMMT MANNSCHAFTSTRAINING WIEDER AUF! sgd

Dynamo Dresden nimmt Mannschaftstraining wieder auf

14:59
Verein laliga

GRÜNES LCIHT FÜR LA-LIGA-NEUSTART laliga

Grünes Licht für La-Liga-Neustart

14:21

SCHWEIZ: 1.000 ZUSCHAUER BEI ILLEGALEM FUSSBALL-MATCH

Schweiz: 1000 Zuschauer bei illegalem Fußball-Match

14:15
Verein lask Verein skybuliat

SENAT 1 BESCHLIESST ERSTEN VERHANDLUNGSTERMIN lask skybuliat

Senat 1 beschließt ersten Verhandlungstermin in der Causa LASK

14:14
Verein skybuliat

VDF-BOSS BETONT: KURZARBEIT-ENDE FÜR PROFIS MITTE JUNI skybuliat

VdF-Boss betont: Kurzarbeit-Ende für Profis Mitte Juni

14:14
Verein skybuli

DFL WARNT CLUBS VOR UNERLAUBTEN TORJUBEL skybuli

DFL warnt Clubs vor unerlaubten Torjubel

21:56

MEXIKO: SAISON OHNE FUSSBALL-MEISTER ABGEBROCHEN

Zum ersten Mal in der Geschichte des mexikanischen Fußballs ist die Saison der Profiliga abgebrochen und kein Meister gekürt worden. Wegen der anhaltenden und ungewissen Coronakrise werde die Liga MX nach zehn der 17 Spieltage für beendet erklärt, gab die Top-Liga am Freitag bekannt.

21:54

PREMIER-LEAGUE-RÜCKKEHR WOHL MÖGLICH

Premier-League-Chef optimistisch für Neustart im Juni

21:08

DREI KLUBS HATTEN EINSPRUCH GEGEN DIE ENTSCHEIDUNG DES VERBANDS EINGEREICHT

Ligue-1-Tabelle bleibt bestehen – Alle Einsprüche zurückgewiesen

20:24

N’GOLO KANTE LÄSST RESTLICHE SAISON AUS

Chelsea-Star Kante beendet Saison vorzeitig – Angst vor Corona-Ansteckung

18:27

LIGA-NEUSTART IN TSCHECHIEN FIXIERT

Der Fußball-Ligabetrieb in Tschechien kann wie geplant am Samstag wieder aufgenommen werden. In der ersten Begegnung nach zweieinhalbmonatiger Corona-Pause treffen FK Teplice und Slovan Liberec aufeinander. Eine zweite Testserie auf das Coronavirus sei bei beiden Mannschaften sowie Schiedsrichtern und anderen Beteiligten negativ ausgefallen, teilte der Ligaverband am Freitag in Prag mit.

15:27
Verein fcb

FC BAYERN SPENDET FÜR AMATEUR- UND BREITENSPORT fcb

FC Bayern spendet 460.000 Euro für Amateur- und Breitensport

12:32
Verein skybuliat

NEUE ANSTOSSZEITEN IN DER TIPICO BUNDESLIGA skybuliat

Neue Anstoßzeiten in der tipico Bundesliga stehen fest

12:32
Verein skybuliat

15 SPIELE IM FREE-TV: SKY ÖSTERRECIH BILDET SCHULTERSCHLUSS MT DER BUNDESLIGA UN DEM ORF skybuliat

15 Spiele im Free-TV: Sky Österreich bildet Schulterschluss mit der Bundesliga und dem ORF

12:31

ZNOJMO ZIEHT SICH AUS WIRTSCHAFTLICHEN GRÜNDEN ZURÜCK

Znojmo zieht sich aus Eishockey Liga zurück

23:24

SPANIEN: WIEDERBEGINN WOHL AM 12. JUNI

Der Restart des spanischen Profifußballs soll für den 12. Juni festgezurrt worden sein. Wie der Radiosender Cope am Donnerstag berichtet, wird die seit dem 12. März unterbrochene Spielzeit in La Liga mit dem Stadtderby zwischen dem FC Sevilla und Betis Sevilla fortgesetzt werden. Anstoß soll entweder um 20.45 Uhr oder 21.00 Uhr sein.

Am Samstag würde Athletic Bilbao auf Atletico Madrid treffen und Real Madrid gegen den SD Eibar spielen. Meister FC Barcelona würde am Sonntag beim RCD Mallorca antreten – der endgültige Rahmenterminkalender soll am 28. Mai veröffentlicht werden.

Elf Spieltage vor dem Saisonende liegt Barcelona zwei Punkte vor Real an der Tabellenspitze. Javier Tebas, Präsident von La Liga, hat den finanziellen Schaden im Falle eines Saisonabbruchs auf rund eine Milliarde Euro geschätzt.

21:36

2021 steigen gleich vier Schwimm-Titelkämpfe

Das Jahr 2021 soll eines mit vier internationalen Schwimm-Titelkämpfen werden – Europameisterschaften auf der Kurz- und Langbahn, Weltmeisterschaften auf der Kurzbahn sowie die Wettkämpfe bei den Olympischen Spielen. Nachdem der Weltverband (FINA) die Kurzbahn-WM in Dubai wegen der Coronavirus-Pandemie um ein Jahr auf 13. bis 18. Dezember 2021 verschoben hatte, reagierte der Europa-Verband (LEN).

Und zwar wurden die Kurzbahn-Europameisterschaften am Donnerstag in Kasan um einen Monat auf 2. bis 7. November 2021 vorverlegt, die Langbahn-Europameisterschaften in Budapest waren schon davor in zwei Raten auf 10. bis 23. Mai 2021 verlegt worden. Die ebenfalls um ein Jahr verschobenen Olympischen Spiele in Tokio sind nun für 23. Juli bis 8. August 2021 angesetzt. Die ursprünglich für Sommer 2021 geplant gewesenen Langbahn-Weltmeisterschaften in Fukuoka in Japan sind gewichen, und zwar auf 13. bis 29. Mai 2022.

Kurzbahn-EM und -WM in zwei Monaten hintereinander hat es schon 2010 gegeben, wobei zwischen dem Anfang der Eindhoven-EM im November und dem Ende der Dubai-WM im Dezember gar nur 24 Tage gelegen sind. Diesmal sollen zwischen EM-Anfang und WM-Ende 46 Tage liegen.

21:22

ALLE JUVE-PROFIS GENESEN

Alle Spieler der italienischen Fußball-Rekordmeisters Juventus Turin sind negativ auf das Coronavirus getestet worden. Der Klub bestätigte in einer Pressemitteilung am Donnerstag, dass auch die zunächst positiv getesteten Profis Daniele Rugan, Paulo Dybala und Blaise Matuidi inzwischen genesen sind. Am Freitag wird die Mannschaft das Gruppentraining aufnehmen.

Lediglich die Brasilianer Alex Sandro, Douglas Costa und Danilo, für die die zweiwöchige Quarantäne noch nicht zu Ende gegangen ist, werden sich dem Mannschaftstraining nicht anschließen können. Der Tabellenführer hofft auf den Neustart der Meisterschaft ab dem 13. Juni.

Die Serie-A-Saison wurde wegen der Coronavirus-Pandemie am 9. März abgebrochen.

19:19

ITALIEN-TEAMCHEF MANCINI SIEHT NEUSTART SKEPTISCH

Während in Italien vieles auf einen Neustart der Fußball-Saison zuläuft, hat sich Teamchef Roberto Mancini skeptisch geäußert. „Es sieht alles gerade nach einem großen Chaos aus“, sagte der 55-Jährige in einem Interview des Senders Roma TV am Donnerstag.

Er habe mit Blick auf die Corona-Pandemie gemischte Gefühle zu dem Thema, erläuterte er. Wenn er nur als Trainer der Nationalmannschaft spreche, würde er auf einen Stopp jetzt und einen Neustart ganz in Ruhe setzen. Als Fußball-Liebhaber jedoch hoffe er, dass es so schnell wie möglich wieder losgehe.

Die aktuelle Saison in der Serie A soll nach bisherigen Plänen bis 20. August beendet werden. Diese Frist hatte das zuständige Gremium des Fußball-Verbands FIGC am Mittwoch festgelegt. Der Wettbewerb der höchsten Liga Italiens war wegen der Coronavirus-Pandemie am 9. März unterbrochen worden. Es stehen noch zwölf Runden aus. Frühestens Mitte Juni soll der Spielbetrieb starten. Der genaue Termin dürfte am 28. Mai festgelegt werden. Die Vereine brauchen dafür die Erlaubnis der Regierung in Rom.

Die italienische Regierung hatte den Clubs am Dienstag das Okay zum Training in Gruppen erteilt. Die Sperren im öffentlichen Leben Italiens werden derzeit immer weiter aufgehoben. Doch überall gelten trotzdem strenge Abstandsregeln und andere Bestimmungen zum Gesundheitsschutz.

18:59

ENGLANDS PROFILIGEN WOLLEN AUCH BEI ABBRUCH AN AUF- UND ABSTIEGEN FESTHALTEN

Die englischen Profi-Ligen unterhalb der Premier League wollen auch bei einem Saisonabbruch an Auf- und Abstieg festhalten. „Das Prinzip des Abstiegs über alle drei Ligen hinweg ist ein wesentlicher Bestandteil der Integrität der Ligenpyramide, von der Premier League bis hinunter zur National League“, erklärte die English Football League (EFL), der Dachverband der drei Spielklassen unterhalb der autonomen Premier League, am Donnerstag.

In der vergangenen Woche hatten sich die Klubs der viertklassigen League Two für einen Saisonabbruch ausgesprochen und vorgeschlagen, dass kein Team in die fünftklassige National League absteigen müsse. Dieser Idee widersprach die EFL. Das Reglement besage, dass jede Liga auf Basis einer Punkte-Pro-Spiel-Berechnung entschieden werden müsse, wenn diese nicht abgeschlossen werden kann.

Um einen Saisonabbruch zu beschließen, müssten 51 Prozent der Klubs einer Liga dafür stimmen. Die Vereine der 3. und 4. Liga tendieren zu einem vorzeitigen Ende der Saison, die Klubs der zweitklassigen Football League Championship hingegen hoffen wie die Premier League auf eine Fortsetzung der Spielzeit im Juni.

17:48

JENA UND HALLE DROHEN MIT RECHTLICHEN SCHRITTEN

Trotz drohenden Klagen: 3. Liga plant Neustart

15:39

NÄCHSTER POSITIVER TEST IN DRESDEN

Nächster positiver Corona-Test bei Dynamo Dresden

12:30

NBA WILL SAISON IN DISNEYLAND ZU ENDE SPIELEN

Die nordamerikanische Basketball-Liga (NBA) könnte ihre Saison schon bald in Florida bei Micky Maus und ihren Freunden fortsetzen. Nach Informationen des Portals „The Athletic“ soll die restliche NBA-Spielzeit in Disney World in Orlando ausgetragen werden. Der US-Fernsehsender ESPN glaubt, dass der Neustart noch vor Ende Juli erfolgen wird.

Das Walt Disney World Resort ist mit einer Gesamtfläche von 15.000 Hektar einer der größten Freizeitpark-Komplexe der Welt. Aufgrund der Corona-Pandemie ist die NBA-Saison seit Mitte März unterbrochen.

Zur Debatte stehen aber auch Spiele an wenigen oder nur einem Standort, neben Orlando auch im Glücksspielparadies Las Vegas oder in Houston. Konkrete Pläne, wann und wie die Saison fortgesetzt werden wird, gibt es allerdings noch nicht.

12:28

SCHWIMMEN: KURZBAHN_WM AUF 2021 VERSCHOBEN

Die FINA, der Weltverband der Schwimmer, hat die Kurzbahn-Weltmeisterschaft vom Dezember 2020 in den Vereinigten
Arabischen Emiraten wegen der Coronavirus-Krise um ein Jahr verschoben. Die Wettkämpfe auf der 25-m-Bahn in Abu Dhabi finden somit vom 13. bis 18. Dezember 2021 statt.

Zuvor hatte die FINA bereits die WM auf der Langbahn neu angesetzt. Die Wettkämpfe im japanischen Fukuoka finden nicht wie geplant im Sommer 2021 statt, sondern sind nun für den Mai 2022 geplant.

22:58

GEDENKMINUTE FÜR OPFER DER CORONA-PANDEMIE

Gedenkminute für Opfer der Corona-Pandemie

22:12

AUCH DEUTSCHE FRAUEN-BUNDESLIGA SETZT SAISON FORT

Die deutsche Frauenfußball-Bundesliga will ihre wegen der Coronavirus-Pandemie unterbrochene Saison ab dem 29. Mai fortsetzen. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Mittwoch nach einer Tagung der zwölf Erstligisten mit. Wie bei den Männern nimmt die deutsche Liga in Bezug auf die Wiederaufnahme des Spielbetriebs nach der Coronapause eine Vorreiterrolle im internationalen Fußball ein.

Sechs Runden stehen noch aus, in der Tabelle führt der noch ungeschlagene VfL Wolfsburg vor dem FC Bayern München (mit ÖFB-Teamspielerin Carina Wenninger) und der TSG 1899 Hoffenheim (u.a. Kapitänin Nicole Billa). Das Saisonfinale ist für den 28. Juni 2020 geplant.

18:47

SERIE A LEGT 20. AUGUST ALS DEADLINE FEST

Die Saison in der italienischen Fußball-Topliga Serie A soll bis zum 20. August beendet werden. Diese Frist legte das zuständige Gremium des italienischen Verbands FIGC am Mittwoch fest. Der vorgesehene Starttermin für die Saison 2020/21 ist demnach der 1. September 2020.

13:45

TRAININGSSTART AUCH BEI REKORDMEISTER MANCHESTER UNITED

Einen Tag nach dem Start der meisten Premier-League-Clubs hat auch der englische Fußball-Rekordmeister Manchester United das Training wieder aufgenommen. Die Mannschaft von Coach Ole Gunnar Solskjaer bereitete sich am Mittwoch auf die Fortsetzung der Saison vor, die wegen der Corona-Pandemie unterbrochen wurde.

Bereits seit Dienstag durften die 20 Teams wieder trainieren – in Kleingruppen unter Einhaltung der Abstandsregeln. Alle Vereine haben zudem in den vergangenen Tagen Spieler und Funktionäre auf das SARS-CoV-2-Virus getestet. Insgesamt seien 748 Menschen am Sonntag und Montag getestet worden, hatte die Premier League am Dienstag mitgeteilt. Es gab sechs positiv auf Corona getestete Personen.

Solskjaer hatte kürzlich berichtet, dass seine Spieler mit GPS-Sendern ausgestattet wurden, um ihre Trainingsleistungen auszuwerten. „Ich glaube, das GPS hat einige inspiriert und motiviert, noch ein bisschen mehr zu machen“, sagte der Man-United-Coach.

Die britische Regierung hatte kürzlich den Weg für eine Fortsetzung des Ligaspielbetriebs freigemacht. Bedingung dafür sind strenge Sicherheitsvorkehrungen, zudem darf die Zahl der Corona-Infizierten in England nicht wieder steigen. Bisher galt ein Re-Start der Liga am 12. Juni als wahrscheinlich. Medienberichten zufolge könnte sich dieser aber um eine weitere Woche verzögern.

23:59

AUGSBURG-TRAINER ÜBER QUARANTÄNE-VORFALL

Herrlich spricht über Quarantäne-Verstoß: “Ich war naiv, dumm oder doof”

23:58

FORMEL 1: WÄREN EINIGE CORONA-FÄLLE BEHERRSCHBAR?

FIA-Mediziner hält einige Corona-Fälle bei Grand-Prix-Wochenende für beherrschbar

21:00

SERIE A BEGINNT GRUPPENTRAINING

Regierung gibt grünes Licht: Serie-A-Klubs dürfen in Gruppen trainieren

20:59

IN ESTLAND ROLLT DER BALL

Auch in Estland rollt nach einer gut zweimonatigen Corona-Zwangspause der Fußball wieder: Mit drei Begegnungen ohne Stadionpublikum nahm die Premium Liiga am Dienstagabend unter strengen Gesundheitsregeln und Hygienevorschriften wieder den Spielbetrieb auf.

19:53

NEUER FUSSBALL-MEISTER IN WALES

Die Connah’s Quay Nomads sind am Dienstag vom walisischen Fußball-Verband zum Meister ernannt worden. Der Club aus Connah’s Quay in der Grafschaft Flintshire lag bei Abbruch der Cymru Premier League wegen der Coronavirus-Pandemie vier Punkte vor Titelverteidiger The New Saints. Für die Nomads ist es der erste Meistertitel der Clubgeschichte.

18:19

RÜCKSCHLAG FÜR FUSSBALL-COMEBACK IN ENGLAND

Nach ersten Massentests: Sechs Coronafälle in Premier League

17:39

WATFORD-KAPITÄN DEENEY VERWEIGERT TRAINING

Angst vor Corona: Watford-Kapitän Deeney bleibt Training fern

16:03

RE-START DER SERIE-A BLEIBT WEITER UNKLAR

16:02

CORONA-KRISE BRINGT TOPBESETZUNG BEI TENNIS-STAATSMEISTERSCHAFTEN

16:01

TROTZ EM-VERSCHIEBUNG: PANINI-STICKERALBUM BEREITS IM SOMMER 2020

19:25

3. LIGA: POSITIVER CORONA-TEST BEIM CHEMNITZER FC

3.Liga: Positiver Corona-Test beim Chemnitzer FC

17:27

GRIECHISCHE SUPERLIGA SOLL AM 6. JUNI WIEDER STARTEN

Die griechische Fußball-Superliga soll nach der Corona-Zwangspause am 6. und 7. Juni wieder beginnen. Ausgetragen werden müssen noch die Play-off-Spiele zwischen den sechs bestplatzierten Teams der Hauptrunde und die Play-out-Spiele der acht anderen Teams. Zudem müssen noch drei Pokalspiele stattfinden.

Dies teilten am Montag die 14 Vertreter der Vereine der griechischen Superliga mit. Diesen Beschluss muss noch der Krisenstab für die Coronakrise genehmigen. Dies gilt aber als sicher, berichtete das Staatsfernsehen.

16:19
Verein skypl

PREMIER LEAGUE NIMMT TRAININGSBETRIEB WIEDER AUF skypl

Premier League nimmt Trainingsbetrieb wieder auf

15:16

DIE 2. LIGA SETZT DIE SAISON FORT

2. Liga beschließt Fortsetzung der Saison 2019/20

14:53

FIFA PLANT CHARITY-SPIEL

Der Fußball-Weltverband FIFA will mithilfe eines Charity-Spiels Gelder sammeln, um gegen das Coronavirus anzukämpfen. „Es liegt in unserer Verantwortung, Solidarität zu zeigen und weiterhin alles zu tun, was wir können, um uns an den Bemühungen im Kampf gegen die Pandemie zu beteiligen und sie zu unterstützen“, teilte FIFA-Präsident Gianni Infantino am Montag mit.

Ziel sei es vor allem, schneller Diagnose- und Therapiemittel sowie Impfstoffe produzieren zu können. Details wie Spielort, Datum oder Teilnehmer seien derzeit noch nicht bekannt. Es würden verschiedene Szenarien geprüft, die im Einklang mit den gesundheitspolitischen Verordnungen stünden, hieß es. Die Spenden sollen im Rahmen der globalen Initiative „Access to Covid-19 Tools“ (Zugang zu Covid-19-Mitteln) gesammelt werden.

14:52

GLASGOW AUCH 2021 EM-GASTGEBER

Glasgow bleibt nach Angaben der Stadt-Organisatoren Austragungsort der um ein Jahr verlegten Fußball-EM. Nach den Spekulationen am Wochenende wolle man klarstellen, dass die schottische Metropole ihre Position als Gastgeber erneut bestätigt habe, teilte die Local Organising Structure Glasgow am Montag mit.

Wegen der Corona-Pandemie wurde die EM der Männer auf den Zeitraum vom 11. Juni bis 11. Juli 2021 verlegt. In einem am Wochenende veröffentlichten Interview hatte UEFA-Präsident Aleksander Ceferin „Probleme“ bei drei der zwölf geplanten Austragungsstädte angesprochen und eine Reduzierung der Gastgeberländer auf acht nicht ausgeschlossen.

Die EM hätte zum 60-jährigen Turnierjubiläum in diesem Sommer erstmals in zwölf Ländern stattfinden sollen – in den Städten München, Bilbao, Amsterdam, Baku, Bukarest, Budapest, Kopenhagen, Dublin, Glasgow, Rom, Sankt Petersburg und London. Die finale Entscheidung, welche Austragungsorte bleiben, will das UEFA-Exekutivkomitee am 27. Mai treffen. Bilbao steht laut Berichten infrage.

(APA/dpa)

14:52

CELTIC ZUM 51. MAL SCHOTTISCHER MEISTER

Abbruch: Celtic zum 51. Mal schottischer Meister

13:55
Verein skypl

PREMIER LEAGUE KÖNNTE BIS ENDE AUGUST GEHEN skypl

Die Saison der englischen Premier League soll einem Medienbericht zufolge im Zweifel bis zum 22. August verlängert werden. So wollen die Verantwortlichen sicherstellen, dass die unterbrochene Spielzeit der englischen Fußball-Topliga trotzdem noch zu Ende gespielt werden könne, berichtete die britische Zeitung „Daily Mail“ am Montag.

10:08

EREDIVISIE PLANT NEUE SAISON „NACH VORBILD DER BUNDESLIGA“

Nach dem vorzeitigen Saisonabbruch in der Eredivisie will sich Sportdirektor Eric Gudde vom niederländischen Fußballverband (KNVB) beim Start in die neue Spielzeit an der Bundesliga orientieren. „Wir denken über die Organisation nach. Es ist sehr wahrscheinlich, dass wir nach dem 1. September nach dem Vorbild der Bundesliga ohne Zuschauer den Spielbetrieb wieder aufnehmen“, sagte Gudde in der TV-Sendung Studio Voetbal. Er gehe davon aus, dass bis dahin die nötigen Testkapazitäten vorhanden seien.

09:03

NASCAR-COMEBACK OHNE ZUSCHAER: 50. SIEG FÜR HARVICK

Die wichtigste Motorsport-Serie in den USA hat am Sonntag nach der Corona-Pause ihr Comeback gegeben. Beim ersten Nascar-Bewerb nach zehn Wochen Unterbrechung holte Kevin Harvick in einem Geisterrennen ohne Zuschauer den 50. Sieg seiner Karriere in der höchsten Klasse.

„Ich dachte, es wird nicht so großartig anders sein, aber es ist totenstill hier. Wir vermissen die Fans“, stellte Harvick nach seinem Erfolg fest. Über die 400 Meilen (643,7 km) in Darlington in South Carolina waren 40 Autos am Start gewesen.

00:37

CELTA-PROFI VERSTÖSST GEGEN QUARANTÄNEBESTIMMUNGEN: 60.000 EURO STRAFE

Celta-Profi verstößt gegen Quarantänebestimmungen: 60.000 Euro Strafe

15:18

RUSSLAND ÖFFNET GRENZEN FÜR SPORTLER

Russland wird in der Corona-Krise seine Grenzen wieder für ausländische Athleten und Trainer öffnen, wenn diese für russische Sportclubs arbeiten. Die Sportler seien aber nach ihrer Einreise verpflichtet, sich medizinisch beobachten zu lassen und 14 Tage in Quarantäne zu verbringen, teilte die russische Regierung am Sonntag mit.

10:46

ITALIEN UND SPANIEN STARTEN MORGEN MIT GRUPPENTRAINING

Die Top-Fußballer in Italien und Spanien freuen sich auf dem Weg zurück in den „normalen“ Meisterschaftsbetrieb auf den nächsten Schritt: Sowohl in der Serie A als auch in den zwei obersten Ligen Spaniens beginnt inmitten der Coronavirus-Pandemie am Montag zumindest einmal wieder das Gruppentraining. In beiden Ländern wird eine Wiederaufnahme der Saison rund um den 12./13. Juni angepeilt.

22:11

NEUSTART DER SERIE A: CONTE BREMST ERWARTUNGEN

Italiens Premier Conte über Liga-Fortsetzung: “Müssen größte Sicherheit garantieren”

21:07

PROFI VON LOK MOSKAU POSITIV AUF CORONAVIRUS GETESTET

Jefferson Farfan ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das gab sein russischer Club Lok Moskau am Samstag bekannt. Der 35-jährige Offensivspieler war in dieser Saison wegen einer 2019 erlittenen Knieverletzung noch nicht im Einsatz. In der russischen Liga stehen noch acht Runden aus, die unterbrochene Fußball-Saison soll am 21. Juni fortgesetzt werden. Lok ist Tabellenzweiter.

20:58

GLADBACH-JUBEL SORGT FÜR AUFSEHEN

Im Überschwang nach seinem Tor hat Borussia Mönchengladbachs Marcus Thuram die Jubel-Empfehlungen beim Neustart der deutschen Fußball-Bundesliga offenbar verdrängt. Der Stürmer ging nach seinem Treffer bei Eintracht Frankfurt am Samstag mit seinem Teamkollegen Ramy Bensebaini in Wangenkontakt und schien ihm sogar ein Küsschen aufzuhauchen.

Thuram hatte in der 7. Minute zum 2:0 für die Gäste getroffen. Die Deutsche Fußball Liga hatte den Profis vor dem Wiederanpfiff nach der Corona-Pause in einem „Organisations-Rundschreiben Sonderspielbetrieb“ geraten, auf den gemeinsamen Torjubel zu verzichten. Kurzer Ellenbogen- oder Fußkontakt ist indes erlaubt.

Zuvor hatten auch die Profis von Hertha BSC mit ausgiebigem gemeinsamem Torjubel mit Körperkontakt beim 3:0 bei der TSG Hoffenheim für Aufsehen gesorgt. Eine Strafe droht aber nicht. „Der Torjubel von Spielern ist nicht Bestandteil des medizinisch-organisatorischen Konzepts der „Task Force Sportmedizin / Sonderspielbetrieb“, das am Donnerstag als Anhang in die DFL-Spielordnung aufgenommen wurde“, teilte ein DFL-Sprecher am Samstag mit. „Zum Thema Torjubel wurden in Ergänzung zum Konzept lediglich Hinweise zur Orientierung gegeben – Sanktionen erübrigen sich daher.“

14:55

IN ALTACH ROLLT DER BALL

Altach startet ins Teamtraining – Meilinger und Netzer dabei

14:54

STURM WIEDER IM MANNSCHAFTSTRAINING

Sturm Graz wieder im Mannschaftstraining: “Haben uns gefreut wie Sechs-Jährige”

14:33

FORMEL-1-SAISON STEHT VOR VIELEN UNKLARHEITEN

Geister-Rennen in Singapur schwer vorstellbar

11:31

RB LEIPZIG LÖST TRIBÜNEN-PROBLEM VOR BUNDESLIGA-START

Flugzeug-Gangway als Tribünentreppe: Unkonventionelle Sicherheitsmaßnahmen bei RB Leipzig

08:46

NFL-TEAMS DÜRFEN EINRICHTUNGEN WIEDER ÖFFNEN

Die Teams der US-Football-Profiliga NFL können im Zuge der Coronakrise am kommenden Dienstag ihre Einrichtungen wieder öffnen. Das teilte Commissioner Roger Goodell den Klubs in einem Memo mit. Demnach sei eine Öffnung der Räumlichkeiten gestattet, wenn dies durch die lokalen Behörden erlaubt wird

Allerdings dürfen sich zunächst nur 50 Prozent der Mitarbeiter in den Einrichtungen aufhalten und nie mehr als 75 Personen gleichzeitig. Spielern und Trainern ist der Zutritt weiter untersagt, es sei denn, es handele sich um eine medizinische Behandlung.

Am 25. März hatten die Teams im Zuge der Pandemie ihre Anlagen schließen müssen. Die teilweise Öffnung folgt der ersten Phase der Rückkehr zum normalen Betrieb. Goodell erwarte eine zweite Phase, die weiteren Personen den Zutritt zu den Räumlichkeiten gewährt, in „relativ kurzer Zeit“. Die neue Saison in der NFL soll am 10. September beginnen.

23:26

DFB RECHNET MIT GEWALTIGEN VERLUSTEN

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) sieht sich in der derzeitigen Coronakrise „extrem hart“ getroffen. Man erwarte „definitiv ein zweistelliges Millionendefizit in diesem Jahr“, sagte Generalsekretär Friedrich Curtius dem Magazin „Der Spiegel“ (Samstag). Falls sich die Krise noch ein Jahr hinziehe, könne dieses Defizit sogar „dreistellig“ ausfallen, fügte Curtius an.

19:51

SAISONABBRUCH IN BELGIEN

Belgische Liga bricht Saison endgültig ab: Brügge ist Meister

18:11

UNION OHNE COACH FISCHER

Nächster Trainerausfall: Auch Union-Coach Fischer fehlt beim Bundesliga-Restart

17:48

RUSSISCHE FUSSBALLIGA PLANT RESTART IM JUNI

Die russische Premjer Liga will ihren aktuell ruhenden Spielbetrieb am 21. Juni wieder aufnehmen. Das teilte der russische Verband (RFS) mit. „Wir werden alles tun, um die Sicherheit aller Teilnehmer zu gewährleisten“, versprach Ligaboss Sergej Prjadkin. Die Saison war Mitte März nach dem 22. Spieltag wegen der Coronakrise unterbrochen worden.

Die Ankündigung des Restarts kam überraschend, verzeichnet Russland doch seit Wochen steigende Infektionszahlen. Am Freitag waren es über 260.000 Infizierte. Allerdings ist die Todesrate (2418 Menschen) in Russland zumindest offiziellen Angaben zufolge äußerst gering.

17:36

ATP UND WTA VERLÄNGERN TENNIS-PAUSE

Spielpause wird verlängert: Keine ATP- und WTA-Turniere bis Ende Juli

17:35

DOPPELRENNEN OHNE ZUSCHAUER IN SILVERSTONE

Doppeltes Geisterrennen auch in Silverstone – Grünes Licht für Spa

09:10

MLS: TRAININGSPAUSE BIS ZUM 1. JUNI VERLÄNGERT

Die nordamerikanische Fußball-Profiliga Major League Soccer (MLS) hat ihre durch die Coronakrise erzwungene Trainingspause erneut verlängert. Das Moratorium für die 26 Klubs gilt nun mindestens bis 1. Juni, der 15. Mai als Termin für die Wiederaufnahme des Trainings wurde gestrichen.

In der vergangenen Woche hatte die Liga den Spielern individuelles Training unter Einhaltung eines Mindestabstands wieder erlaubt – sofern die Behörden in den jeweiligen Standorten dafür zuvor grünes Licht gegeben hatten. Bei neun Teams ist das noch nicht der Fall. Die Liga war am 9. März nach zwei Spieltagen unterbrochen worden.

(APA)

08:14

ÖSV-ABFAHRER POSITIV AUF CORONA GETESTET

Erster Corona-Fall im ÖSV-Team

23:01
Verein seriea

NEGATIVE ERGEBNISSE BEI ZULETZT POSITIVEN SAMPDORIA-PROFIS seriea

Bei Sampdoria Genua gehören positive Covid-19-Tests aktuell der Vergangenheit an. Bei jenen vier Spielern, die vergangene Woche positiv auf das Coronavirus getestet worden waren, brachten zwei jeweils weitere Tests negative Ergebnisse. Das gab der italienische Fußball-Serie-A-Club am Donnerstagabend bekannt, ohne Details sowie die Namen der Akteure zu nennen.

Die Saison ist seit 9. März unterbrochen, ein Datum für eine Fortsetzung gibt es noch nicht.

22:38
Verein fca

HEIKO HERRLICH VERPASST SEIN DEBÜT ALS AUGSBURG-TRAIER! fca

Nach brisanten PK-Aussagen: Augsburg-Trainer verpasst Bundesliga-Neustart

21:53
Verein skypl

GRÜNES LICHT FÜR EIN PREMIER-LEAGUE-COMEBACK IM JUNI skypl

Grünes Licht: Premier-League-Comeback im Juni möglich

21:23
Verein lask

KEIN DEMENTI: LASK NIMMT ZU DEN VORWÜRFEN STELLUNG! lask

Kein Dementi: LASK nimmt zu Vorwürfen Stellung

16:38
Verein ask

CHAOS BEIM LASK! ask

Verfahren gegen LASK wegen Missachtung der Corona-Regeln

16:37

DIE BELASTUNG DER SPIELER SOLL DADURCH GESENKT WERDEN

DFL erlaubt zukünftig fünf Wechsel: Regel gilt für erste und zweite Bundesliga

14:21

ACHT POSITIVE CORONA-TESTS BEI ISTANBULS GROßCLUB BESIKTAS

Acht Angehörige des Fußballclubs Besiktas Istanbul sind positiv auf das neuartige Coronavirus getestet worden. Das habe sich am Mittwoch bei weiteren Untersuchungen aller Spieler und Mitarbeiter ergeben, verlautete Besiktas am Donnerstag. Zur Identität der Infizierten gab es zunächst keine Informationen. Besiktas hatte bereits am 9. Mai je einen positiv getesteten Spieler und Mitarbeiter gemeldet.

Die Türkei hatte Liga-Spiele wegen der Corona-Krise am 19. März bis auf Weiteres verschoben. Sie sollen ab dem 12. Juni aber wieder aufgenommen werden, vorerst ohne Zuschauer. Die Saison wird der Ankündigung nach voraussichtlich am 26. Juli enden.

Das Gesundheitsministerium in Ankara hat bis zum Mittwochabend insgesamt rund 143.000 Coronavirus-Fälle und rund 4.000 Todesopfer durch Covid-19 gemeldet.

(APA)

12:36

WEITER UNKLARHEIT ÜBER LIGA-RÜCKKEHR IN ENGLAND

Premier-League-Fortsetzung voraussichtlich erst am 19. Juni möglich

12:23

INTERNATIONALE FUSSBALL-LIGEN WAPPNEN SICH FÜR DEN NEUSTART

Diese europäischen Fußball-Ligen kehren zurück

12:21

DAS SAGEN ZWEI ATHLETIK-TRAINER ÜBER DEN BUNDESLIGA-NEUSTART

Kurze Vorbereitung und dichter Spielplan erhöhen das Verletzungsrisiko

12:19

WASSERSTANDSMELDUNG AUS DEN USA

NFL-Teams kehren nicht vor Juni aufs Trainingsgelände zurück

20:37
Verein skybuliat

DIE CORONA-MASSNAHMEN DER BUNDESLIGA IM ÜBERBLICK skybuliat

Bundesliga-Geisterspiele: Die Corona-Maßnahmen im Überblick

20:12
Verein seriea

SERIE A WILL AM 13. JUNI WIEDER STARTEN seriea

Serie A will am 13. Juni wieder starten

20:11
Verein skybuliat

RAHMENSPIELPLAN: ALLE RUNDEN IM ÜBERBLICK skybuliat

Rahmenspielplan: Alle Runden im Überblick

20:11
Verein skybuliat
DAS COMEBACK DES JAHRES! skybuliat

Das Comeback des Jahres: Die Tipico Bundesliga ist ab dem 2. Juni zurück bei Sky

17:47
Verein skybuliat

DAS DATUM STEHT FEST! skybuliat

tipico Bundesliga wird ab 2./3. Juni fortgesetzt

14:22

DAS CORONAVIRUS ERSCHWERT DIE ZUKUNFTSPLANUNG DES LASK

LASK-Vizepräsident Werner: Transfers derzeit “auf Eis gelegt”

14:21

GRASHOPPERS SETZEN AUF BESONDERE ZWEIKÄMPFE

Die Grasshoppers sind in der Schweiz derzeit eine Ausnahmeerscheinung. Neben St. Gallen ist der GC der einzige Fußball-Club, der seit Montag wieder ein Mannschaftstraining unterhält. Dabei machen die Zürcher mit speziellem Training auf sich aufmerksam. Sie testen ein Modell, welches den Körperkontakt simuliert, ohne dass sich die Spieler tatsächlich direkt berühren.

Zweikämpfe „auf dem Trainings-/Spielfeld“ erlaubt die Swiss Football League in den Trainingseinheiten der Profifußballer zwar generell. Auf mehreren in den sozialen Medien geteilten Bildern ist nun aber zu sehen, wie die GC-Spieler von den Coaches bedrängt werden, während ein Gymnastikball für eine gewisse Distanz sorgt. Dazu schreiben die Zürcher: „Körperkontakt mit Social Distancing.“

14:20

JAKOB PÖLTL WILL DAS VERLETZUNGSRISIKO NICHT UNTERSCHÄTZEN

Baldige NBA-Fortsetzung? Pöltl “im Zwiespalt”

10:54

NBA-STARS OFFENBAR FÜR FORTSETZUNG

Die NBA-Superstars LeBron James, Stephen Curry, Kevin Durant und Giannis Antetokounmpo haben sich laut einem US-Medienbericht für eine Fortsetzung der unterbrochenen Saison ausgesprochen. „Yahoo sports“ berief sich am Dienstag auf eine von Spielergewerkschafts-Präsident und Oklahoma-City-Thunder-Profi Chris Paul organisierte Telefonkonferenz der Spitzenspieler und eine entsprechende Einigung.

An dem Gespräch teilgenommen haben sollen demnach auch die NBA-Stars Anthony Davis, Kawhi Leonard, Damian Lillard und Russell Westbrook. Die National Basketball Association (NBA) ist wegen der Coronakrise seit dem 11. März unterbrochen. Ob und wie die Saison fortgesetzt werden kann, ist unklar. In der Diskussion stehen unter anderem eine auf wenige Spielorte – Disney World in Orlando oder Las Vegas – reduzierte Fortsetzung der Saison ab Juli ohne Zuschauer. Eine Entscheidung über den genauen Zeitplan soll laut Liga-Boss Adam Silver in „zwei bis vier Wochen“ fallen.

08:39

SPANIENS LIGABOSS ERWARTET GROSSE AUSWIRKNGEN AUF TRANSFERS

Die Coronavirus-Pandemie sorgt bei vielen Fußball-Profi-Clubs weltweit für finanzielle Probleme. Auch in Spanien ist das der Fall. Deshalb rechnet La-Liga-Präsident Javier Tebas mit großen Auswirkungen auch für die Spieler. „Clubs werden die Gehälter der Spieler kürzen müssen, da gibt es kein anderes Mittel“, erklärte der Chef der spanischen Topliga, die Mitte Juni fortgesetzt werden soll.

Am 8. März wurde in der Liga zuletzt gespielt, die Unterbrechung dauert also mindestens mehr als drei Monate. Zudem wird es bei einer Fortsetzung nur Geisterspiele geben können. Die Liga rechnet mit Umsatzeinbußen von rund 300 Millionen Euro bei den Vereinen. Laut Tebas werden deshalb die bei vielen Clubs – darunter auch Tabellenführer FC Barcelona – eingeführten zeitlich beschränkten Gehaltskürzungen bei Spielern keinesfalls ausreichend sein.

23:07

ZWEI ABBRUCH-SZENARIEN IN DEUTSCHLAND

Bei Saison-Abbruch in Deutschland offenbar Meister und zwei Absteiger

23:06

FUSSBALL: IN PORTUGAL GEHT’S BALD WIEDER LOS

Portugiesische Liga plant Fortsetzung am 4. Juni

21:05

DANNY ROSE WILL NICHT AUFS SPIELFELD ZURÜCKKEHREN

Lazaro-Teamkollege hält Premier-League-Rückkehr für “Schwachsinn”

21:04

DER LIGA-VORSTAND HAT SICH ZU WORT GEMELDET

Ebenbauer: “Die Saison so früh wie möglich beenden”

20:35

TSCHECHIENS LIGEN STARTEN AM 23. MAI

In Tschechien wird bald wieder Profi-Fußball gespielt. Die erste Begegnung nach mehr als zweimonatiger Corona-Pause soll am 23. Mai das Erstligaspiel FK Teplice – Slovan Liberec sein. Sowohl die Saison der ersten als auch der zweiten Liga soll zu Ende gespielt werden. Dafür sprach sich eine deutliche Mehrheit der Lizenzvereine bei ihrer Sitzung in Prag am Dienstag aus, teilte der Ligaverband mit.

Es gelten strenge Hygienevorschriften. Zuschauer sind nicht zugelassen. Der Meister der ersten Liga, die wegen des Sponsors Fortuna-Liga genannt wird, soll nach den Plänen Mitte Juli feststehen. Bereits seit Montag dürfen in Tschechien wieder Sportveranstaltungen mit bis zu hundert Personen stattfinden.

(APA)

17:45

SO STEHT ES UM DEN AMATEURSPORT

Grünes Licht für Amateursport! ÖFB veröffentlicht Empfehlungen

17:44

OPTIMISMUS IN LINZ: LIGA-NEUSTART WIRD BEGRÜSST

LASK: Bedenken wegen Liga-Neustart “weggefallen”

13:40
Verein koe

HENNES IX. DARF NICHT INS STADION koe

Stadionverbot für Kölner Geißbock Hennes

12:44
Verein skybuliat

DAS PASSIERT BEI EINEM POSITIVEN CORONATEST skybuliat

Bundesliga-Fortsetzung: Das passiert bei einem positiven Coronatest

12:39

DER NEUSTART IST FÜR DEN MINISTER EIN „MODELLVERSUCH“

Liga-Fortsetzung als “völliges Neuland”: Anschober betont Testcharakter

12:38

FRAUEN-NACHWUCHS-WELTMEISTERSCHAFTEN VERSCHOBEN

Die FIFA hat die Fußball-Frauen-Weltmeisterschaften in der U20- und U17-Altersklasse aufgrund der Coronavirus-Pandemie auf das kommende Jahr verschoben. Wie am Dienstag bekanntgegeben wurde, findet das U20-Turnier in Costa Rica nicht im kommenden August und September, sondern von 20. Jänner bis 6. Februar 2021 statt.

Das ursprünglich für November in Indien geplant gewesene U17-Turnier geht von 17. Februar bis 7. März 2021 über die Bühne.

12:10

CAGLIARI-PROFIS VERZICHTEN AUF APRIL-GEHALT

Die Spieler des Serie-A-Clubs Cagliari haben auf ihre April-Löhne verzichtet, wie der Fußballverein aus Sardinien meldete. Präsident Tommaso Giulini bedankte sich bei den Spielern für ihre „Hilfe und Sensibilität in diesen schwierigen Zeiten“. Die italienische Meisterschaft ist wegen der Coronavirus-Pandemie seit dem 9. März unterbrochen, ein Datum für eine Fortsetzung gibt es noch nicht.

12:06

DIE NÄCHSTE DFL-SITZUNG STEIGT AM DONNERSTAG

Vor Wiederaufnahme: DFL-Konzept “auf tönernen Füßen”

11:51

SPORTMEDIZINER FORDERN WIEDERZULASSUNG DES VEREINSSPORTS

Die Österreichische Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention (ÖGSMP) ortet nach den Ausgangsbeschränkungen in der Coronakrise „Kollateralschäden“ im gesundheitlichen Bereich. Die ÖGSMP appellierte daher in einer Aussendung am Dienstag an die Bundesregierung, im Vereinssport schnellstmöglich alle Aktivitäten wieder zu erlauben und Turnstunden für Kinder und Schüler wieder zuzulassen.

„Die gelebte Inaktivität der letzten Wochen hat Spuren hinterlassen – der Gesundheitsstatus vieler Patienten hat sich bedeutsam verschlechtert, denn regelmäßige körperliche Aktivität verbessert jegliche Organfunktion im Körper. Sie führt unter anderem zu einer verbesserten Stoffwechsel- und Herz-Kreislauf-Funktion sowie zu einer angehobenen Immunitätslage“, meinte ÖGSMP-Präsident Günther Neumayr.

11:24
Verein skybuliat

DAS SIND DIE NÄCHSTEN SCHRITTE skybuliat

Zeitplan: So soll es in der tipico Bundesliga weitergehen

10:25

EISHOCKEY: AHL-SAISON ABGEBROCHEN

Die Saison in der American Hockey League (AHL) ist aufgrund der Coronakrise abgebrochen worden. Das teilte der Unterbau der National Hockey League (NHL) am Montag (Ortszeit) mit.

Damit wird der Calder Cup erstmals seit der Gründung der AHL zur Saison 1936/37 nicht vergeben. Die Charlotte Checkers, Farmteam der Carolina Hurricanes, waren vergangene Saison Meister geworden.

09:56
Verein skybuliat

DIE TIPICO BUNDESLIGA WIRD FORTGESETZT

Grünes Licht für Neustart der tipico Bundesliga

skybuliat

08:52
Verein scp

PADERBORN-COACH VERMISST TESTSPIELE

Trainer Steffen Baumgart vom Fußball-Bundesligisten SC Paderborn vermisst mit Blick auf den Saison-Neustart die Vorbereitungsspiele. „Man erkennt immer erst am Gegner, was man gut gemacht hat. Deswegen macht man ja in der Vorbereitung das ein oder andere Testspiel. Das fehlt jetzt“, sagte Baumgart im Interview mit den vereinseigenen Medien.

Gemeinsam mit seiner Mannschaft befindet sich der 48-Jährige seit Samstag im Premier-Hotel in Bad Lippspringe. Das Team nehme die Situation gut an, allerdings müsse man sich erst einmal an die „Abstände im Essensraum und im Besprechungsraum“ gewöhnen.

Zum Auftakt des Neustarts reist der Tabellenletzte am Samstag (15.30 Uhr/Sky) zu Fortuna Düsseldorf, einem direkten Konkurrenten im Abstiegskampf. „Wenn wir das Spiel nicht gewinnen sollten, wird es nicht einfacher für uns“, sagte Baumgart: „Auch wenn es komisch klingt, es ist für uns wie ein Saisonanfang.“

scp

20:36

IBRAHIMOVIC NACH CORONA-PAUSE WIEDER BEIM AC MILAN

Ibrahimovic nach Corona-Pause wieder beim AC Milan

19:53

CORONA-VERDACHT IN WEIßRUSSLAND: SPIELE VERSCHOBEN

Wegen des Verdachts auf Corona-Infektionen bei Spielern hat Weißrusslands Fußballverband zwei Partien verschoben. Das betreffe die Mannschaften des Erstligisten Minsk und des Zweitligisten Arsenal Dserschinsk, wie der Verband am Montag mitteilte. Die Namen der betroffenen Spieler wurden nicht genannt. Die Spiele waren für kommenden Freitag und Samstag angesetzt. Neue Termine gab es vorerst nicht.

In Belarus wird trotz internationaler Kritik weiter Fußball gespielt. Zuletzt gingen die Zuschauerzahlen Berichten lokaler Medien zufolge aber zurück, weil viele Angst haben, sich auf den Tribünen mit dem gefährlichen Virus anzustecken. In dem Land zwischen Russland und Polen sind laut offizieller Statistik mehr als 23 900 Corona-Fälle bekannt – Tendenz steigend. 135 Menschen starben mit dem Virus.

Dem Verband zufolge wurden für Zuschauer die Sicherheitsvorkehrungen erhöht. Demnach stehen in den Stadien mehr Desinfektionsspender bereit. Außerdem werde am Eingang die Temperatur gemessen. Außerdem müssten die Fans auf den Tribünen Abstand voneinander halten.

(APA)

19:51

DÄNISCHE SAISON WIRD AM 28. MAI FORTGESETZT

Nach einer mehr als zweieinhalbmonatigen Corona-Pause startet die erste dänische Fußballliga mit einer Nachholpartie am 28. Mai in den Rest ihrer Saison. Am Pfingstwochenende und dem 7. Juni folgen dann die letzten beiden Runden der ersten Saisonphase in der Superliga, in deren Anschluss die sechs besten Teams den Meister unter sich ausspielen.

Derzeit liegt der FC Midtjylland mit komfortablem Vorsprung vor dem Titelverteidiger FC Kopenhagen an der Tabellenspitze.

(APA)

15:49
Verein skybuliat

REITER: DEUTSCHE BUNDESLIGA „GROSSE HILFE“ FÜR ÖSTERREICH“ skybuliat

Reiter: Deutsche Bundesliga “große Hilfe” für Österreich

15:38

AHL BEENDET SAISON

Die American Hockey League (AHL), die zweithöchste Spielklasse im nordamerikanischen Eishockey, hat die bisher nur unterbrochene Saison 2019/20 abgebrochen. Das gab die Liga, die als Aufbauliga für die NHL gilt, am Montag bekannt.

15:23
Verein skybuliat

KRAETSCHMER: „VERNÜNFTIGE LÖSUNG“ FÜR BUNDESLIGA-FORTSETZUNG IN SICHT“ skybuliat

Kraetschmer: “Vernünftige Lösung” für Bundesliga-Fortsetzung in Sicht

14:30

KSC-PROFI LORENZ ÜBT HARTE KRITIK AN DER DFL

KSC-Profi Lorenz übt harte Kritik an Plänen der DFL: “Durchdrücken ohne Rücksicht auf Verluste”

14:29

LITMANEN ÜBERSTEHT CORONA-ERKRANKUNG

Finnlands Fußball-Legende Litmanen nach Corona-Erkrankung wieder gesund

14:29
Verein stu

JAUK HÄLT SPIELE MIT LIMITIERTER FAN-ANZAHL FÜR MÖGLICH stu

Sturm Graz-Präsident Jauk hält Spiele mit limitierter Fan-Anzahl für möglich

11:39

SPORTMINISTER KOGLER ZUVERSICHTLICH FÜR LIGA-FORTSETZUNG – ENTSCHEIDUNG NOCH DIESE WOCHE

Sportminister Kogler zuversichtlich für Liga-Fortsetzung – Entscheidung noch diese Woche

08:11
Verein laliga

SPANISCHE LIGA SOLL IM JUNI WIEDER STARTEN laliga

Spanische Liga soll im Juni wieder starten

23:13

KÖLN-TRIO NUN NEGATIV AUF CORONA

Die am vergangenen Freitag positiv auf Corona getesteten Profis des deutschen Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln sind einem Medienbericht zufolge inzwischen negativ auf das Virus getestet worden. Sie müssen aber bis zum Ablauf der vorgeschriebenen zwei Wochen bis zum kommenden Donnerstag in Quarantäne bleiben, wie der „Kölner Stadt-Anzeiger“ am Sonntag berichtete.

Demnach habe es sowohl bei den beiden Spielern als auch bei dem betroffenen Betreuer bereits am Mittwoch – und damit sechs Tage nach den positiven Tests – negative Ergebnisse gegeben. Die Quarantäne kann jedoch nicht verkürzt werden, weil nach einem positiven Ergebnis 14 Tage zwingend vorgeschrieben sind. Der Rest des Teams um ÖFB-Teamspieler Florian Kainz musste nicht in Quarantäne.

(APA)

16:31

FÜNF SPIELER IN SPANIENS TOPLIGEN POSITIV AUF CORONAVIRUS GETESTET

In den beiden höchsten spanischen Fußball-Ligen sind bei ersten Testreihen seit der Vorwoche fünf Spieler positiv auf das Coronavirus getestet worden. Wie die Liga-Organisation am Sonntag außerdem mitteilte, würden die Betroffenen ihr Individualtraining in Heimquarantäne fortsetzen und könnten nach negativ ausfallenden Folgetests demnächst wieder in die Club-Trainingsstätten zurückkehren.

Die Namen der fünf Spieler wurden von der Liga nicht genannt. Real-Sociedad-Tormann Alex Remiro hatte aber am Samstag selbst bekanntgegeben, dass er positiv getestet worden sei, ein zusätzlicher PCR-Test habe jedoch bereits ein negatives Ergebnis gebracht.

Einige spanische Proficlubs haben zuletzt nach mehrwöchiger Zwangspause wegen der Coronavirus-Pandemie ihr Training wieder aufgenommen. Der Neustart des Spielbetriebs vor leeren Tribünen ist in der Topliga nicht vor Juni geplant.

14:26
Verein rbl Verein skybuli

LEIPZIG-SPORTCHEF: ANGST VON SPIELERN MÜSSE MAN RESPEKTIEREN rbl skybuli

Leipzig-Sportchef: Angst von Spielern müsse man respektieren

13:22
Verein tennis

FRENCH OPEN AUCH OHNE ZUSCHAUER DENKBAR tennis

French Open auch ohne Zuschauer denkbar

12:57

MEHRERE SCHWEIZER CLUBS VERZICHTEN AUF TRAININGSSTART

Mehrere Schweizer Clubs verzichten auf Trainingsstart

12:30

DREI SPIELER VON GUIMARAES POSITIV AUF CORONAVIRUS GETESTET

Drei Spieler des portugiesischen Fußball-Erstligisten Vitoria Guimaraes sind positiv auf das Coronavirus getestet worden. Wie der Club am Sonntag weiters bekanntgab, weise das Trio keine typischen Krankheitssymptome auf. Die drei Spieler seien aufgefordert worden, sich in Quarantäne zu begeben. Der Rest der Mannschaft setze das in der Vorwoche begonnene Individualtraining fort.

12:29
Verein skypl

SECHS PREMIER-LEAGUE-CLUBS WOLLEN SAISON OHNE ABSTEIGER skypl

Sechs Premier-League-Clubs wollen Saison ohne Absteiger

12:03
Verein skypl

CLUB-CHEF WARNT PREMIER LEAGUE: „ES KÖNNTE LEBEN KOSTEN“ skypl

Club-Chef warnt Premier League: “Es könnte Leben kosten”

09:38
Verein skybuli

DIE DFL HÄLT AM NEUSTART FEST! skybuli

Trotz Dresden-Quarantäne: DFL hält am Neustart fest

20:28

HANNOVER VS. DRESDEN DAMIT ABGESAGT!

Weitere Coronafälle: Dresden-Kader muss in zweiwöchige Quarantäne

16:08

LOK LEIPZIG SORGT FÜR REKORD

180.000 Tickets für imaginäres Spiel verkauft: Regionalligist knackt “Europarekord”

16:07

AUCH 3. LIGA IN DEUTSCHLAND SOLL STARTEN

Der Deutsche Fußball-Bund plant einem Medienbericht zufolge vorbehaltlich der Zustimmung der Politik die Wiederaufnahme des Spielbetriebs in der 3. Liga am 26. Mai. Wie die „Sportschau“ am Samstag berichtete, wurden die Vereine mit einem Schreiben über den detaillierten Terminfahrplan des DFB informiert.

Demnach sollen die Spieler und Betreuer der Clubs bereits vom 10. bis zum 12. Mai im Rahmen einer ersten Testreihe auf das Coronavirus geprüft werden. Zwischen dem 13. und 15. Mai könnten die Mannschaften das Teamtraining wieder aufnehmen, sofern die Freigabe dafür durch die Politik erfolgt.

13:48

VUELTA STREICHT PORTUGAL-ETAPPEN

Die in den Herbst verschobene Spanien-Radrundfahrt hat die beiden in Portugal geplanten Etappen gestrichen. Das gab der Rennveranstalter am Samstag bekannt. Bereits vor der Verlegung des Starts der dreiwöchigen Rundfahrt von Mitte August auf 20. Oktober in der Vorwoche war der in den Niederlanden vorgesehene Auftakt abgesagt worden.

13:41

ENTSCHEIDUNG DER NBA ERST IM JUNI?

Die NBA könnte möglicherweise erst im Juni über einen Neustart der wegen der Corona-Krise unterbrochenen Saison entscheiden. Das sagte NBA-Commissioner Adam Silver übereinstimmenden Medienberichten zufolge am Freitagabend (Ortszeit) in einer Telefonkonferenz mit Mitgliedern der Spielergewerkschaft NBPA.

13:17

HÜTTER FROH ÜBER LIGAFORTSETZUNG

Eintracht-Coach Hütter erfreut über Liga-Fortsetzung

12:06

NEUSTART-ENTSCHEIDUNG NÄCHSTE WOCHE

Bundesliga-Neustart: Anschober hofft auf “gute Lösung”

11:08

MARADONA-TRIKOT HILFT ARMEN

Ein handsigniertes Trikot der argentinischen Fußball-Legende Diego Maradona hat einem Armenviertel bei Buenos Aires dringend benötigte Lebensmittel und Gesundheitsprodukte gebracht. Für das Viertel Favaloro kamen fast hundert Kilo Nahrungsmittel sowie dringend benötigtes Desinfektionsgel und Schutzmasken gegen die Corona-Pandemie zusammen, wie die Initiative am Freitag (Ortszeit) mitteilte.

09:35

DTM-CHEF SCHLIESST RÜCKZUG AUS

Gerhard Berger denkt in der Krise der DTM nicht an Aufgabe. „Momentan stellt sich diese Frage für mich nicht“, sagte der österreichische Chef des Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) auf die Frage, ob er überlegt habe, seine schwere Aufgabe jemand anderem zu überlassen.

08:54

KRITIK AN ANSCHOBER

“Es ist ärgerlich”: Deutliche Kritik an Aussagen von Gesundheitsminister Anschober

23:11
Verein skybuli

NEUE REGELN BEIM TORJUBEL skybuli

Bundesliga-Neustart: Neue Regeln beim Torjubel

20:16
Verein rbl Verein skybuli

NAGELSMANN WILL MASKENPFLICHT FÜR TRAINER ÜBEN rbl skybuli

Maskenpflicht für Trainer: Nagelsmann will üben

19:25

NIEDERLÄNDISCHE ZWEITLIGISTEN KLAGEN

Zwei niederländische Zweitliga-Vereine fordern vor Gericht ihren Aufstieg. Der Verband (KNVB) habe zu Unrecht beschlossen, die Saison ohne Auf- und Absteiger zu beenden, erklärten die Rechtsvertreter vom SC Cambuur aus Leeuwarden und De Graafschap aus Doetinchem.

17:58

NHL STREICHT EUROPA-SPIELE

In der kommenden Regular Season der National Hockey League (NHL) wird es aufgrund der Coronavirus-Pandemie nicht wie ursprünglich geplant zu Spielen in Europa kommen. Die Boston Bruins und Nashville Predators hätten im Oktober in Prag im Rahmen der NHL Global Series aufeinandertreffen sollen, die Colorado Avalanche und Columbus Blue Jackets hätten später zwei Partien in Finnland gespielt.

Aktuell konnte noch nicht einmal die aufgrund der Coronakrise seit Mitte März unterbrochene laufende Saison zu Ende gebracht werden.

15:06

SÜDKOREAS TOPLIGA STARTETE VOR LEEREN RÄNGEN

In der höchsten südkoreanischen Fußballliga rollt nach wochenlanger Verschiebung wegen der Coronavirus-Krise wieder der Ball – wenn auch vorerst ohne Zuschauer. Zum Saisonstart der K-League traf am Freitag im WM-Stadion von Jeonju der Titelverteidiger Jeonbuk Hyundai Motors auf die Suwon Samsung Bluewings. Das Geisterspiel endete 1:0 (0:0) für Jeonbuk.

15:05

IAFB ERLAUBT FÜNF AUSWECHSLUNGEN PRO SPIEL

IFAB erlaubt fünf Auswechslungen pro Spiel

10:40

NIEDERLANDE: SPIELER STIMMEN 35 MIO. EURO GEHALTSKÜRZUNGEN ZU

Die Niederlande haben vor zweieinhalb Wochen als erste Liga in Europa ihre Meisterschaft wegen der Corona-Pandemie abgebrochen. Am Donnerstagabend haben sich die Sozialpartner des niederländischen Profifußballs auf ein Rettungspaket mit Lohnkürzungen für Spieler und Trainer in Höhe von insgesamt 35 Millionen Euro geeinigt.

Für die Kürzung ab einem Jahresgehalt von 25.000 Euro wird eine progressive Staffelung angewendet, bis zu maximal 20 Prozent für die höchsten Lohnstufen. Die niederländischen Proficlubs schätzen den finanziellen Schaden der vorzeitig beendeten Saison auf 300 Millionen Euro.

10:07

MITSPRACHERECHT FÜR PREMIER-LEAGUE-PROFIS VOR NEUSTART

Neustart-Entscheidung: Premier-League-Profis bekommen Mitspracherecht

09:26

LA LIGA SOLL AM 20. JUNI STARTEN

Die spanische Fußball-Liga will offensichtlich am 20. Juni wieder den Spielbetrieb aufnehmen. Das verriet Javier Aguirre, mexikanischer Trainer von CD Leganes, in einem Interview. Die Liga lehnte eine Bestätigung ab.

„Wir haben ein Startdatum: Am 20. Juni geht es wieder los, am 26. Juli sollen wir fertig sein. Das wurde mir offiziell mitgeteilt“, sagte Aguirre bei Marca Claro. Die Liga war im März aufgrund der Corona-Pandemie ausgesetzt worden, elf Spieltage stehen noch aus. Die meisten Vereine bereiten sich derzeit auf die Rückkehr ins Training unter Schutzmaßnahmen vor.

08:12

FRENCH OPEN ORGANISATOREN ZAHLEN TICKETGELDER ZURÜCK

Die Organisatoren der French Open zahlen nach der Verlegung des Grand-Slam-Turniers in Paris vom Mai in den September die Gelder für die bereits erworbenen Eintrittskarten zurück. Dies teilte der französische Tennis-Verband am Donnerstag allen Ticketinhabern mit.

Das größte Sandplatzturnier der Welt sollte ursprünglich vom 24. Mai bis 7. Juni auf der Anlage Roland Garros stattfinden, wurde wegen der Corona-Pandemie verlegt. Es soll nun vom 27. September bis 11. Oktober stattfinden.

21:39

DÄNISCHE PROFILIGEN KÖNNEN DEN SPIELBETRIEB WIEDERAUFNEHMEN

Die dänischen Fußball-Ligen haben von der Regierung ihres Landes die Zustimmung für eine sofortige Wiederaufnahme des Ligabetriebs bekommen. Diese Nachricht bedeute, dass die Vereine der obersten beiden Profiligen bereits jetzt mit dem allgemeinen Mannschaftstraining beginnen könnten, erklärte die dänische Ligavereinigung Divisionsforeningen am Donnerstagabend.

In den kommenden Tagen solle festgelegt werden, wann genau die ersten Begegnungen in den beiden Ligen angesetzt werden.

Der Fußballbetrieb ruht in Dänemark seit gut zwei Monaten. Die Ligavereinigung wünscht sich, am 29. Mai wieder mit den ersten Partien starten zu können. Bereits jetzt ist klar, dass der Rest der Saison ohne Zuschauer auf den Tribünen stattfinden wird.

21:29

BRASILIENS MEISTER FLAMENGO MELDET 38 CORONA-INFIZIERTE

Brasilien: 38 Corona-Infizierte bei Meister Flamengo

21:19

AC FLORENZ MELDET DREI INFIZIERTE PROFIS

Beim italienischen Fußball-Erstligisten AC Florenz sind drei weitere Spieler positiv auf COVID-19 getestet worden. Das gab der Klub des früheren Bayern-Stars Franck Ribery am Donnerstag bekannt. Um welche Profis es sich handelt, ließ der Verein offen. Die betroffenen Spieler, die keine Symptome aufweisen, begaben sich in Quarantäne. Zudem haben sich drei Mitglieder des medizinischen Stabs mit dem Coronavirus infiziert.

In Patrick Cutrone, German Pezzella und Dusan Vlahovic waren im März bereits drei Spieler von Florenz, die mittlerweile geheilt sind, positiv getestet worden. Am Freitag beginnen die Gesundheitschecks vor Beginn des individuellen Trainings der Profis.

21:02

UEFA-PRÄSIDENT CEFERIN BEGEISTERT VOM BUNDESLIGA-RESTART

“Ein leuchtendes Beispiel” – UEFA-Präsident begeistert vom Bundesliga-Restart

16:59

Bulgarien setzt Liga am 5. Juni fort

Bulgariens Fußball-Liga wird am 5. Juni fortgesetzt. Wie der nationale Verband am Donnerstag bekanntgab, soll die Meisterschaft in verkürzter Form und ohne Zuschauer innerhalb eines Monats beendet werden. Zum Abschluss des Grunddurchgangs fehlen noch zwei Runden, das folgende Play-off wurde auf fünf Spieltage halbiert. Der Auftakt der kommenden Saison ist für 25. Juli angesetzt.

Bulgariens Topliga, die von Serienmeister Ludogorez Rasgrad angeführt wird, pausiert seit 13. März aufgrund des nationalen Lockdowns.

16:29

NIEDERLANDE: GEISTERSPIELE BIS ZUR IMPFSTOFF-VERFÜGBARKEIT

Große Veranstaltungen mit viel Publikum wie Profifußballspiele sind nach Einschätzung der niederländischen Regierung wahrscheinlich frühestens Mitte nächsten Jahres wieder möglich. Erst wenn es einen Impfstoff gegen das Coronavirus gebe, könnten Massenveranstaltungen wieder erlaubt werden, heißt es in einem Brief des Gesundheitsministers Hugo de Jonge an das Parlament.

„Wir hoffen natürlich, dass das schnell geht, aber ein Jahr oder länger ist realistisch“, heißt es in dem am Donnerstag in Den Haag veröffentlichten Dokument. Damit dürften auch große Sportereignisse wie Fußballspiele, Marathon- oder Radrennen auf lange Zeit nur ohne Publikum stattfinden.

Der niederländische Fußballverband (KNVB) reagierte enttäuscht und „unangenehm überrascht“. Dies sei auch ein schwerer finanzieller Verlust, erklärte der Verband im niederländischen Radio. „Es wäre schrecklich, wenn so lange ohne Publikum Fußball gespielt werden müsste.“ Ein Sprecher des Gesundheitsministeriums sagte, die Auswirkungen der Maßnahmen auf den Profifußball stünden noch nicht fest.

Zuvor hatte die Regierung bereits beschlossen, dass große öffentliche Veranstaltungen wie Fußballspiele bis zum 1. September verboten sind. Daraufhin hatte der KNVB die Saison 2019/2020 für beendet erklärt, ohne den Meistertitel zu vergeben. Rekordmeister Ajax Amsterdam ist zwar Tabellenführer, aber kein Titelträger. Zugleich soll es keine Auf- und Absteiger geben. Es wird erwartet, dass die Profiligen die neue Saison nach dem 1. September wieder starten werden – wahrscheinlich ohne Publikum.

16:04

DER SAISONBEGINN DER DEUTSCHEN BUNDESLIGA 2020/21 KÖNNTE SICH VERSCHIEBEN

“Idealfall August”: Bundesliga-Saisonbeginn 2020/21 vorerst unklar

16:03

DER FC BAYERN KEHRT ERST MORGEN INS MANNSCHAFTSTRAINING ZURÜCK

Trainingsfrei für Bayern-Profis – Freiburg & Hoffenheim warten auf Freigabe

16:02

LYON-CHEF HOFFT AUF UMDENKEN

Präsident Jean-Michel Aulas vom französischen Champions-League-Teilnehmer Olympique Lyon hofft, dass der Wiederbeginn in der deutschen Fußball-Bundesliga die Verantwortlichen in Frankreich zum Umdenken bewegt. „Wir sind auf dem falschen Weg. Es ist vielleicht nicht zu spät, sich vorzustellen, (…) was politisch machbar ist“, sagte Aulas der Sporttageszeitung „L’Equipe“ (Donnerstag-Ausgabe).

In der vergangenen Woche hatte die französische Fußball-Liga die Saison wegen der Coronavirus-Pandemie abgebrochen und den überlegenen Tabellenführer Paris Saint-Germain zum Meister erklärt. Erst ab 1. August wären Geisterspiele in Frankreich möglich gewesen, die Ligue 1 hätte aber noch zehn Runden nachholen müssen. Lyon ist nach dem Abbruch einer der größten Verlierer, da der Club erstmals seit über 20 Jahren nicht mehr international vertreten ist.
Aulas beziffert den finanziellen Schaden für die Liga auf rund 700 Millionen Euro. „Die Entscheidungen können den französischen Fußball in eine katastrophale Situation bringen“, betonte der Club-Boss, der bemängelte, dass er keinen Zugang zu den Unterlagen erhalten habe, die die Liga-Verantwortlichen zum Saisonabbruch motiviert haben.

15:41

DIESE SPIELE FINDEN ZUM AUFTAKT STATT

Revierderby & Bayern-Premiere: Diese Spiele finden zum Bundesliga-Neustart statt

15:41

BAUMGARTLINGER SIEHT DEN LIGA-NEUSTART ALS GROSSE CHANCE

Baumgartlinger über Liga-Neustart: “Uhr steht bei allen auf Null”

13:59

LÖSUNGEN FÜR DFB-POKAL, 3. LIGA UND FRAUEN-BUNDESLIGA SIND NOCH AUSSTÄNDIG

Fehlende Freigabe für DFB-Pokal “völlig unverständlich”

13:59

DER STARTTERMIN WIRD LEICHT ANGEPASST!

Start am 16. Mai: Bundesliga-Auftakt leicht verschoben

13:58

KHL ENDET OHNE MEISTER

In der Kontinental Hockey League (KHL) wird in dieser Saison kein Meister gekürt. Es gebe keine objektiven und fairen Kriterien, um einen solchen zu bestimmen, begründete die länderübergreifende russische Liga auf ihrer Homepage. Die Saison in der nach der NHL zweitstärksten Eishockey-Liga der Welt war am 25. März aufgrund der Coronavirus-Pandemie mitten in den Play-offs abgebrochen worden.

12:31

MÖGLICH SIND DREI BIS VIER SPIELE PRO TAG

Premier League: Britische Regierung unterstützt Fortsetzung

12:04

WIRD IN DEUTSCHLAND MIT DEM 34. SPIELTAG BEGONNEN?

Letzter Spieltag zuerst? Paarungen zum Bundesliga-Auftakt offen

11:01

SÖDER: „LIGA STEHT UNTER BEWÄHRUNG“

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat eine eindringliche Mahnung an den deutschen Profifußball gerichtet. Die Regeln des Konzepts der Deutschen Fußball Liga (DFL) müssen bei den Geisterspielen strikt eingehalten werden, gerade auch nach dem Fall von Hertha-BSC-Profi Salomon Kalou.

„Es ist vertretbar“, verteidigte Söder am Donnerstag im Radiosender Bayern1 die Zustimmung der Politik zu einer Fortsetzung der Saison in der deutschen Bundesliga und 2. Liga. „Ein bisschen Bauchgrummeln hat jeder dabei. Die Liga steht auch schwer unter Bewährung, das einzuhalten. Die Öffentlichkeit wird genau hinschauen“, betonte der 53-Jährige.

Es liege jetzt an den Vereinen selbst, dass das Geisterspiel-Konzept in der Praxis auch funktioniere. „Ich mache mir da keine Sorgen bei den absoluten Spitzenvereinen wie dem FC Bayern“, meinte Söder.

„Die Liga hat ein sehr professionelles Konzept vorgelegt. Die Bedenken, die es gab, hängen schon mit dem Verhalten einzelner zusammen“, bemerkte Söder in Bezug auf den inzwischen suspendierten Kalou (34), der ein verstörendes Video aus dem Innenleben des Berliner Bundesligisten in der Coronakrise gezeigt hatte. So wurden etwa Hände geschüttelt und Abstandsregeln nicht eingehalten.

„Manchmal langt man sich dann schon an den Kopf. Ich denke, auch die Verantwortlichen in der Liga haben sich sehr geärgert. Sie haben auch gut reagiert bei Hertha BSC. Wenn Spieler wie Kalou sich erkennbar drüber hinwegsetzen, dann fragt man sich, wie jemand, der so viel Geld verdient, der davon lebt, sich so verhält“, sagte Söder.

Mögliche Fanversammlungen vor den leeren Stadien an den Spieltagen fürchtet der bayerische Landeschef nicht. „Da passen Vereine, Kommunen und auch der Freistaat Bayern auf, dass das nicht passiert“, versicherte Söder. Er könne sich eher vorstellen, dass Bundesligaspiele die Stimmung in vielen Haushalten heben könnten. „Ohne Fußball fehlt einem am Samstagnachmittag etwas“, sagte er für sich selbst: „Wir werden schon darauf achten, dass Unvernunft nicht geht.“

11:00
Verein bmg

EIN GLADBACH-MITARBEITER BEFINDET SICH ABER IN QUARANTÄNE

Lainer-Verein Gladbach & Dortmund zurück im Mannschaftstraining

bmg

10:27

VIDEOPODCAST: DER LEVERKUSEN-LEGIONÄR ÄUSSERT SICH ZUR LIGA-FORTSETZUNG

Videopodcast #23: Julian Baumgartlinger über das Comeback der Bundesliga

09:43

KOLODZIEJ: „VIER WOCHEN WÄREN OPTIMAL“

Bundesliga-Neustart: Ex-BVB-Athletikcoach warnt vor hohem Verletzungsrisiko

09:42

DER SKY-EXPERTE IST VON EINEM POSITIVEN EFFEKT ÜBERZEUGT

Matthäus: “Fußball wird den Leuten gut tun”

08:59

BUNDESLIGA: SCHIEDSRICHTER-TESTS NOCH AUSSTÄNDIG

Die Schiedsrichter der Fußball-Bundesliga sind nach Informationen des kicker noch nicht auf COVID-19 getestet worden. Im Falle positiver Befunde auf das Coronavirus drohten Referees für den Liga-Restart am 15. Mai auszufallen, da eine 14-tägige häusliche Quarantäne anstünde, berichtet das Fachmagazin.

Laut DFL-Konzept sollen sich die Schiedsrichter früh morgens am Vortag des von ihnen zu leitenden Spiels testen lassen – entweder bei einem heimatnahen Klub oder schon am Spielort im Rahmen der Testroutine der Heimmannschaft. Am Donnerstag ist laut kicker eine Videokonferenz der Schiedsrichter-Elite-Kommission des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) mit den Referees geplant.

22:42

2021 EIN „WICHTIGES JAHR“ FÜR ÖSTERREICHS EISHOCKEY

Eishockey: Österreich startet Olympia-Qualifikation erst im August 2021

21:55

FORTSETZUNG DER SERIE A „UNMÖGLICH FESTZULEGEN“

Sportminister Vincenzo Spadafora will sich für einen möglichen Re-Start der italienischen Fußball-Liga Serie A nicht auf einen Zeitplan festlegen lassen. „Wir alle hoffen, dass die Meisterschaft regulär wieder aufgenommen werden kann. Es ist aber heute unmöglich, ein spezielles Datum festzulegen“, sagte Spadafora in einer Fragestunde im italienischen Parlament.

Man müsse in den kommenden beiden Wochen die Infektionskurve betrachten, weil Italien erst vor zwei Tagen die ersten vorsichtigen Lockerungen in der Corona-Pandemie zugelassen habe, so der Minister: „Erst dann wird die Regierung in der Lage sein zu entscheiden.“

Die italienische Meisterschaft ist seit dem 9. März unterbrochen. Die Profis durften in dieser Woche das Training in kleineren Gruppen wieder aufnehmen. Frühestens am 18. Mai können die Teams ins Mannschaftstraining starten. Die Regelungen dafür müssen allerdings noch festgelegt werden.

21:52

DIE BUNDESLIGA KEHRT AM 15. MAI ZURÜCK

Termin für Bundesliga-Neustart in Deutschland fixiert

21:01

DER ÖFB-KAPITÄN BRENNT AUF DIE FORTSETZUNG

“Angst habe ich keine” – Baumgartlinger befürwortet Wiederbeginn

20:49

DAS SAGT DER LIGA-VORSTAND ÜBER EINEN MÖGLICHEN NEUSTART

Ebenbauer über Liga-Neustart: “Die Gesundheit der Spieler steht oben an”

20:46

GUTE NACHRICHTEN AUS ITALIEN

Juventus-Star Dybala nach sechswöchiger Corona-Erkrankung geheilt

17:53

KROATIEN NIMMT SPIELBETRIEB AB JUNI AUF

Auch die kroatische Fußballliga hat ihren Neustart verkündet. Wie der nationale Verband am Mittwoch bekanntgab, soll der Ball im Oberhaus ab 6. Juni wieder rollen, bereits am 30./31. Mai sollen die Cup-Halbfinali steigen – alles vor leeren Rängen. Die Saison in der 2. und 3. Liga wird hingegen abgebrochen.

Zehn Runden sind in der Liga noch zu spielen, Titelverteidiger Dinamo Zagreb von ÖFB-Legionär Emir Dilaver liegt mit 65 Punkten 18 Zähler vor HNK Rijeka von Alexander Gorgon. Der frühere ÖFB-Teamkicker Gorgon trifft im Cup-Halbfinale mit Rijeka auf Osijek.

17:37

FEINE GESTE VON „KING ROGER“

Roger Federer spendet eine Million Dollar für Corona-Hilfe in Afrika

17:35

LANGE KEINE SPORTEVENTS IN BELGIEN

Belgien verbietet wegen des Coronavirus alle Sportwettkämpfe bis Ende Juli. Das sagte Premierministerin Sophie Wilmes am Mittwoch nach Beratungen des Nationalen Sicherheitsrates in Brüssel. Die Fußball-Liga ist bereits seit Ende März ausgesetzt, über den endgültigen Saison Abbruch hat der Verband aber noch nicht entschieden. Dies ist für kommende Woche Freitag geplant.

Die Pro League teilte am Mittwoch mit, die Vereine respektierten die Entscheidung des Sicherheitsrates. Sollte die Saison abgebrochen werden, wäre der FC Brügge Meister.

17:26

GRÜNES LICHT FÜR BUNDESLIGA-NEUSTART IN DEUTSCHLAND

Fußball-Deutschland kehrt wieder zur Normalität zurück: “Bewegende Nachricht”

16:31

BUNDESLIGA-VORSTAND EBENBAUER HEUTE NACH DER KLUBKONFERENZ IM GESPRÄCH

Zum NACHSEHEN: Bundesliga-Vorstand Ebenbauer im Gespräch mit Martin Konrad

16:30

AUSTRALIAN OPEN 2021 WEGEN CORONAKRISE IN GEFAHR

Australian Open 2021 wegen Coronakrise in Gefahr

16:30

LASK LEGT BESCHWERDE BEI VERFASSUNGSGERICHTSHOF EIN

LASK legt Beschwerde bei Verfassungsgerichtshof ein

16:29

EISHOCKEY-LIGA PLANT IN DREI SZENARIEN UND FÜNF ZEITLINIEN

Eishockey-Liga plant in drei Szenarien und fünf Zeitlinien

16:20

GRÜNES LICHT VON DER POLITIK: DEUTSCHE BUNDESLIGA KANN WIEDER STARTEN

Fußball: Grünes Licht für Neustart der deutschen Bundesliga

11:59

2. LIGA IN PORTUGAL ABGEBROCHEN


Portugals Fußball-Profi-Liga hat am Mittwoch den Abbruch der 2. Liga bekanntgegeben. Aufgrund der Coronavirus-Pandemie können die noch ausstehenden zehn Runden nicht nachgetragen werden. Die in der Tabelle voranliegenden CD Nacional und Farense wurden als Aufsteiger bestimmt. Die oberste Spielklasse Primeira Liga soll dagegen ab 30. Mai fortgesetzt werden. (APA)
09:14

PREMIER LEAGUE: EINIGE CLUB ÄRZTE „ERNSTHAFT“ BESORGT ÜBER FORTSETZUNG DER SAISON

Premier League: Einige Club-Ärzte “ernsthaft” besorgt über Fortsetzung der Saison

08:33

MÖGLICHE FORTSETZUNG, AUFSTOCKUNG, 2. LIGA ETC. – DIE WICHTIGSTEN FAKTEN VOR DER LIGA-HAUPTVERSAMMLUNG

Mögliche Fortsetzung, Aufstockung, 2. Liga etc. – Die wichtigsten Fakten vor der Liga-Hauptversammlung

20:29

FRÜHERER REAL-VIZEPRÄSIDENT AN CORONA GESTORBEN

Der spanische Fußball-Rekordmeister Real Madrid trauert um seinen ehemaligen Vizepräsidenten Amador Suarez. Wie die Königlichen am Dienstag mitteilten, starb Suarez im Alter von 76 Jahren an den Folgen des Coronavirus. Suarez war zwischen 2007 und 2009 Vizepräsident des Klubs. Bereits im März war der frühere Real-Präsident Lorenzo Sanz an den Folgen von COVID-19 gestorben.

18:35

LIGASTART IN DEUTSCHLAND STEHT BEVOR – KALOU-VIDEO MAHNT ZUR VORSICHT

Deutsche Bundesliga hofft auf Neustart – Entscheidung liegt bei Kanzlerin Merkel

18:34

BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH MIT ZWEI CORONA-INFIZIERTEN

Zwei Corona-Fälle bei Lainer-Klub

13:12
Verein skypl

KURIOSE VORSCHLÄGE FÜR DIE PREMIER LEAGUE skypl

Kurioser Vorschlag: Premier League diskutiert über verkürzte Spiele

13:09
Verein skybuliat

GESUNDHEITSMINISTER ANSCHOBER BLICKT MIT „GROSSEM INTERESSE“ NACH DEUTSCHLAND skybuliat

Gesundheitsminister Anschober blickt mit “großem Interesse” nach Deutschland

13:09
Verein skybuliat

MILLIONENKREDIT ZUR UNTERSTÜTZUNG DER CLUBS? skybuliat

Millionenkredit zur Unterstützung der Clubs?

13:08
Verein tennis

NADAL GLAUBT NICHT AN TURNIERTENNIS VOR 2021 tennis

Nadal glaubt nicht an Turniertennis vor 2021

11:49

AUE-KADER MUSS IN QUARANTÄNE

Positiver Corona-Test: Kompletter Aue-Kader muss in Quarantäne

11:33

ZÖGERN BEI ITALIENS REGIERUNG

Italiens Regierung zögert bei Wiederaufnahme der Serie A

10:03
Verein rbl

MANNSCHAFTSTRAINING VON RB LEIPZIG GENEHMIGT rbl

Behörden genehmigen Mannschaftstraining von RB Leipzig

10:02
Verein ligue1

FRANKREICHS LIGA ZAHL CLUBS MIT STAATSHILFE TV-GELD AUS ligue1

Die französische Fußball-Profiliga (LFP) wird den Clubs der beiden höchsten Spielklassen mit Staatshilfe das Geld auszahlen, das ihnen durch den vorzeitigen Saisonabbruch wegen der Coronavirus-Pandemie an TV-Einnahmen entgangen ist. Man werde dafür einen staatlich garantierten Kredit in Anspruch nehmen, gab die Liga am Montag nach ihrer Generalversammlung bekannt.

09:00

NFL VERÖFFENTLICHT SPIELPLAN AM DONNERSTAG – MIT CORONA-VARIANTEN

Die National Football League (NFL) will am Donnerstag (Ortszeit) den Spielplan für die kommende Saison bekanntgeben. Das teilte die NFL am Montag (Ortszeit) mit. Trotz der Coronavirus-Pandemie hält die Liga bisher an ihrem Zeitrahmen fest, der den Saisonstart für den 10. September und die Super Bowl LV am 7. Februar 2021 in Tampa vorsieht.

Allerdings soll die NFL dem Vernehmen nach mehrere verschiedene Optionen enthalten, um auf die Entwicklung der Pandemie reagieren zu können. So hatten US-Medien zuletzt berichtet, dass sowohl eine Variante mit späterem Start als auch eine mit einem deutlich späteren Termin für das Finale durchgeplant seien. Partien auf neutralem Boden und ohne Fans stünden ebenfalls zur Debatte.

Ihre geplanten Matches in anderen Ländern hatte die NFL zuvor bereits zurück in die USA geholt. Ursprünglich waren Pflichtspiele im Grunddurchgang in London und Mexiko-Stadt vorgesehen.

08:57
Verein skybuliat

MARKUS KRAETSCHMER HOFFT AUF „VERNÜNFTIGE“ ENTSCHEIDUNGEN DER BEHÖRDEN“ skybuliat

Kraetschmer: Quarantäne-Regelung ein “Keulenschlag” für den Fußball

08:56
Verein seriea

RONALDO ZURÜCK IN TURIN UND IN QUARANTÄNE seriea

Ronaldo zurück in Turin und in Qurantäne

23:22

WEG FÜR LIGA-GEISTERSPIELE IN DEUTSCHLAND WIRD WOHL FREI

Deutsche Bundesliga: Weg für Geisterspiele wird wohl frei

23:08

SPANISCHE LIGA PLANT RESTART IM JUNI

La Liga plant Restart im Juni

23:05

IN UNGARN ROLLT AB 23. MAI WIEDER DER BALL

Fußballwettbewerbe in Ungarn sollen noch im Mai wieder starten

18:14

DFL REAGIERT AUF KALOU-VIDEO

Corona-Regeln missachtet! DFL reagiert auf Kalou-Video

17:23

HERTHA-PROFI KALOU SORGT MIT EINEM FACEBOOK-VIDEO FÜR AUFREGUNG

Handschläge im Facebook-Video: Hertha-Profi Kalou verletzt Corona-Regeln

15:45

DEUTSCHLAND: ZEHN INFEKTIONEN IN DEN BEIDEN HÖCHSTEN SPIELKLASSEN FESTGESTELLT

Deutschland: Zehn Infektionen in beiden höchsten Spielklassen festgestellt

15:23

ERSTER DEUTSCHER CLUB STEIGT WIEDER INS MANNSCHAFTSTRAINING EIN

Deutsche Bundesliga: Paderborn als erster Klub wieder im Mannschaftstraining

13:28

MASSNAHMEN IN ÖSTERREICH FÜR HORNER BEISPIEL FÜR F1-SAISON

Maßnahmen in Österreich für Horner Beispiel für Saison

13:08

MARCO BÜCHEL FÜRCHTET UM NÄCHSTEN WELTCUP-WINTER

Ex-Profi Büchel fürchtet um nächsten Weltcup-Winter

12:51
Verein skypl

ENGLANDS VERBANDSCHEF: GEISTERSPIELE AUCH NOCH 2021 MÖGLICH skypl

Englands Verbandschef: Geisterspiele auch noch 2021 möglich

12:46
Verein wac

ANTIKÖRPERTESTS BEIM WOLFSBERGER AC: ÜBERRASCHENDE ERGEBNISSE wac

Antikörpertests beim Wolfsberger AC: Überraschende Ergebnisse

10:43

ENTSCHEIDUNG ÜBER SAISON-ABBRUCH IN BELGIEN ERNEUT VERTAGT

Die endgültige Entscheidung über einen vorzeitigen Saison-Abbruch der belgischen Fußball-Liga ist erneut verschoben worden und fällt frühestens Mitte Mai. Man warte noch immer auf eine Stellungnahme des Nationalen Sicherheitsrats, teilte der Fußballverband Pro League mit.

10:42
Verein koe

AUFATMEN BEIM 1. FC KÖLN koe

Aufatmen beim 1. FC Köln: Zweite Corona-Testrunde mit negativen Ergebnissen

09:37
Verein bre

WERDER BREMEN SETZT AUF MENTALCOACH FÜR GEISTERSPIELE bre

Werder Bremen setzt auf Mentalcoach für Geisterspiele

22:21

MÖGLICHE LIGA-AUFSTOCKUNG AUCH IN DER SCHWEIZ THEMA

Mögliche Liga-Aufstockung auch in der Schweiz Thema

20:51
Verein skybuli

NEGATIVE CORONA-TESTERGEBNISSE BEI 14 DEUTSCHEN ERSTLIGISTEN skybuli

Negative Corona-Testergebnisse bei 14 deutschen Erstligisten

19:53
Verein seriea

ITALIENS CLUBS DÜRFEN VORZEITIG TRAINING WIEDER AUFNEHMEN seriea

Italiens Clubs dürfen vorzeitig Training wieder aufnehmen

19:52
Verein koe

1. FC KÖLN PLANT „QUARANTÄNE-ÄHNLICHES TRAININGSLAGER“ koe

1. FC Köln plant “Quarantäne-ähnliches Trainingslager”

19:51
Verein tennis

THIEM GLAUBT NICHT AN TOUR-RESTART IN DIESEM JAHR tennis

Thiem glaubt nicht an Tour-Restart in diesem Jahr

17:33

DER KÖLN-PROFI RELATIVIERT SEINE KRITIK

“Aus Emotion heraus”: Köln-Profi Verstraete rudert mit Kritik zurück

16:26

Ex-LFC-Coach Houllier zweifelt nicht am Meistertitel für Liverpool

Geht es nach dem Franzosen Gerard Houllier, dann sollte sein ehemaliger Verein Liverpool auch im Falle eines Saisonabbruchs wegen der Corona-Pandemie den Titel in der Fußball-Premier-League erhalten. Liverpool führt mit 25 Punkten Vorsprung auf Manchester City, und hat noch neun Spiele ausständig, bei ManCity sind es zehn.

Houllier, der Liverpool während seiner sechsjährigen Amtszeit als Trainer 2001 zum UEFA-Cup-Sieg führte, sagte, dass die Mannschaft von Jürgen Klopp ein verdienter Champion wäre. Es wäre der erste Titel seit 1990. „Ich glaube, Liverpool hätte nur noch zwei Spiele gebraucht, um den Titel zu gewinnen. Wenn nur zwei oder drei Punkte Unterschied wären, könnte man streiten, aber bei 25 Punkten führt kein Weg daran vorbei, dass sie Meister werden. Sie verdienen es.“

16:25

BRIGHTON SPRICHT VON „OFFENSICHTLICHEN NACHTEILEN“

PL-Pläne: Abstiegsbedrohte Teams befürchten Wettbewerbsverzerrung

13:32

DER BETROFFENE PROFI BEFINDET SICH NUN IN QUARANTÄNE

“Unklarer Befund” bei Stuttgart sorgt für Verwirrung

11:39

DAS KONZEPT FÜR DIE LIGA-FORTSETZUNG NIMMT FORMEN AN

Premier League plant Fortsetzung in neutralen Stadien

11:03

EIN LUXUSHOTEL STEHT DEMNACH FÜR DIE QUARANTÄNE BEREIT

Las Vegas will NBA-Saisonfinale ausrichten

10:35

KÖLN-PROFI VERSTRAETE MUSS TROTZ KONTAKTEN MIT DEN INFIZIERTEN NICHT IN QUARANTÄNE

Nach positiven Fällen: Köln-Profi kritisiert ausbleibende Quarantäne

09:38

DFB-ARZT WARNT: WIEDERBEGINN ERFORDERT „EXTREME DISZIPLIN“

Tim Meyer, Arzt der deutschen Fußball-Nationalmannschaft, sieht bei zu vielen Coronafällen die Fortsetzung des Spielbetriebs in der Fußball-Bundesliga trotz des umfassenden Hygienekonzepts in Gefahr: „Wenn es zu viele positive Fälle gibt, kann dieses System sicherlich ins Wanken geraten. Das ist gar keine Frage“, sagte der Leiter der „Taskforce Sportmedizin/Sonderspielbetrieb“ der Deutschen Fußball Liga (DFL) im Interview mit Sport1.

Deswegen sei es umso wichtiger, dass alle „extreme Disziplin“ wahren, so Meyer weiter: „Das gilt nicht nur auf dem Platz, sondern vor allen Dingen daneben und zu Hause. Dass alle Spieler, Trainer und Betreuer wirklich darauf achten, dass sie sich nicht anstecken können und die ganzen Maßnahmen, die empfohlen sind, einhalten. Denn sie sind im Kern des Konzepts. Wenn diese Disziplin nicht eingehalten wird, dann kann das beste Konzept ins Wanken geraten.“

Die nach den drei positiven Coronatests beim 1. FC Köln entstandene Kritik hält der Professor für Sport- und Präventivmedizin an der Universität des Saarlandes für verfrüht, man könne erst in vier bis fünf Wochen beurteilen, ob das System funktioniere. „Meines Erachtens ist das ein System, wie man es derzeit kaum sicherer auf die Beine stellen kann“, sagte Meyer.

Eine dauerhafte Quarantäne der Spieler und Betreuer hält der 52-Jährige für kaum durchführbar. „Eine kurzfristige komplette Quarantäne ist in der Tat auch vorgesehen, nämlich kurz vor Saisonbeginn“, betonte der 52-Jährige: „Wenn man das über sieben oder acht Wochen durchhalten würde, bringt das einige Probleme mit sich – nicht nur was Disziplin angeht, sondern auch was das Miteinander angeht, weil der Austausch nach draußen doch sehr begrenzt ist. Darüber hinaus ist es eine extrem anspruchsvolle und teure Maßnahme.“

08:48

DER EHEMALIGE BAYERN-COACH HOFFT AUF EIN UMDENKEN

Heynckes kritisiert Egoismus im Fußball: “Teilweise unmoralisch”

08:29

NIESSL WARNT VOR DEN NEGATIVEN FOLGEN EINES ABBRUCHS

Sport-Austria-Präsident Niessl hofft bei Bundesliga-Fortsetzung auf “Faktor Zeit”

08:14

RB-GESCHÄFTSFÜHRER MINTZLAFF RECHNET MIT REGULÄREM SAISONENDE

Geschäftsführer Oliver Mintzlaff vom deutschen Fußball-Bundesligisten RB Leipzig ist der festen Überzeugung, dass die wegen der Coronakrise unterbrochene Saison zu Ende gespielt wird. „Wir orientieren uns derzeit am Best-case-Szenario in all den Worst-case-Szenarien: Das heißt, wir gehen davon aus, dass wir die Saison zu Ende bringen“, sagte der 44-Jährige im Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung (FAS).

Zudem glaube er, dass die erste Hälfte der kommenden Saison weiter ohne Zuschauer gespielt werde. Mintzlaff hat zur weiteren Planung das gesamte Management-Team im Sport und auf der Geschäftsstelle in Leipzig zusammengerufen und das finanzielle Risiko aufgezeigt, das dem Klub drohe.

„Wir haben uns gefragt, wie wir es minimieren können und haben dazu Szenarien entwickelt“, so Mintzlaff: „Dazu haben wir sportliche Annahmen getroffen, unter anderem, dass wir uns wieder für die Champions League qualifizieren.“ Es mache einen riesigen Unterschied, ob man die Saison 2020/21 als Teilnehmer der Champions League oder der Europa League angeht, betonte Mintzlaff weiter.

22:06

NACH CORONA FÄLLEN BEIM 1. FC KÖLN – NEGATIVE TESTS BEI BVB & CO

Nach Corona-Fällen beim 1. FC Köln – negative Tests bei BVB & Co.

21:11

ERSTE ITALIENISCHE KLUBS NEHMEN INDIVIDUELLES TRAINING WIEDER AUF

Serie A: Sassuolo und Bologna nehmen individuelles Training wieder auf

21:10

SPANISCHER FUSSBALLVERBAND UND LA LIGA ENTSCHEIDEN ÜBER SAISONFORTSETZUNG

Spanischer Fußball-Verband und La Liga entscheiden über Saisonfortsetzung

18:25

SPANIEN: BILBAO FANS ZIEHEN CUPFINALE MIT PUBLIKUM DEM EUROPACUP VOR

Spanien: Bilbao-Fans ziehen Cupfinale vor Publikum dem Europacup vor

17:02

FIFA VIZE: MEISTERSCHAFT IM KALENDERJAHR ALS MÖGLICHER WEG AUS DER KRISE

FIFA-Vize: Meisterschaft im Kalenderjahr möglicher Weg aus der Krise

11:48

STRASSEN-RAD-EUROPAMEISTERSCHAFT AUF 2021 VERLEGT

Der Europäische Radsportverband hat die von 9. bis 13. September in Trient (Italien) angesetzten Straßen-Europameisterschaften wegen der Corona-Pandemie auf 2021 verlegt. Das Datum wird in Abstimmung mit dem internationalen Rennkalender in den kommenden Monaten festgelegt, zur Auswahl stehen 1. bis 5. oder 8. bis 12. September 2021.

22:59

NHL, NBA UND MLB DROHEN UNFASSBARE VERLUSTE

12 Milliarden Dollar! US-Sport vor riesigen Einnahme-Verlusten

21:18

KÖLNER TRIO POSITIV AUF CORONAVIRUS GETESTET

Trio des 1. FC Köln positiv auf Corona getestet

18:40

WARTEN AUF DIE POLITIK: PREMIER LEAGUE WILL SAISON FORTSETZEN

Bei politischer Zustimmung: Premier League will Saison fortsetzen

18:39

ABSTIEG WEGEN ABBRUCH! AMIENS ERWÄGT KLAGE

Abstieg wegen Abbruch! Ligue-1-Klub erwägt Klage

12:08

FORMEL 1: AUCH GP VON UNGARN NUR OHNE ZUSCHAUER MÖGLICH

Die Formel 1 muss auch beim Großen Preis von Ungarn vor der Toren der Hauptstadt Budapest auf Zuschauer verzichten. Das teilten die Veranstalter des Rennens, das derzeit für den 2. August eingeplant ist, am Freitag mit. Demnach könnte auch der Grand Prix auf dem Hungaroring, sollte er während der Coronavirus-Pandemie überhaupt stattfinden, nur als Geisterrennen ausgetragen werden.

Der ungarische Kanzleramtsminister Gergely Gulyas hatte kurz zuvor erklärt, dass im Land bis zum 15. August keine Veranstaltungen mit mehr als 500 Teilnehmern stattfinden dürfen. Ungarn ist von der Corona-Pandemie bisher nicht sonderlich hart betroffen. Bis Donnerstag waren 2.775 Menschen nachweislich mit dem Coronavirus infiziert, 312 Patienten starben an der Lungenkrankheit Covid-19.

Die Formel 1 strebt derzeit trotz der Schwierigkeiten durch die Corona-Krise einen Saisonstart am 5. Juli in Österreich an. Zuvor hatten die ersten zehn Saisonläufe verschoben oder abgesagt werden müssen. Die Wunschvorstellung der Rennserie ist ein Kalender mit 15 bis 18 Veranstaltungen. Auch die Rennen in Österreich und im englischen Silverstone müssten vor leeren Rängen gefahren werden.

11:56

„ZURZEIT IST ES UNMÖGLICH EINEN TERMIN FESTZULEGEN“

Neustart-Termin für spanische ‘La Liga’ weiterhin ungewiss

11:55

MANCITY-STAR AGUERO: „DIE MEHRHEIT DER SPIELER HAT ANGST“

Aguero: “Mehrheit der Spieler hat Angst”

11:12

OLYMPIQUE LYON DROHT MIT EINSPRUCH GEGEN SAISONABBRUCH

Olympique Lyon droht mit Einspruch gegen Saisonabbruch

11:11

WAS PASSIERT WENN EIN SPIELER POSITIV GETESTET WIRD?

“Damoklesschwert” Quarantäne für alle – Bundesliga grübelt

23:24

JAMES WIDERSPRICHT BERICHT VON ABBRUCH-WÜNSCHEN IN NBA

Basketball-Superstar LeBron James hat einem US-Medienbericht widersprochen, wonach sich in der Branche die Stimmen häufen, die in der Corona-Krise einen Abbruch der NBA-Saison wollen. „Das stimmt absolut nicht. Keiner, den ich kenne, sagt so etwas“, schrieb der Profi der Los Angeles Lakers am Donnerstag auf Twitter.

21:46

NASCAR PLANT RENN-NEUSTART AB 17. MAI

Die US-Rennsportserie NASCAR will am 17. Mai aus ihrer durch die Corona-Pandemie erzwungenen Pause zurückkehren. Wie die Veranstalter am Donnerstag auf ihrer Website bekanntgaben, plane man sieben Rennen in elf Tagen, die Schauplätze sollen Darlington (South Carolina) und Charlotte (North Carolina) sein. Zuschauer werde es dabei keine geben.

21:10

DEUTSCHE FRAUEN-BUNDESLIGA SOLL FORTGESETZT WERDEN

Die Saison in der deutschen Frauen-Bundesliga, in der 14 ÖFB-Teamspielerinnen engagiert sind, soll mit Geisterspielen fortgesetzt werden. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund am Donnerstag nach einer Videokonferenz der Manager der zwölf Erstligisten mit. Elf von zwölf Clubs votierten dabei für eine Fortsetzung des Spielbetriebs, sobald dies während der Coronavirus-Pandemie wieder möglich ist.

Vorerst bleibt der Spielbetrieb aber auch über den 30. April hinaus ausgesetzt. Ein Wiederbeginn hängt in erster Linie von der Zustimmung der Politik ab. Sechs Runden stehen noch aus. Der Wiederbeginn soll von „strengen Hygienevorgaben, engmaschigen Testungen sowie kontinuierlichem Monitoring“ begleitet werden, inhaltlich lehnt man sich an die beiden obersten Männerligen an.

21:09

PORTUGIESISCHE LIGA WILL ENDE MAI WIEDER STARTEN

Im portugiesischen Fußball soll ab Ende Mai trotz der Coronakrise wieder der Ball rollen. Wie die nationale Regierung am Donnerstag mitteilte, kann die erste portugiesische Liga vorbehaltlich der Genehmigung ihres Gesundheitsprotokolls ohne Zuschauer noch im Mai wieder den Spielbetrieb aufnehmen. Neben der Liga NOS soll auch das Pokalfinale als Geisterspiel ausgetragen werden, alle sonstigen Sportwettkämpfe bleiben weiter verboten.

Nach Angaben von Premierminister Antonio Costa werden die nationalen Gesundheitsbehörden das von der Liga eingereichte Protokoll in den kommenden Tagen überprüfen. Danach sollen auch entsprechende Stadien benannt werden, in denen die gesundheitlichen Vorgaben umgesetzt werden können.

Anfang nächster Woche sollen die Teams wieder ins Individualtraining starten. Zehn Spieltage vor Saisonende führt der FC Porto die Tabelle mit einem Punkt vor seinem Pokalfinalgegner Benfica Lissabon an, seit dem 8. März ruht in Portugal der Ball.

21:04
Verein skybuliat

DIE BUNDESLIGA MUSS IHR KONZEPT „IN EINIGEN PUNKTEN“ ÜBERARBEITEN skybuliat

Kein Mannschaftstraining vor 15. Mai: “Sportliche Beendigung der Saison schwieriger geworden”

18:43

LIVERPOOL FC KONTERT WARNUNGEN DES BÜRGERMEISTERS

Liverpool FC kontert Warnungen des Bürgermeisters

18:41
Verein skybuli

ENTSCHEIDUNG ÜBER FORTSETZUNG DER DEUTSCHEN BUNDESLIGA VERTAGT skybuli

Entscheidung über Fortsetzung der Deutschen Bundesliga vertagt

18:36

ÖHB-GOALIE BAUER GEHT MIT PORTO NACH ABBRUCH LEER AUS

ÖHB-Goalie Bauer geht mit Porto nach Saisonabbruch leer aus

17:53

NIEDERLÄNDISCHE CLUBS WOLLEN AUFSTIEG EINKLAGEN

Nach dem Abbruch der Saison im niederländischen Fußball wollen der SC Cambuur und De Graafschap ihren erhofften Aufstieg in die erste Liga vor Gericht durchsetzen. Die beiden Vereine, die die Plätze eins und zwei in der zweiten Liga belegen, kündigten am Donnerstag entsprechende Eilanträge an. Damit sollen Beschlüsse des Fußballverbandes KNVB zur Abwicklung der Saison aufgehoben werden.
Der Verband hatte am vergangenen Freitag entschieden, dass es wegen des Saisonabbruchs aufgrund der Corona-Pandemie nicht nur keine Meister, sondern auch keine Auf- und Absteiger geben soll. Cambuur und De Graafschap wollen nun eine Aufstockung des Oberhauses erreichen, was zur Folge hätte, dass in der kommenden Saison 20 statt wie bisher 18 Mannschaften erstklassig wären.

Ministerpräsident Mark Rutte hatte in der vergangenen Woche Großveranstaltungen wie den Profi-Fußball in den Niederlanden bis zum 1. September verboten.

17:52
Verein skybuliat

RIED UND KLAGENFURT BEANTRAGEN LIGA-AUFSTOCKUNG skybuliat

Ried und Klagenfurt beantragten Aufstockung der Bundesliga

17:51
Verein ligue1

PSG ZUM MEISTER ERKLÄRT! ligue1

Frankreichs Ligaverband erklärt PSG zum Meister

15:45

IVAN RAKITIC MIT EINER SCHOCKIERENDEN AUSSAGE

Barca-Star Rakitic würde für Liga-Fortsetzung seine Gesundheit riskieren

14:46

LIGA-NEUTART: IN TIROL WILL MAN NICHTS ÜBERSTÜRZEN

WSG Tirol bei Liga-Neustart-Frage “übervorsichtig”

13:32

CORONA-KRISE BRINGT DEN FUSSBALL WEITER DURCHEINANDER

UEFA-Funktionär: Coronakrise könnte Spielpläne jahrelang beeinflussen

13:30

PARIS VOR DEM GEWINN DER MEISTERSCHAFT IN FRANKREICH

PSG vor Erhalt der französischen Meisterschaft – trotz Saisonabbruch

09:47

EISHOCKEY: DIE NHL KÖNNTE DEN SPIELBETRIEB BALD WIEDER AUFNEHMEN

NHL: Kehren Raffl, Grabner und Co. bald aufs Eis zurück?

22:29
Verein skybuli

KICKER: FLÄCHENDECKENDE CORONATESTS IN 1. UND 2. BUNDESLIGA AB DONNERSTAG skybuli

kicker: Flächendeckende Coronatests in 1. und 2. Bundesliga ab Donnerstag

21:57

CORONA-KRISE RETTET MARADONA-CLUB VOR ABSTIEG

Maradona-Club wegen Corona-Krise vor Abstieg gerettet

21:52
Verein sge Verein skybuli

ILSANKER HOFFT AUF BALDIGEN LIGA-NEUSTART sge skybuli

Eintracht-Profi Ilsanker hofft auf baldigen Liga-Neustart

20:24

MOTOGP: VERANTWORTLICHE HOFFEN AUF SAISONSTART ENDE JULI

MotoGP: Verantwortliche hoffen auf Saisonstart Ende Juli

20:19

BACH: OLYMPIA-VERSCHIEBUNG KOSTET HUNDERTE MIO. DOLLAR

Die Verschiebung der Sommerspiele in Tokio auf 2021 wird das Internationale Olympische Komitee „mehrere hundert Millionen US-Dollar“ kosten. Diese Summe nannte IOC-Präsident Thomas Bach in einem Brief an die olympische Bewegung, der am Mittwoch veröffentlicht wurde. Noch sei es zu früh, eine genau Zahl anzugeben.

„Als Sofortmaßnahme haben wir bereits alle olympischen Zuschüsse an die NOKs erweitert, um deren Vorbereitungen auf die Spiele abzudecken. Dies gilt auch für die Zuschüsse für 1.600 Olympia-Stipendiaten weltweit und das IOC-Flüchtlingsteam“, informierte Bach in dem Schreiben „Olympismus und Corona“.

19:44

UEFA-CHEFMEDIZINER HÄLT SPIELBETRIEB FÜR „DEFINITIV MÖGLICH“

UEFA-Chefmediziner hält Spielbetrieb für “definitiv möglich”

19:33
Verein skybuliat

ÖFB GENEHMIGT LIGA-FORTSETZUNG BIS ENDE JULI skybuliat

ÖFB genehmigt Liga-Fortsetzung bis Ende Juli

16:26
Verein skybuli

DEUTSCHE LIGA MEISTERT ZWEI HÜRDEN skybuli

Die deutsche Fußball-Bundesliga (DFL) hat zwei wichtige Hürden auf dem Weg zur Fortsetzung der Saison offenbar gemeistert. Laut Informationen diverser Medien haben das Bundesarbeitsministerium und die Sportministerkonferenz ihre Zustimmung zum Geisterspiel-Konzept der DFL signalisiert. Die Augen sind nun auf die Donnerstag-Konferenz von Bundeskanzlerin Angela Merkel und den Länderchefs gerichtet.

Bei einer Zustimmung für Geisterspiele aus dem Kanzleramt könnte womöglich Mitte oder Ende Mai in den leeren Stadien der Liga wieder der Ball rollen. Sollten sich die Konzepte bewähren, könne dies laut Beschlussvorlage der Sportministerkonferenz (SMK) auch auf die Frauen-Bundesliga und den DFB-Cup ausgeweitet werden.

16:16

GEISTERSPIELE IN DER SCHWEIZ AB 8. JUNI ERLAUBT

Geisterspiele in der Schweiz ab 8. Juni erlaubt

11:06

DYBALA ERNEUT POSITIV AUF COVID-19 GETESTET?

Dybala angeblich erneut positiv auf COVID-19 getestet

23:20

ERSTE TOPLIGA ABGEBROCHEN

Erste europäische Top-Liga bricht Saison ab

22:04

SAISON IN ARGENTINIEN ABGEBROCHEN

Saison in Argentinien wegen Coronakrise beendet

20:03

DFL-BOSS FÜR OBERGRENZE

Deutscher Liga-Chef möchte Gehaltsobergrenze

18:58

BOLSONARO WILL RASCHEN FUSSBALL-NEUSTART

Der brasilianische Präsident Jair Bolsonaro hat sich für eine zügige Rückkehr der Fußball-Aktivitäten in Brasilien, wo am kommenden Wochenende die Erste Liga ursprünglich gestartet wäre, eingesetzt. „Wir arbeiten in diese Richtung“, sagte Bolsonaro am Montagabend in Brasilia. Einige Fußball-Verantwortliche hätten ihn deswegen auch schon kontaktiert.

18:56

FORMEL-1-PAUSE VERLÄNGERT

Formel 1 verlängert Zwangspause für Teams

18:45

THIEM: „EINIGE SPIELER DABEI, DIE ICH NICHT GERN UNTERSTÜTZEN WÜRDE“

Thiem gegen Tennis-Hilfsfonds: “Gehe von meiner Meinung nicht runter”

17:06

TOUR DE FRANCE: NEUER TERMIN WACKELT

Der bereits auf Ende August verschobene Start der Tour de France ist wegen der Coronavirus-Pandemie offenbar wieder in Gefahr. Premierminister Edouard Philippe sagte in einer Rede vor der Nationalversammlung am Dienstag, dass große Sportveranstaltungen mit mehr als 5.000 Teilnehmern nicht vor September stattfinden könnten.

Die Frankreich-Rundfahrt wurde erst am 15. April um zwei Monate nach hinten verlegt und sollte nun vom 29. August bis zum 20. September ausgetragen werden. Explizit auf den Radsport ging Philippe bei seinen Ausführungen allerdings nicht ein.

Sollten die Beschränkungen tatsächlich auch Anwendung auf das bedeutendste Radrennen der Welt finden, wäre der Starttermin kaum mehr zu halten – auch nicht als Rennen ohne Zuschauer. Denn allein schon der Tour-Tross mit Fahrern, Teammitgliedern, Verantwortlichen, Journalisten und Sicherheitskräften umfasst mehrere tausend Personen. Dazu hatte Tourchef Christian Prudhomme eine sogenannte Geister-Tour stets abgelehnt.

Die Deutschland-Tour der Radprofis kann wiederum wegen der Coronavirus-Pandemie im Jahr 2020 gar nicht stattfinden. Die Rundfahrt von Stralsund bis Nürnberg soll nun 2021 mit gleicher Strecke nachgeholt werden, wie die Veranstalter am Dienstag mitteilten. Für 2020 war die Rundfahrt von 20. bis 23. August angesetzt, in Deutschland sind allerdings Großveranstaltungen bis zum 31. August untersagt.

16:23
Verein bvb Verein skybuli

BVB-GESCHÄFTSFÜHRER WATZKE DRÄNGT AUF LIGASTART IM MAI bvb skybuli

BVB-Geschäftsführer Watzke drängt auf Ligastart im Mai

16:09
Verein ligue1

FRANKREICHS HÖCHSTE SPIELKLASSE VOR ABBRUCH ligue1

Keine Spiele vor August: Ligue 1 steht vor Abbruch

13:40

KURIOSE BOXKÄMPFE IN MITTELAMERIKA

VIDEO: Fragwürdiges Box-Event in Nicaragua trotz Corona-Krise

13:37

LEICHTATHLETIK: WELTVERBAND SCHNÜRT HILFSONDS MIT 500.000 DOLLAR

Der Leichtathletik-Weltverband hat mit Mitteln seiner Stiftung IAF einen Hilfsfonds mit 500.000 Dollar (460.745 Euro) gebildet, mit dem durch die Corona-Krise in Not geratene Profisportler unterstützt werden sollen. Wie World-Athletics-Präsident Sebastian Coe erklärte, werde Athleten geholfen, die durch Aussetzung internationaler Wettkämpfe den größten Teil ihrer Einkommen verloren hätten.

13:16

SPANIEN: ÜBER 5 MILLIONEN EURO FÜR DRITTLIGISTEN

Der spanische Fußball-Verband RFEF unterstützt die Vereine der dritten Liga mit insgesamt 5.453.731 Euro. Damit sollen alle Klubs, die aufgrund der Coronakrise in wirtschaftliche Schieflage geraten sind, unterstützt werden.

13:14

DIE CHL WIRD IN EINEM NEUEN FORMAT AUSGETRAGEN

Champions Hockey League wird wegen Corona zum K.O.-Turnier

11:49

UEFA SETZT DEN LIGEN EINE „DEADLINE“

UEFA setzt Ligen “Deadline” für Bekanntgabe des Starttermins

10:31

ÖSTERREICHS PROFI-GOLFER SIND WIEDER VOLL IM TRAINING

Profigolfer trainieren bereits – Unsicherheit bei Neustart

08:50

2. LIGA WEITERHIN NICHT IM TRAINING

VdF-Chef Zirngast warnt “spielunwillige” Zweitligisten

08:49

NBA ERLAUBT ÖFFNUNG VON TRAININGSGELÄNDEN AB 8. MAI

Die NBA erlaubt ihren Teams einen ersten kleinen Schritt zurück zur Normalität in der Corona-Krise. Einhergehend mit den Lockerungen der Vorschriften in einigen US-Bundesstaaten dürfen Basketball-Profis die Einrichtungen ihrer Clubs zukünftig wieder zum Trainieren nutzen – allerdings frühestens ab dem 8. Mai, auf freiwilliger Basis und ohne die Anwesenheit von Trainern.

Zudem dürfen nie mehr als vier Spieler gleichzeitig da sein und eine Zusammenarbeit dieser Profis ist untersagt. Voraussetzung ist laut Mitteilung vom Montag (Ortszeit) zudem, dass die lokalen Behörden diese Form der Einzeltrainings erlauben.

Für Teams, deren Spieler diese Möglichkeit wegen der Situation in den jeweiligen Städten noch nicht nutzen können, will die Liga sich Alternativen überlegen. Ideen nannte die NBA in der Mitteilung keine.

Die Saison in der stärksten Basketball-Liga der Welt ist seit dem 11. März unterbrochen. NBA-Boss Adam Silver betonte zuletzt, frühestens im Mai könne man einen Termin nennen, wann, ob und wie die Saison fortgesetzt werden kann.

(APA)

08:34

BEI ANDAUERNDER CORONA-PANDEMIE 2021 ABSAGE DER SPIELE

2021 letzte Chance für Sommerspiele in Tokio

23:47

EX-DFB-KEEPER WAR MIT CORONAVIRUS INFIZIERT

Ex-DFB-Torhüter Lehmann litt an COVID-19

22:22

UEFA GREIFT VERBÄNDEN UNTER DIE ARME

UEFA unterstützt Verbände mit insgesamt knapp 240 Mio. Euro

22:19

LIVERPOOL STOPP STADIONBAU

Anfield-Road-Ausbau wegen Coronakrise um ein Jahr verschoben

22:18

LIGA UND POLITIK BERATEN NOCH DIESE WOCHE

Tipico Bundesliga: “Geisterspiel”-Meeting mit Politik noch diese Woche

22:16

ENTSCHEIDUNG IN BELGIEN VERTAGT

Abbruch-Entscheidung in belgischer Liga erst nächste Woche

11:38

FRANKREICH-GP ABGESAGT, GEPLANTER START IN SPIELBERG

Nach Frankreich-GP-Absage: F1-Boss verkündet Saisonstart in Österreich Anfang Juli

09:26

FIFA WILL AUSWECHSELKONTINGENT KURZFRISTIG ERHÖHEN

Corona-Krise: FIFA will Auswechselkontingent kurzfristig erhöhen

21:58
Verein seriea

SERIE-A-CLUBS DÜRFEN AB 18. MAI WIEDER TRAINIEREN seriea

Serie-A-Clubs dürfen ab 18. Mai wieder trainieren

21:34
Verein laliga

SPANIEN: ZWEIFEL AN LIGA-NEUSTART VOR DEM SOMMER laliga

Spanien: Zweifel an Liga-Neustart vor dem Sommer

21:23
Verein tennis

DOMINIC THIEM GEGEN SPENDEN FÜR SCHWÄCHERE TENNISSPIELER tennis

Thiem gegen Spenden für Tennisspieler: “Es muss keiner verhungern”

19:43

BELGISCHE LIGA VERTAGT ENDGÜLTIGE ENTSCHEIDUNG ÜBER ABBRUCH

die belgische Fußball-Liga hat ihre endgültige Entscheidung über einen vorzeitigen Saisonabbruch wegen der Corona-Krise ein weiteres Mal vertagt. Nachdem die Regierung am Freitag nun doch keine klaren Vorgaben gemacht habe, solle bei der Vollversammlung am Montag noch nicht entschieden werden, berichtete die Nachrichtenagentur Belga unter Berufung auf einen Sprecher des Fußballverbands Pro League.

Der Verband will dem Bericht zufolge eine Entscheidung des Nationalen Sicherheitsrats mit Blick auf sportliche Wettkämpfe abwarten. Der Verwaltungsrat werde der Vollversammlung am Montag deshalb vorschlagen, auf einer späteren Sitzung über einen möglichen Abbruch der Meisterschaft zu entscheiden, wahrscheinlich am 4. Mai, sagte der Pro-League-Sprecher.

Ursprünglich wollten die Vereine schon am vergangenen Freitag darüber abstimmen, ob sie dem Vorschlag der Liga-Kommission von Ende März folgen und die Spielzeit aufgrund der Corona-Pandemie abbrechen. UEFA-Präsident Aleksander Ceferin hatte für diesen Fall damit gedroht, die belgischen Clubs vom Europacup 2020/2021 auszuschließen.

16:03

EVERTON „ENTSETZT“ ÜBER HAUSPARTY VON PROFI KEAN

16:02

BVB-CHEF WATZKE: OHNE GEISTERSPIELE „SÄUFT GANZE LIGA AB“

22:18

DEUTSCHE POLIZEI WARNT VOR GEISTERSPIELEN

Deutsche Polizei-Gewerkschaft warnt: “Geisterspiele eine Gefahr”

20:54

WALDHOF MANNHEIM FORDERTE SCHON ZU BEGINN DEN SAISONABBRUCH

Vater von deutschem 3.Liga-Profi starb vor Wochen an COVID-19

18:46

LA-LIGA-CHEF MIT DEUTLICHER WARNUNG AN VEREINE

Spaniens Ligachef mit Warnung an Klubs: Wer nicht spielt, verliert Punkte

18:02

KEIN GEHALTSVERZICHT BEI CHELSEA

Der englische Fußball-Premier-League-Club Chelsea wird seine Profis trotz der Corona-Krise derzeit nicht zu einem teilweisen Gehaltsverzicht auffordern. Das teilten die Londoner am Samstag mit. Man suche nach anderen Möglichkeiten, wie die Spieler während der Liga-Pause einen Beitrag leisten können. Zuletzt war noch über eine zehnprozentige Gehaltskürzung spekuliert worden.

15:53

PREMIER LEAGUE SOLL ANGEBLICH IM JUNI WEITERGEHEN

Premier League plant angeblich Neustart im Juni

14:21

POLENS LIGA WILL NOCH IM MAI WIEDER SPIELEN

In zahlreichen europäischen Ländern steht die Wiederaufnahme der Fußballmeisterschaften zur Debatte. Solche Signale kommen auch aus Polen. Premierminister Mateusz Morawiecki kündigte den Wiederbeginn für Ende Mai an. Die Spiele sollen als Geisterspiele durchgeführt werden. Der Plan sei mit dem Sportministerium und den Gesundheitsbehörden koordiniert, sagte Morawiecki.

Nach 26 von 37 Runden führt in der Meisterschaft Legia Warschau acht Punkte vor Piast Gliwice.

13:35

LINZ MARATHON BITTET UM VERZICHT AUF NENNGELD-RÜCKERSTATTUNG

Linz-Marathon bittet um Verzicht auf Nenngeld-Rückerstattung

13:34

AUTOKORSO IN TILBURG: NICHT ALLE SIND ÜBER SAISONABBRUCH DER NIEDERLÄNDER ENTTÄUSCHT

Autokorso in Tilburg: Nicht alle Vereine sind enttäuscht über Saisonabbruch der Niederländer

13:09

DEUTSCHE FUSSBALL LIGA: FORTSETZUNGSPLÄNE STOSSEN GROSSTEILS AUF UNVERSTÄNDNIS

Deutsche Fußball Liga: Fortsetzungs-Pläne stoßen großteils auf Unverständnis

10:36

NACH SAISONABBRUCH: NIEDERLÄNDISCHEM FUSSBALLVERBAND DROHT KLAGEWELLE

KNVB droht Klagewelle: “Fühlt sich wie die größte Schande der Geschichte an”

10:21

23-JÄHRIGER MONTPELLIER-PROFI MIT COVID-19 IM KÜNSTLICHEN TIEFSCHLAF

Montpellier-Profi mit Covid-19 im künstlichen Koma

08:24

KLITSCHKO MACHT RATHAUS ZUM SCHLAFPLATZ

Coronakrise: Klitschko macht Rathaus zum Schlafplatz

21:57

LIGUE1 PLANT FORTSETZUNG MITTE JUNI

Im französischen Fußball soll ab Mitte Juni wieder der Ball rollen. Wie die französische Liga (LFP) am Freitagabend mitteilte, habe man diesen Wunschtermin derzeit fest im Visier. Voraussetzung dafür sei aber, dass die Behörden in den kommenden Tagen die derzeit herrschenden landesweiten Beschränkungen etwas lockern.

Der LFP-Vorstand hatte von den Klubärzten zuletzt ein Protokoll mit medizinischen Gesichtspunkten für eine Rückkehr in den Spielbetrieb anfertigen lassen und dies der Regierung vorgelegt. Demnach sollen die Spieler nach Ende des Lockdowns am 11. Mai zu ihren Vereinen zurückkehren und erstmal komplett medizinisch durchgecheckt werden.

Bis dahin sollen sich die Spieler bereits einer „strengen, täglichen Überwachung“ unterziehen und immer wieder getestet werden. Mit einem Vorlauf von ungefähr vier Wochen soll dann der Ligabetrieb mit Geisterspielen fortgesetzt werden. Die Finals im französischen Pokal und im Ligapokal würden nach Ansicht des Präsidenten des französischen Fußballverbands, Noel Le Graet, bestenfalls bereits vorher ausgespielt.

Der Spielbetrieb im französischen Fußball ruht bereits seit dem 8. März, die Teams haben noch zehn oder elf Saisonspiele zu absolvieren.

21:56

LAUT EINER UMFRAGE IST SICH DIE DEUTSCHE BEVÖLKERUNG DARÜBER ABER UNEINIG

Rangnick für Bundesliga-Fortsetzung: “Signalwirkung für Gesellschaft”

21:09

DER LIGA-VORSTAND RECHNET MIT EINEM BALDIGEN „OK“ DER POLITIK

Ebenbauer für Wiederbeginn zuversichtlich: “Keine Bedenken”

21:09

DER 2.LIGA DROHT EIN INTERNER KONFLIKT

2. Liga: Ebenbauer hält Chance auf Fortsetzung gering

20:03

STARTET FRANKREICHS FUSSBALL MIT ZWEI FINALS?

Die französische Fußball-Saison könnte mit zwei Endspielen fortgesetzt werden. Noel Le Graet, der Präsident des französischen Fußball-Verbands, schlug am Freitag vor, dass das erste Spiel nach der Pause wegen der Coronavirus-Pandemie das Cupfinale Paris St. Germain – St. Etienne am 13. oder 20. Juni sein soll. Drei Tage später soll das Ligacup-Endspiel PSG – Olympique Lyon folgen.

19:38

DIE VEREINE HOFFEN AUF EINE BALDIGE GEWISSHEIT

Vereine hoffen auf grünes Licht für Geisterspiele: “Brauchen schnell Klarheit”

19:34

NIEDERLANDE BRICHT MEISTERSCHAFT AB

Niederlande: Kein Meister nach Liga-Abbruch

18:21

AUCH DIE 2. LIGA DARF AUF FORTSETZUNG HOFFEN

Bundesliga präsentiert Konzept für Geisterspiele

18:00

TISCHTENNIS-SAISON ABGEBROCHEN

Die österreichische Tischtennis-Bundesliga hat am Freitag aufgrund der Coronavirus-Pandemie den Abbruch der Meisterschaft bei Frauen und Männern bekanntgeben. Es werden keine Meistertitel vergeben, kein Verein steigt ab, die Ligen werden für die kommende Saison aufgestockt, erklärte die Liga in einer Aussendung.

17:01

IOC STELLT WEITERE MITTEL ZUR VERFÜGUNG

Das Internationale Olympische Komitee (IOC) stellt den nationalen Verbänden weitere 10,3 Millionen Dollar (9,56 Mio. Euro) zur Verfügung. Das teilte das IOC am Freitag mit. Mit den Geldern sollen die Nationalen Olympischen Komitees ihre Kosten decken, die im Zuge der Verschiebung der Olympischen Sommerspiele in Tokio auf das nächste Jahr wegen der Coronavirus-Pandemie entstanden sind.

16:59

KEMPES GEGEN FORTSETZUNG

Ex-Vienna Profi Kempes gegen Fortsetzung von Spielbetrieb

16:11

FRENCH OPEN SOLLEN UM WEITERE WOCHE VERSCHOBEN WERDEN

Die French Open der Tennisprofis sollen um eine weitere Woche verschoben werden. Laut einem Bericht der Tageszeitung „Le Parisien“ vom Freitag soll das Grand-Slam-Turnier, in dem Österreichs Topspieler Dominic Thiem zuletzt zwei Mal im Finale gestanden war, nun vom 27. September bis 11. Oktober stattfinden.

12:56

DFB-PRÄSIDIUM VERSCHIEBT TERMIN DES POKALENDSPIELS

DFB-Präsidium verlegt Termin des Pokalendspiels

21:48
Verein seriea

Italiens Fußballverband verlängert Frist für Saisonende bis 2. August seriea

Im italienischen Fußball ist nun offiziell ein späteres Saisonende möglich. Italiens Fußballverband (FIGC) hat am Donnerstag beschlossen, dass die Spielzeit der Serie A statt bis zum 30. Juni erst am 2. August beendet sein muss. Diese Frist wurde in Erwartung der Beschlüsse der Regierung in Sachen Wiederaufnahme der Sportaktivitäten gefasst, teilte Verbandschef Gabriele Gravina mit.

21:25

Auch die Leichtathletik-EM fällt aus

Nach den Olympischen Spielen in Tokio fällt auch der zweite Saisonhöhepunkt für die Leichtathleten aus. Die Organisatoren sagten am Donnerstagabend die Europameisterschaften in Paris (25. bis 30. August) aufgrund der Corona-Pandemie ab. Die Olympischen Spielen waren ins kommende Jahr verlegt worden.

21:24

Russische Stadien könnten in der Krise zum Einsatz kommen

Spartak und Zenit bieten Stadien als Krankenlager an

20:33
Verein skybuliat

BUNDESLIGA-QUARTETT ZURÜCK IM TRAINING skybuliat

Bundesliga-Quartett zurück im Training: “Schritt zurück zur Normalität”

19:38
Verein svm

EIN SPIELER DES SV MATTERSBURG DURFTE NICHT AM TRAINING TEILNEHMEN svm

“Schwach positive Viruslast” bei Mattersburg-Spieler festgestellt

19:36

Einige Teams erhalten eine vorzeitige finanzielle Hilfe

Vorschusszahlungen für gefährdete F1-Teams

19:20

Liverpools Bürgermeister fordert Untersuchungen zum CL-Spiel zwischen LFC und Atletico

“Skandalös” – Liverpools Bürgermeister kritisiert CL-Spiel vor Zuschauern

18:16

Spanische Liga will ab 28. April Coronatests durchführen

Die spanische Fußballliga will auf dem Weg zurück in den Trainings- und Spielbetrieb ab dem 28. April verbreitet Coronatests durchführen. Das berichtet die französische Nachrichtenagentur AFP. Bereits zuvor hatte Rafael Ramos, Präsident der spanischen Vereinigung der Teamärzte, signalisiert, dass die Liga am 28. oder 29. April mit Tests beginnen will.

Der Spielbetrieb in La Liga ruht seit dem 12. März, die Verantwortlichen wollen die Saison zu Ende bringen. Während die deutsche Bundesliga aber realistische Chancen hat, bereits am 9. Mai wieder den Wettbewerb aufnehmen zu können, wäre ein möglicher Termin in Spanien deutlich später.

Spanische Liga will ab 28. April Coronatests durchführen
Liga-Präsident Javier Tebas hatte verschiedenen Medien gesagt, es gebe diverse Szenarien. Der frühestmögliche Zeitpunkt zur Wiederaufnahme der Liga sei demnach Ende Mai. Nach Beginn der Testphase sollen die Vereine ab dem 4. Mai ins Training zurückkehren können. In Spanien herrscht jedoch weiterhin ein landesweiter Lockdown. In dem Land sind inzwischen mehr als 22.000 Menschen an der Krankheit COVID-19 gestorben.

18:12

Die UEFA unterstützt die Vereine vorzeitig mit insgesamt 70 Millionen

Für Abstellungspflicht: UEFA unterstützt Vereine vorzeitig

17:52

KEINE NAMENSÄNDERUNG DER EURO 2020

EURO 2020 wird nicht zur EURO 2021

17:41

Der Schweizer Fußball pausiert weiter – zu einer Liga-Aufstockung kommt es nicht

Kein “Modell Österreich”: Schweiz lehnt Liga-Aufstockung ab

17:28

Wird der Europacup erst nach den nationalen Ligen fortgesetzt?

CL-Fortsetzung im August? UEFA präsentiert zwei Szenarien

16:21

ÖSTERREICHS BUNDESLIGSA IST BEREIT FÜR EINE WEITERFÜHRUNG DER SAISON

Konzept für Liga-Geisterspiele nimmt Formen an

16:20

IN DEUTSCHLAND WIRD VORERST PAUSIERT

VIDEO: Deutsche Bundesliga pausiert weiter

15:56

DFL-PRÄSIDENT CHRISTIAN SEIFERT ÄUßERTE SICH IN EINER PRESSEKONFERENZ

DFL-Präsident Seifert: “Liegt nicht an uns, einen Starttermin festzulegen”

15:56

ES GIBT FIXE KRITERIEN

UEFA erlaubt Saisonabbruch in bestimmten Fällen

15:20

DER LIGA-SPONSOR SPRICHT SICH FÜR EINEN LIGA-ABBRUCH AUS

Für Hpybet würde Abbruch der 2. Liga “Sinn machen”

15:14

DIE TIROLER STEHEN WIEDER AUF DEM PLATZ

WSG Tirol trainiert wieder: “Pause hat Spuren hinterlassen”

14:05

AUCH DIE DAMEN MÜSSEN AUF DIE AUSTRAGUNG DER FUßBALL-EM WARTEN

Fußball-EM der Frauen um ein Jahr auf 2022 verschoben

13:46

OHNE IMPFSTOFF KEINE SPIELE VOR ZUSCHAUER IN SICHT

Laut Mediapro-Chef keine Spiele vor Fans bis 2021

13:17

BALD WIEDER EISHOCKEY IN DEN USA?

NHL könnte in zwei bis vier Städten starten

12:52

SO REAGIEREN EUROPAS LIGEN AUF COVID19

Geisterspiele, Abbruch oder Turnier-Stil? Die derzeitige Situation in Europas Fußball-Ligen

12:00

TESTS WÄREN NÖTIG, UM DIE AKTUELLE SAISON ZU ENDE ZU SPIELEN

Deutsche Fußball Liga rechnet mit 25.000 Corona-Tests

11:17

ZVEREV HOFFT AUF TURNIER-AUSTRAGUNGEN DIESES JAHR

Zverev kann sich auch Turniere ohne Zuschauer vorstellen

11:17

DIE PRESTIGETRÄCHTIGE MARKE DROHT DER F1 MIT AUSSTIEG

Formel-1-Kostendiskussion: Ferrari droht nun sogar mit Ausstieg

08:36

DER ÖFB STEHT VOR EINER SCHWIERIGEN ENTSCHEIDUNG

2. Liga droht der Abbruch: Ried und Klagenfurt wollen rauf

22:48

SPANIEN-TRAINER VERZICHTET AUF TEIL DES GEHALTS

Spaniens Fußball-Nationaltrainer Luis Enrique verzichtet aus eigener Initiative offenbar auf ein Viertel seines Gehalts. Das berichten spanische Medien übereinstimmend. Demnach soll der 49-Jährige auf insgesamt rund 375.000 Euro verzichten. Enrique stellt das Geld dem spanischen Fußballverband RFEF zur Verfügung.

Die enormen wirtschaftlichen Folgen der Coronakrise für Gesellschaft und Fußball haben Enrique zu dem Schritt bewogen. Spanien ist eines der am schwersten von der Pandemie betroffenen Länder der Welt.

Seit seiner Rückkehr auf den Posten als Nationaltrainer Spaniens im November 2019 hat Enrique noch kein Spiel des Teams geleitet. Unter anderem wurde das ursprünglich für den 26. März geplante Länderspiel gegen Deutschland abgesagt.

21:43

REAL-STAR MIT GROSSZÜGIGER FINANZSPRITZE

Bale spendet Corona-Helfern und Spitälern mehr als eine Million Euro

19:50

BEIM WAC UND IN HARTBERG ROLLT DIE KUGEL

WAC und Hartberg kehren in den Trainingsbetrieb zurück

19:49

DER TORWART IST NOCH NICHT GENESEN

Atalanta-Goalie hat Corona-Erkrankung noch immer nicht überwunden

18:07

DIE AUSTRIA HAT DEN ERSTEN TRAININGSTAG HINTER SICH

Austria-Coach Ilzer über erstes Kleingruppen-Training: “Stück zur Normalität zurückgekehrt”

17:39

HEUTE TESTS – AB MORGEN TRAINING IN MATTERSBURG

SV Mattersburg steigt morgen ins Kleingruppen-Training ein

14:40

MORGEN DONNERSTAG FINDET DIE WICHTIGE DFL-KONFERENZ STATT

“Bundesliga reloaded” nur auf Bewährung: Profifußball kämpft um Neustart

14:39

DIE KAPITÄNE DER LALIGA-KLUBS SPRECHEN SICH FÜR EINE TRAININGSFORTSETZUNG AUS

Spaniens Profis gegen geschlossene Camps für Trainingsstart

14:36

DIE VORARLBERGER STARTEN WIEDER INS TRAINING

Altach trainiert erstmals donnerstags “in zwei Blöcken”

14:35

AUCH DIE PSYCHE LEIDET UNTER COVID19

Der Ball ruht, der Kummer wächst: Depressionen bei Fußballern steigend

14:33

DIE SCHWEIZ WAPPNET SICH FÜR EINEN WIEDEREINSTIEG IN DIE MEISTERSCHAFT

Swiss Football League erarbeitet Konzept für Geisterspiele

14:32

„IBRA-KADABRA“ ZAUBERT ZUR ZEIT IN SCHWEDEN

AC Mailand erlaubt Ibrahimovic weiter Training in Schweden

22:17

WEITERHIN VIEL UNKLARHEIT ÜBER BUNDESLIGA-NEUSTART

Kein endgültiger Neustart-Termin für Bundesliga am Freitag

21:55

DER TRAINER VOM SK RAPID WIEN ZWEIFELT

VIDEO: Kühbauer besorgt: “Es geht um die Gesundheit der Spieler”

21:53

HARTBERG BEREITET SICH AUF TRAININGSAUFTAKT VOR

Auch der TSV Hartberg startet den Trainingsbetrieb am Mittwoch

21:52

RAPID WIEN MIT ERSTEM TRAININGSTAG

VIDEO: Rapid wieder am Ball! So lief erstes Kleingruppentraining

21:50

STURM GRAZ BEGINNT KLEINGRUPPEN-TRAINING

Sturm startet Rasentraining mit Hoffnung auf Despodov

21:46

IN TIROL ROLLT DER BALL AB DONNERSTAG

Covid-19-Tests bei WSG Tirol negativ: Training ab Donnerstag

21:42

IN DEN NIEDERLANDEN IST DIE SAISON BEENDET

Spielverbot in den Niederlanden! Eredivisie kann Saison nicht beenden

19:39

WIE WIRD ES IN DER DEUTSCHEN BUNDESLIGA WEITERGEHEN?

Kein finaler Neustart-Termin für deutsche Liga am Donnerstag

19:35

ITALIEN: SPIELERGEWERKSCHAFT WILL BALD WIEDER FUSSBALL SPIELEN

Serie A will Saison beenden: Ronaldo und Co. kehren wohl bald auf den Rasen zurück

19:33

DEUTSCHE HANDBALL-LIGA ABGEBROCHEN

“Komischer” erster Titel für Bilyk und THW Kiel

16:51

DIE UEFA SETZT PRIORITÄTEN

UEFA möchte alle nationalen Ligen und Pokalwettbewerbe abschließen

16:35

Der ÖSV will den Athleten einen sicheren Wiedereinstieg ermöglichen

1500 Tests benötigt: ÖSV präsentiert Konzept für Trainingsauftakt

16:07

Die Einnahmen sollen dem Kampf gegen das Coronavirus zugute kommen

Hilfe gegen Corona: Barça verkauft Stadionnamen

16:07

Die genauen Vorschriften sind weiterhin noch ausständig

Trotz ersten Trainings: Offene Fragen für Geisterspiele bleiben

15:33

Fahrlässige Fanreisen? Das CL-Duell gerät in den Fokus von Untersuchungen

Coronavirus: Untersuchungen wegen CL-Duell zwischen Liverpool und Atletico

15:33

Alle Austria-Profis negativ auf Covid-19 getestet

Bei der Wiener Austria steht dem Einstieg ins Kleingruppentraining am Mittwoch nichts mehr im Wege. Die am Montag wegen der Coronavirus-Pandemie durchgeführten Covid-19-Tests bei den Spielern und dem Betreuerstab fielen allesamt negativ aus, wie die Favoritner am Dienstag via Aussendung bekanntgaben.

„Aus Sicht der sportlichen Leitung sind wir alle glücklich, dass alle Spieler und Trainer an den Kleingruppentrainings teilnehmen können“, sagte Sportdirektor Ralf Muhr.

15:32

Salzburg kehrte heute ins Training zurück

Salzburg-Profis zurück im Training: “Irrsinnig befreiend”

14:41

SAISON-ABBRUCH IN DEUTSCHER HANDBALL-LIGA – KIEL MEISTER

Deutsche Handball-Liga abgebrochen: THW Kiel zum Meister Meister gekürt

14:14

Die Mannschaften der tipico Bundesliga kehren unter besonderen Bedingungen in die Trainings zurück

Testungen und Kleingruppen: So starten Bundesligisten in die Trainingswoche

14:13

Liga-Abbruch? Belgien verschiebt Entscheidung erneut

Die belgischen Profiklubs haben die finale Entscheidung über ein vorzeitiges Saisonende erneut vertagt. Die zuletzt auf Freitag verschobene Abstimmung soll nun erst am 27. April stattfinden. Hintergrund ist eine für Freitag angekündigte Stellungnahme der belgischen Regierung zu Massenveranstaltungen hinter verschlossenen Türen.

Die Ligakommission hatte am 25. März vorgeschlagen, die Saison wegen der Coronakrise abzubrechen und den FC Brügge zum Meister zu erklären. Die Europäische Fußball-Union (UEFA) hatte die Liga kurz nach Bekanntwerden der Pläne kritisiert. „Das ist nicht der richtige Weg, Solidarität ist doch keine Einbahnstraße“, sagte UEFA-Präsident Aleksander Ceferin im ZDF, die Teilnahme belgischer Klubs am Europapokal 2020/2021 sei in Gefahr

12:39

Die Anhänger des griechischen Vereins haben dabei gegen das Versammlungsverbot verstoßen

Klub-Geburtstag gefeiert: PAOK-Fans verursachen Polizeieinsatz

10:02

Umfrage: US-Sportfans wollen erst mit Impfstoff ins Stadion

Eine Mehrheit der Sportfans in den USA möchte laut einer Umfrage erst wieder zu Livespielen gehen, wenn es einen Impfstoff gegen das Coronavirus gibt. Rund 72 Prozent der US-Bürger halten es demnach für unsicher, ohne einen solchen Schutz wieder in ein Stadion zu gehen. Unter den Menschen, die sich selbst als Sportfans bezeichnen, waren es immer noch 61 Prozent.

Das berichtete die US-Nachrichtenagentur AP am Montag (Ortszeit) unter Berufung auf die Seton Hall University aus New Jersey.

08:18

Olympia: Weiter keine Einigung bei Verschiebungskosten

Japans Kabinettchef Yoshihide Suga hat Berichte um eine Kostenübernahme der Verschiebung der Olympischen Spiele zurückgewiesen. „Es stimmt nicht, dass es eine Einigung über eine zusätzliche Kostenbelastung gegeben hat“, sagte Suga bei einem Pressebriefing. Die Nachrichtenagentur Kyodo News hatte zuvor berichtet, Ministerpräsident Shinzo Abe habe sich verpflichtet, die Kosten zu übernehmen.

Die Kosten für die Verschiebung werden auf etwa drei Milliarden US-Dollar (2,76 Milliarden Euro) geschätzt. Die Sommerspiele waren eigentlich für 24. Juli bis 9. August in diesem Jahr geplant. Doch angesichts der rasanten weltweiten Ausbreitung des Coronavirus und nach immer lauter werdenden Rufen nach einer Verschiebung beschlossen das IOC und der Ausrichter, die Spiele erstmals in ihrer 124-jährigen Geschichte zu verlegen. Die Olympiade soll nun in Tokio vom 23. Juli bis 8. August 2021 ausgetragen werden.

19:23

ARSENAL-PROFIS STIMMEN GEHALTSVERZICHT ZU

Die Spieler und der Trainerstab des englischen Fußball-Topclubs Arsenal haben einer 12,5-prozentigen Reduktion ihrer Gehälter wegen der Coronakrise zugestimmt. Das gaben die „Gunners“ am Montag bekannt. Sie sind damit der erste Premier-League-Club der diesen Schritt offiziell bekanntgab.

Die Londoner verlauteten zudem, dass die Kicker erfolgsabhängig in den kommenden Saisonen Beträge eventuell wieder zurückbezahlt bekommen könnten. Die Saison ist aufgrund der Coronavirus-Pandemie vorerst ausgesetzt, ob und wie sie fortgesetzt werden kann, ist noch nicht geklärt.

15:04

2. LIGA: SPIELERVERTRETER FORDERN FORTSETZUNG DER SAISON

2. Liga: Spielervertreter fordern in offenem Brief Gleichberechtigung

15:03

UEFA-BOSS: SAISON BIS HERBST HÄTTE „GROSSEN EINFLUSS“

UEFA-Boss Ceferin: Saison bis Herbst hätte “großen Einfluss”

12:30

LASK STARTET UNTER AUSSERGEWÖHNLICHEN UMSTÄNDEN MIT KLEINGRUPPEN-TRAINING

LASK startet unter außergewöhnlichen Umständen ins Kleingruppen-Training

12:29

AUCH SILVERSTONE HOFFT AUF GEISTERRENNEN IM JULI

Wie auch in Spielberg könnten in England zwei Rennen innerhalb von einer Woche über die Bühne gehen.

Auch Silverstone hofft auf Geisterrennen im Juli

09:59

CHINESISCHE SUPER LEAGUE: ARNAUTOVIC UND CO SOLLEN SPÄTESTENS IM JULI STARTEN

Chinesische Super League: Arnautovic und Co. sollen spätestens im Juli starten

09:38

ÖFB-LEGIONÄR TAUSCHT IN DER CORONAKRISE BALL GEGEN PRESSLUFTHAMMER

ÖFB-Legionär tauscht in der Coronakrise Ball gegen Presslufthammer

08:27

CHINESISCHE SUPER LEAGUE SOLL SPÄTESTENS IM JULI STARTEN

Die chinesische Fußball-Super-League (CSL) soll Ende Juni, Anfang Juli in die neue Saison starten. Eigentlich war der erste Spieltag für den 22. Februar geplant, doch aufgrund der Coronapandemie wurden die Begegnungen für mehrere Monate ausgesetzt.

„Aufgrund der Analyse der derzeitigen Situation wird die neue Spielzeit Ende Juni oder Anfang Juli beginnen“, sagte Shenghua Huang, Klubchef von Guangzhou R&F, laut chinesischen Staatsmedien. Die Saison solle auch nicht verkürzt werden, so Huang, jede Mannschaft könne 30 Begegnungen bestreiten.

22:11

AUCH DOMINIC THIEM SOLL ANTRETEN

“Coronakonforme” Tennisserie in Österreich und Deutschland geplant

20:10

„WARUM NICHT 20.000 IN DIE ALLIANZ ARENA PACKEN?“

Ex-Torhüter Lehmann hält Saisonfortsetzung mit Zuschauern für möglich

20:09

LASK STARTET MORGEN ALS ERSTER KLUB INS KLEINGRUPPEN-TRAINING

LASK startet als erster Klub ins Kleingruppen-Training

20:08

LEIPZIGS ATHLETIKTRAINER SIEHT WETTER IM SOMMER ALS PROBLEM

Leipzigs Athletiktrainer sieht heiße Temperaturen im Sommer als Problem

14:28

SPITZENSPORTLER DÜRFEN MORGEN INS TRAINING STARTEN

Spitzensportler starten ab Montag in Trainingsbetrieb

14:25

PREMIER LEAGUE: BRIGHTON-BOSS FORDERT BEI ABBRUCH KEINE ABSTEIGER

Premier League: Clubchef fordert bei Abbruch keine Absteiger

14:24

BUNDESLIGA-NEUSTART WÜRDE NICHT AN TESTKAPAZITÄTEN SCHEITERN

Bundesliga-Neustart würde nicht an Testkapazitäten scheitern

16:45

Der TdF-Sieger von 2018 stellt das Geld dem britischen Gesundheitsdienst zur Verfügung

36 Stunden auf Turbobike: Ex-Tour-Sieger Thomas sammelt 345.000 Euro

15:31

Der Schalke-Boss will in seinem Labor Corona-Tests auswerten lassen

Schalke-Chef Tönnies bietet DFL Labor für Tests an

15:19

Djokovic, Federer & Co. wollen Spielern auf den hinteren Weltranglisten-Plätzen helfen

Tennis-Stars wollen schwächere Spieler finanziell unterstützen

15:11

Der Leipzig-Geschäftsführer plädiert für eine zeitnahe Bundesliga-Fortsetzung

Leipzig-Geschäftsführer Mintzlaff: Abbruch “wäre absolutes Desaster”

14:31

Dopingsünder profitiren von Olympia-Verschiebung

Die von der Coronavirus-Pandemie bedingte Verschiebung um ein Jahr auf Sommer 2021 gibt Athleten, die wegen einer Dopingsperre 2020 gefehlt hätten, im kommenden Jahr die Chance, an den Olympischen Sommerspielen in Tokio teilzunehmen. Diese Einschätzung bestätigte Brett Clothier, der Chef der Integritätskommission (AIU) des Leichtathletik-Weltverbandes, am Samstag.

Standard-Sperren sind von der Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) zwar so konzipiert, dass sie für vier Jahre und damit für einen Olympia-Zyklus laufen. Sie gelten aber für Zeiträume und nicht für bestimmte Events, betonte Clothier. Athleten, deren Sperren 2020 ausgelaufen wären, auch 2021 von der Olympia-Teilnahme auszuschließen, würde rechtliche Probleme mit sich bringen.

„In diesem speziellen Fall ist es eine Anomalie und einige Athleten werden davon profitieren“, meinte Clothier. „Es ist eine unglückliche Situation, aber eine, die in der aktuellen Rechtslage sehr klar ist.“ Die zweite Seite der Medaille: Athleten, die nach August dieses Jahres des Dopings überführt werden, würden zwei Olympische Sommerspiele verpassen – jene 2021 in Tokio und 2024 in Paris.

13:10

Der einstige Sturm-Torhüter hat einen seiner Shops wegen der Corona-Krise in einen Supermarkt umgewandelt

Ex-Sturm-Goalie Pliquett: “Als Sex-Shop-Betreiber glücklicher als in Profi-Zeit”

12:50

Gabriele Gravina denkt bereits an eine Fortsetzung Ende Mai

Serie A: Italiens Verbandspräsident fordert baldige Fortsetzung

10:28

Fans und Entwickler reagieren mit kreativen Maßnahmen auf mögliche Geisterspiele

Pappfiguren & Jubel-App: Kuriose Ideen für Stimmung bei Geisterspielen

10:27

Die Premier League peilt einen Wiederbeginn Anfang Juni an

92 Spiele in fünf Wochen? Neue Pläne für Fortsetzung der Premier League

10:21

NBA: 25 Prozent Gehaltsverzicht bei Abbruch

Die NBA und die Spielergewerkschaft NBPA haben sich auf einen Lohnverzicht von 25 Prozent geeinigt für den Fall, dass die Meisterschaft im nordamerikanischen Basketball wegen des Coronavirus annulliert wird. Der Lohnverzicht gilt laut der Vereinbarung ab 15. Mai. Der Betrag, den die einzelnen Spieler verlieren, hängt von der Zahl der annullierten Partien ab.

NBA-Commissioner Adam Silver wird die Maßnahme nach eigenen Aussagen nicht vor Anfang Mai greifen lassen. Die NBA-Spieler werden halbmonatlich bezahlt. Demnach werden sie am 1. Mai in jedem Fall noch den ganzen Lohn erhalten.

08:24

WM-Quali-Start in Südamerika wohl im September

Die Südamerika-Qualifikation für die Fußball-WM 2022 in Katar soll im September beginnen. Die ursprünglich schon für Ende März angesetzten ersten zwei Spieltage waren wegen der Corona-Pandemie abgesagt worden und sollen nun am 4. und 8. September stattfinden. Für diese Daten waren eigentlich schon die dritte und vierte Runde vorgesehen.

Der Spielplan der folgenden Monate liege nun in der Verantwortung der FIFA, teilte Südamerikas Fußballverband CONMEBOL mit. Das Format bleibe aber unverändert: Die zehn Teams (Argentinien, Bolivien, Brasilien, Chile, Kolumbien, Ecuador, Paraguay, Peru, Uruguay und Venezuela) treffen an 18 Spieltagen in Hin- und Rückspielen aufeinander. Die besten vier Teams der Tabelle qualifizieren sich für die WM, die fünftplatzierte Mannschaft muss in die Play-offs.

23:00

USA: MAJOR LEAGUE SOCCER PAUSIERT BIS JUNI

Spielpause für Royer: MLS pausiert bis mindestens 8. Juni

22:30

BUNDESLIGA-TRAINER WÜRDEN GERNE IM MAI LOSLEGEN

Schopp und Ilzer über Bundesliga-Start: “Mitte Mai machbar”

21:35

KEINE EINFACHE ZEIT FÜR KEVIN DE BRUYNE UND SEINE FAMILIE

Corona-Erkrankung? De Bruyne auf dem Weg der Besserung

21:24

BARCA-COACH WARNT VOR FRÜHZEITIGEM NEUSTART

Barcelona-Trainer Quique Setien hat erneut eindringlich vor einem überhasteten Neustart der spanischen Fußballliga gewarnt. „Was ist wichtiger? Das Geld? Oder die Gesundheit? Da sage ich: Mein Geld schenke ich Euch!“, sagte der 61-Jährige.

„Würde Geld kompensieren, wenn ich, sagen wir, meine alten Tanten anstecken sollte? Und ich bin ja hier nicht allein. Rund um die Mannschaft sind auch Angestellte, die Trainingsmaterial zusammenräumen, die uns als Fahrer transportieren, die uns bekochen, und die auch alle Familien haben.“

Die Coronavirus-Krise habe eine „Dimension, die uns alle übersteigt“, sagte der Trainer des Starensembles um Weltfußballer Lionel Messi, das nach 27 Runden an der Tabellenspitze liegt. „Es gibt nichts Wichtigeres als das Leben und die Gesundheit. Die ganze Welt wird Folgen dieser Krise tragen müssen, auch der Fußball. Wenn Spiele bedeuten, dass wir ein Risiko eingehen müssen, würde ich das ablehnen.“

Spanien ist eines der von dem neuen Coronavirus am schwersten betroffenen Länder der Erde, die Liga pausiert seit dem 11. März. Der Ligavorstand plant aber, dass der Spielbetrieb nach Möglichkeit schon Ende Mai, spätestens aber Ende Juni wieder aufgenommen werden soll.

20:38

KURZARBEIT: BUNDESLIGA-TEAMS MÜSSEN AUFPASSEN

Kurzarbeit für Bundesliga-Klubs weiterhin möglich: AMS-Meldepflicht wichtig

18:52

DAMEN: ST. PÖLTEN WOHL CL-TEILNEHMER

Frauenfußball: St. Pölten-Damen dürfen mit Champions-League-Teilnahme rechnen

15:57

DIE VIERTE AUFLAGE DES LAVER CUPS WIRD 2021 STATTFINDEN

Tennis: Laver Cup findet heuer wegen Pandemie nicht statt

15:55

FÜR DEN BARCA-COACH IST EIN SAISONABBRUCH KEIN WÜRDIGER MEISTERTITEL

Barcelona-Trainer Setien: Möchte auf diese Weise kein Meister werden

15:15

ÖSTERREICH-RADRUNDFAHRT FINDET 2020 NICHT STATT

Österreich-Radrundfahrt 2020 abgesagt

08:52

RAPID WILL WEITERSPIELEN, KRITISIERT JEDOCH DIE AUFLAGEN

Rapid Wien: Christoph Peschek kritisiert Auflagen für Bundesliga-Fortsetzung

08:52

DER US-SPORT SOLL FORTGESETZT WERDEN

Trump kündigte erste Schritte im US-Sport an

22:47

KANN IN ITALIEN BALD TRAINIERT WERDEN?

Italiens Sportminister Vincenzo Spadafora hat eine Wiederaufnahme des
sportlichen Trainingsbetriebs nach dem möglichen Ende des Lockdowns am 3. Mai in Aussicht gestellt. Dieser könne zunächst allerdings nur hinter
verschlossenen Türen stattfinden, erklärte Spadafora am Donnerstag in
einem Facebook-Video.

„Wir arbeiten an Protokollen für die Sicherheit im Sport, auch dort, wo es wenig Raum gibt. Die nächsten Wochen werden entscheidend sein, um zu sehen, wie sich die sanitäre Lage entwickelt und ob und wann wir Sportwettbewerbe wieder aufnehmen können“, sagte Spadafora. Sein Ziel
sei es, dass der Sport durch die Epidemie keine irreversiblen Schäden erleide.

Zugleich versicherte Spadafora, dass die Regierung Maßnahmen zur Unterstützung für im Sport tätige Personen mit niedrigem Einkommen plane, die wegen der Coronakrise mittellos sind. Mit 21.000 Todesopfern ist Italien eines der von der Corona-Pandemie am stärksten betroffenen
Länder der Welt.

22:46

KANN IN ITALIEN BALD TRAINIERT WERDEN?
<div class="liveblog-entry-text" data-original-content="

KANN IN ITALIEN BALD TRAINIERT WERDEN?

Italiens Sportminister Vincenzo Spadafora hat eine Wiederaufnahme des
sportlichen Trainingsbetriebs nach dem möglichen Ende des Lockdowns am
3. Mai in Aussicht gestellt. Dieser könne zunächst allerdings nur hinter
verschlossenen Türen stattfinden, erklärte Spadafora am Donnerstag.

“ wir=““ arbeiten=““ an=““ protokollen=““ für=““ die=““ sicherheit=““ im=““ sport,=““ auch=““ dort,
Italiens Sportminister Vincenzo Spadafora hat eine Wiederaufnahme des sportlichen Trainingsbetriebs nach dem möglichen Ende des Lockdowns am 3. Mai in Aussicht gestellt. Dieser könne zunächst allerdings nur hinter verschlossenen Türen stattfinden, erklärte Spadafora am Donnerstag.

“Wir arbeiten an Protokollen für die Sicherheit im Sport, auch dort, wo es wenig Raum gibt. Die nächsten Wochen werden entscheidend sein, um zu sehen, wie sich die sanitäre Lage entwickelt und ob und wann wir Sportwettbewerbe wieder aufnehmen können”, sagte Spadafora. Sein Ziel sei es, dass der Sport durch die Epidemie keine irreversiblen Schäden erleide.

Zugleich versicherte Spadafora, dass die Regierung Maßnahmen zur Unterstützung für im Sport tätige Personen mit niedrigem Einkommen plane, die wegen der Coronakrise mittellos sind. Mit 21.000 Todesopfern ist Italien eines der von der Corona-Pandemie am stärksten betroffenen Länder der Welt.

21:17

GESPALTENE MEINUNGEN ÜBER SAISONABBRUCH DES AMATEURSPORTS

Amateurteams enttäuscht über Saisonabbruch: “Hätte zuwarten können”

21:14

TIPICO BUNDESLIGA KÖNNTE BALD STARTEN

Ebenbauer: Bundesliga-Start Mitte Mai “möglich”

21:13

TENNIS: DIE US-OPEN WACKELN

Entscheidung über Durchführung der US-Open fällt im Juni

18:35

SPANISCHER VERBAND PEILT LÖSUNG AN

Spanien: Fußballverband möchte bei Saisonabbruch aktuelle Tabelle werten

16:44

Die UEFA diskutiert über eine Fortsetzung der nationalen Ligen

UEFA will am Dienstag über Abschluss der nationalen Bewerbe entscheiden

15:49

Auch Frankreich stellt Amateur-Saison ein

Der französische Fußballverband (FFF) kündigt angesichts der Coronakrise die Einstellung aller Amateurmeisterschaften an. Die Entscheidung des Exekutivkomitees betrifft alle Jugendwettbewerbe sowie bei den Männer alle Ligen bis einschließlich der viertklassige National 2. Bei den Frauen schließt die Entscheidung alle Klassen bis zur zweiten Liga (D2) ein.

Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron hatte am Montag die Ausgangssperre bis zum 11. Mai verlängert und Veranstaltungen bis Mitte Juli abgesagt. Das Land ist besonders stark vom Coronavirus gebeutelt und verzeichnet bereits über 130.000 Infizierte und mehr als 17.000 Todesopfer.

15:32

Golf: Tour-Chef kündigt geringere Preisgelder an

Die Golf-Europa-Tour, auf deren Turnierserie auch die Österreicher Bernd Wiesberger und Matthias Schwab ihr Geld verdienen, ist von den wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise offenbar stark betroffen. Die Zeitung „The Telegraph“ zitierte aus internen Mails von Tour-Chef Keith Pelley an die Mitglieder, über die golf-live.at berichtete, und in denen ein düsteres Bild gezeichnet wird.

Pelley kündigte an, dass nach dem zeitlich noch nicht festgelegten Neustart (im Gespräch ist September) Veränderungen zu erwarten seien. Maßnahmen wie stark reduziertes Preisgeld, vereinfachte Turnierinfrastruktur und Austragung mehrerer Turniere in einer Woche sind demnach nicht ausgeschlossen. „Die Realität ist, dass die Pandemie einen tiefgreifenden finanziellen Einfluss auf die Tour, sowie auf viele unserer Partner haben wird und zwar sowohl im Sponsoring als auch im TV-Sendebereich“, schrieb Pelley. Die Auswirkungen der Krise würden auch 2021 noch spürbar sein.

15:30

Fans können Borussia Dortmund auch einen Teil der Kosten überlassen

Coronavirus: BVB erstattet Ticketpreise zurück

15:29

Der Trainer des FC Barcelona kann sich eine Fortsetzung nur schwer vorstellen

Barça-Coach Setien: Fortsetzung mit Isolation “geht zu weit”

13:52

Eine reguläre Austragung der US Open ist weiterhin fraglich

Entscheidung über Durchführung der US Open fällt im Juni

13:52

Leclerc siegte bereits beim virtuellen Australien-GP!

Leclerc und fünf weitere F1-Piloten starten bei virtuellem China-GP

13:51

Wird Rom „Finalort“ der Serie A?

Kurioser Plan! Alle Serie-A-Spiele in einer Stadt?

08:44

Ein Rams-Profi wurde offenbar mehrmals positiv getestet

Erster NFL-Spieler mit Coronavirus infiziert

21:58

SCHOTTISCHE KLASSEN UNTER LIGA EINS BEENDEN SAISON

Die schottischen Fußball-Vereine haben für ein sofortiges Saisonende der drei Spielklassen unterhalb der ersten Liga wegen der Coronavirus-Pandemie gestimmt. Nachdem auch der zweitklassige Dundee United als letztes von insgesamt 42 Teams nun doch nicht gegen den Plan votiert hatte, gab die Schottische Fußball-Liga den entsprechenden Beschluss am Mittwoch auf seiner Homepage bekannt.
Insgesamt 81 Prozent der Clubs stimmten dafür, nicht weiterzuspielen. Zu den Meistern wurden in der zweiten Liga Dundee, in der dritten Liga die Raith Rovers und in der vierten Liga die Cove Rangers erklärt.

21:40

WIRD DIE PREMIER LEAGUE VERKÜRZT?

Medienbericht: Viele Premier-League-Clubs wollen verkürzte Saison

20:52

RUGANI UND MATUIDI WIEDER GESUND

Der Italiener Daniele Rugani und Frankreichs Fußball-Weltmeister Blaise Matuidi sind nach ihren Covid-19-Erkrankungen wieder gesund. Das teilte der italienische Fußball-Serienmeister Juventus Turin am Mittwoch auf seiner Homepage mit.
Der 25-jährige Rugani war der erste Profi aus der Serie A, der am 11. März positiv auf das Virus Sars-CoV-2 getestet worden war. Nun fiel der Test bei ihm ebenso wie bei Matuidi (33) negativ aus. Beide können somit ihre Quarantäne beenden.

19:29

STADIONARBEITER IN KATAR POSITIV GETESTET

WM 2022: Fünf Coronafälle beim Stadionbau in Katar

18:03

PARMA–SPIELER VERZICHTEN AUF GEHALT

Die Spieler und Betreuer des italienischen Fußball-Clubs Parma haben vereinbart, auf einen Monatslohn zu verzichten. Damit soll dem Tabellen-Neunten der Serie A in der Corona-Krise finanziell geholfen werden, wie der Verein am Mittwoch mitteilte. Parma ist damit der dritte italienische Erstligist, der sich nach Meister Juventus Turin und Cagliari mit den Spielern auf Lohnkürzungen geeinigt hat.

17:18

SALZBURG WILL SCHNELL WIEDER STARTEN

Salzburg will “so schnell wie möglich” mit Training starten

16:46

BUNDESLIGISTEN DÜRFEN WIEDER IN KLEINGRUÜÜEN TRAINIEREN

https://www.skysportaustria.at/bundesligisten-duerfen-wieder-in-kleingruppen-trainieren/

16:44

ILSANKER: „WÜRDE GERNE MAL WIEDER EINEN WEGGRÄTSCHEN“

https://www.skysportaustria.at/ilsanker-wuerde-gerne-mal-wieder-einen-weggraetschen/

16:42

VERBÄNDE BEGRÜSSEN LOCKERUNGEN FÜR BREITENSPORTLER

Verbände begrüßen Lockerungen für Breitensportler

13:05

EINIGE OUTDOOR-SPORTARTEN AB 1. MAI WIEDER ERLAUBT

Tennisplätze, Golfplätze und Leichtathletik-Anlagen werden wieder geöffnet

08:52

TSCHECHISCHE LIGA KÖNNTE AM 8. JUNI WIEDER STARTEN

Tschechische Liga könnte am 8. Juni wieder starten

08:52

DEUTSCHE LIGA VERSCHIEBT ENTSCHEIDUNG ÜBER FORTSETZUNG

Deutsche Liga verschiebt Entscheidung über Fortsetzung

08:50

CHAMPIONS LEAGUE IM AUGUST ALS FINAL-8?

Champions League möglicherweise im August als “Final-8-Turnier”

08:48

DOPING-TESTS IN DEN USA FINDEN WEITERHIN STATT
In den USA werden trotz der Corona-Krise weiterhin Dopingtests durchgeführt. Das bestätigte USADA-Chef Travis Tygart dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ (Mittwoch). „Dort, wo wir es machen können, wo es die staatlichen Anordnungen zulassen und wo es auch sicher ist, führen wir auch Dopingkontrollen durch“, sagte Tygart.

Man habe einige zusätzliche Elemente eingeführt wie chirurgische Masken und Handschuhe. „Es wird desinfiziert und auch die soziale Distanz wird eingehalten.“ Die getesteten Sportler hätten sich sehr aufgeschlossen gezeigt. „Sie haben alle gesagt: ‚Ihr müsst weiter testen, um zu verhindern, dass manche versuchen könnten, Vorteile aus der Situation zu ziehen.‘ Saubere Athleten wollen zeigen, dass sie sauber sind“, unterstrich Tygart.

Die USADA arbeite gegenwärtig an neuartigen Testverfahren, die in Corona-Zeiten effektiveres Testen ermöglichen sollen. „Wir entwickeln neue Testkits für die Entnahmen von Blut- wie Urinkontrollen“, sagte der USADA-Chef.

Die NADA Austria führt aufgrund der geltenden Einschränkungen derzeit nur noch einen reduzierten Doping-Kontrollbetrieb durch, beispielsweise in Deutschland und Russland wurden Tests aber vorübergehend ausgesetzt.

16:31

UEFA SPRICHT KOMMENDE WOCHE ÜBER WEITERE VORGEHENSWEISE

UEFA spricht kommende Woche über weitere Vorgehensweise

16:20

KLOPP ÜBER VIDEO-TRAINING: TOLL UND SCHRECKLICH ZUGLEICH

Klopp über Video-Training: Toll und schrecklich zugleich

16:19

ITALIEN: GESUNDHEITSBEAMTER MIT SKEPSIS ÜBER FORTSETZUNG DER SERIE A

Italien: Gesundheitsbeamter äußert Skepisis an Fortsetzung der Serie A

12:27

FORMEL 1: MOSLEY FÜR ABSAGE DER SAISON: „MIT ABWARTEN RISKIERT MAN DIE LAGE ZU VERSCHLIMMERN“

Mosley für Absage der Formel 1-Saison: “Mit Abwarten riskiert man, die Lage zu verschlimmern”

12:25

SPORTMINISTER KOGLER ÜBER GEISTERSPIELE: „SCHAUEN WAS MÖGLICH IST“

Sportminister Kogler über Geisterspiele: “Schauen, was möglich ist”

12:25

OLYMPIA 2021: ES GIBT KEINEN „PLAN B“

Olympia 2021: Es gibt keinen “Plan B”

12:24

MACRON SETZT RIEGEL VOR: AUCH TOUR DE FRANCE FINDET WOHL NICHT IM JUNI STATT

Coronavirus: Auch Tour de France findet wohl nicht im Juni statt

10:22

FELLAINI AUS KRANKENHAUS ENTLASSEN

Der belgische Fußballprofi Marouane Fellaini ist nach seiner Corona-Erkrankung am Dienstag aus dem Krankenhaus entlassen worden. Das gab sein Arbeitgeber, der chinesische Erstligist Shandong Luneng, bekannt. Fellaini (32) ist der einzig bekannte Profi aus Chinas Super League (CSL), der sich mit dem Virus infiziert hat.

Der frühere Mittelfeldspieler von Manchester United hatte sich nach einem positiven Test für drei Wochen in ein Krankenhaus in der chinesischen Stadt Jinan begeben. Nach der Entlassung wird der 87-malige Nationalspieler Belgiens eine 14-tägige Quarantäne abhalten.

08:56

AMERICAN FOOTBALL: NFL-TEAMS BEGINNEN BALD MIT VIRTUELLEM TRAINING

Spieler und Teams der NFL haben sich auf ein paar Richtlinien in der Corona-Krise geeinigt und dürfen kommende Woche mit virtuellem Training beginnen. Das geht aus einem am Montag (Ortszeit) veröffentlichten Artikel auf der Homepage der American-Football-Profiliga der USA hervor.

Geschäftsstellen und Trainingsgelände dürfen demnach erst dann wieder geöffnet und genutzt werden, wenn das für alle 32 Teams der Profi-Liga in den USA möglich ist. Wegen der Pandemie ist derzeit alles geschlossen.

Mannschaften mit einem neuen Cheftrainer dürfen ab dem 20. April beginnen, ihre Spieler in virtuellen Einheiten zu trainieren. Alle anderen Teams müssen eine Woche länger warten. Festgelegt ist auch, dass Clubs ihren Profis zwar Ausrüstung zum Trainieren schicken dürfen, der Gesamtwert des Materials 1.500 Dollar (rund 1.370 Euro) aber nicht übersteigen darf.

Pläne für eine Verschiebung des für September geplanten Saisonstarts oder Spiele an anderen Orten als den jeweiligen Heimstadien gibt es laut einem Memo an die Teams nicht, berichtete die amerikanische Nachrichtenagentur AP.

08:45

FUSSBALL-ÖSTERREICH: RICHTUNGSWEISENDE BESCHLÜSSE NOCH DIESE WOCHE ERWARTET

Fußball-Österreich: Richtungsweisende Beschlüsse noch diese Woche erwartet

22:39

PORTUGALS NATIONALTEAM SPENDET HÄLFTE DER EM-QUALI-PRÄMIEN

Fußball-Europameister Portugal wird die Hälfte seiner Prämien für die erfolgreiche Qualifikation der ins Jahr 2021 verlegten EM spenden. Ziel sei es, dem von der Corona-Krise getroffenen Amateur-Fußball des Landes zu helfen, erklärten Superstar Cristiano Ronaldo und Co. in einem Statement. Das Geld wird in den vom nationalen Verband gegründeten Fonds zur Unterstützung des Unterhauses fließen.

19:05

DRAXLER UNTERSTÜTZT ALLE FUSSBALLVEREINE SEINER HEIMAT GLADBECK

Draxler rettet Klubs in seiner Heimat

14:44

WEMBLEY UND ST.GEORGE’S PARK BEREIT FÜR PREMIER LEAGUE

Wembley und St. George’s Park bereit für Premier League

14:43

HERTHA-TRAINER LABBADIA VERZICHTET AUF TEIL DES GEHALTS

Labbadia verzichtet bei Hertha auf “weite Teile seines Gehalts”

14:42

DOMINIC THIEM HOFFT IN ZUKUNFT AUF EIN UMDENKEN DER MENSCHEN

Thiem: „Ich hoffe, dass die Gesellschaft aus dieser Situation lernt.”

14:41

ITALIEN STREBT WIEDERAUFNAHME DES TRAININGSBETRIEBS MIT CORONA-TESTS AN

Italien: Fußballverband strebt Wiederaufnahme des Trainings mit Corona-Tests an

20:41
Verein skybuliat

„INTENSIVES ARBEITEN“ AN BUNDESLIGA-GEISTERPSPIELEN skybuliat

“Intensives Arbeiten” an Bundesliga-Geisterspielen

19:58
Verein tennis

THIEM HOFFT, DASS ÖSTERREICHS TENNISPLÄTZE BALD WIEDER ÖFFNEN tennis

Thiem: “Vorteil” für Tennis während Corona-Pandemie

14:52

TOLLE AKTION VON ALEXIS PINTURAULT!

Pinturault versteigert Helm zugunsten Spitäler

14:41

KOMMT EIN DRITTES TRANSFERFENSTER

FIFA hält drittes Transferfenster für möglich

14:26

HALBFINALI DER AFRIKANISCHEN CHAMPIONS LEAGUE VERSCHOBEN

Die Coronavirus-Pandemie hat nun auch zur Verschiebung der Halbfinali der afrikanischen Fußball-Champions-League geführt. Die Spiele zwischen je zwei marokkanischen und ägyptischen Clubs hätten an den ersten zwei Mai-Wochenenden ausgetragen werden sollen.

13:36

SPORTING KÜRZT SPIELERGEHÄLTER UM 40 PROZENT

Der portugiesische Fußball-Spitzenclub Sporting Lissabon kürzt die Gehälter seinen Spieler aufgrund der Corona-Krise für drei Monate um 40 Prozent. Das berichtete die Nachrichtenagentur Lusa am Sonntag. Für die Clubführung betrage die Kürzung 50 Prozent, hieß es weiters. Auch der FC Porto und Benfica Lissabon sollen laut Medienberichten ähnliche Reduktionen überlegen.

13:10
Verein skybuli

ZUSÄTZLICHE WECHSEL NACH LIGA-NEUSTART? skybuli

Zusätzliche Wechsel nach Liga-Neustart?

12:18

DIE EM-PLÄNE FÜR 2021 WACKELN

EM 2021 droht Chaos um Spielorte

10:04

TENNISSTAR KYRGIOS BEREITET LIEFERSERVICE VOR

Tennisstar Kyrgios bereitet Lieferservice vor

09:46

LIVERPOOL-LEGENDE DALGLISH AUS KRANKENHAUS ENTLASSEN

Liverpool-Legende Dalglish aus Krankenhaus entlassen

19:52

F1: Haas beschließt Kurzarbeit

Der US-Rennstall Haas hat am Samstag als fünftes Formel-1-Team für den Großteil seiner in Großbritannien tätigen Mitarbeiter Kurzarbeit beschlossen. Zuvor hatten McLaren, Williams, Racing Point und Renault mit dieser Maßnahme auf finanzielle Unterstützung der britischen Regierung gesetzt. Damit ist die Hälfte aller WM-Teilnehmer betroffen.

Die sieben in Großbritannien ansässigen Teams haben die Sommerferien angesichts der Coronavirus-Pandemie vorverlegt und ihre Fabriken geschlossen. Die Mitarbeiter stellen aber etwa Beatmungsgeräte für die Regierung her.

19:35

Gladbach-Coach Rose kann die Vorsicht mancher Spieler verstehen

Gladbach-Trainer Rose: Teamtrainings “fast schon frewillig”

18:17

Der Triathlon-Olympiasieger benötigte dafür nicht einmal neun Stunden!

“Ironman daheim”: Olympiasieger Frodeno absolvierte zuhause Langdistanz-Triathlon

18:16

Die AS Roma gibt ein Sondertrikot heraus!

Corona-Hilfe: Roma verkauft Sondertrikot für guten Zweck

16:55

DIE SCHIEDRSICHTER IN DER BUNDESLIGA BEKOMMEN NEUE BESTIMMUNGEN

Coronakrise: Neue Bestimmungen für deutsche Schiedsrichter

15:52

WEISSRUSSLAND: JETZT LAUFEN DIE FANS DAVON

Weißrussland-Liga: Viele Fans bleiben wegen der Corona-Krise nun daheim

13:06

DOPING: GROSSTEIL DER LEICHTATHLETEN BESORGT

Die überwiegende Mehrheit der Leichtathleten hat wegen des wohl noch länger großteils stillstehenden Dopingtestsystems Fairness-Bedenken. Das sei das Ergebnis ihrer Umfrage unter weltweit 685 Profisportlern, so die Athletics Association. Darin gaben 78 Prozent der Teilnehmer an, besorgt über die Gültigkeit von Leistungen infolge der stark reduzierten Tests während der Corona-Pandemie zu sein.

12:11
Verein skybuli

OFFENBAR NEUE REGELN FÜR SCHIEDSRICHTER IN DEUTSCHLAND skybuli

Offenbar neue Regeln für Schiedsrichter bei Liga-Fortsetzung

10:44

FORMEL-1-GEISTERRENNEN IN SPIELBERG FÜR KOGLER „VORSTELLBAR“

Kogler: Formel-1-Geisterrennen in Spielberg “vorstellbar”

09:08

TOLLE SACHE: MAGUIRE SPENDET ESSEN

Manchester United: Maguire verteilt Essenspakete in Heimatdorf

08:25

LIVERPOOL-LEGENDE POSITIV GETESTET

Liverpool-Legende Dalglish positiv auf Coronavirus getestet

08:21
Verein seriea

TRAINING IN DER SERIE A AB MAI? seriea

Sportminister stellt Serie-A-Training ab 4. Mai in Aussicht

20:42

KEINE EINIGUNG DER F1-BOSSE AM FREITAG

Formel 1: Treffen der Teambosse zu Budgetobergrenze vertagt

20:07

DIE FIFA VERTEILT FINANZSPRITZEN

FIFA kündigte vorzeitige Rate für Mitgliederverbände an

19:25

RENAULT NUN AUCH MIT KURZARBEIT

Formel 1: Renault als viertes Team mit Kurzarbeit

19:25

ÖSTERREICHS KLUBS ZIEHEN ERSTE BILLANZ

Heimische Clubs derzeit noch mit “blauem Auge”

18:49

AUCH DER EFFZEEH VERZICHTET AUF GEHÄLTER

1. FC Köln beschließt Gehaltsverzicht

18:14

MOTORSPORT: GT MASTERS IN SPIELBERG AUF OKTOBER VERSCHOBEN

Das ursprünglich vom 5. bis 7. Juni geplante ADAC GT Masters auf dem Red Bull Ring in Spielberg ist aufgrund der Sportveranstaltungssperre infolge der Coronavirus-Krise bis Ende Juni auf den Herbst verschoben worden. Als neuen Termin für die Rennen der Sportwagenserie gab der Veranstalter am Freitag den 16. bis 18. Oktober bekannt.

12:52

LEICHTATHLETIK: WELTVERBAND HOFFT AUF SAISON VON AUGUST BIS OKTOBER

World Athletics hofft auf eine Freiluftsaison von August bis Oktober. Man wisse, dass sich die verschiedenen Länder in unterschiedlichen Stadien der Bewältigung der Pandemie befinden, wird Verbandspräsident Sebastian Coe in einer Aussendung zitiert. „Deshalb versuchen wir, unseren Athleten und Mitgliedsverbänden eine Struktur zu geben, damit sie mit der Planung für das Jahr beginnen können.“

Wenn es also überhaupt möglich sei, werde man von August bis Oktober eine verspätete Leichtathletik-Freiluftsaison einplanen. Das Wochenende 9./10. August wurde für nationale Meisterschaften reserviert. „Danach folgt hoffentlich ein solide internationale Saison, aber das wird natürlich von der globalen Auswirkung der Pandemie abhängen“, sagte Coe.

12:41

SAISONABBRUCH IN BELGIEN: FINALE ENTSCHEIDUNG VERSCHOBEN

Nach Saisonabbruch: Belgische Liga verschiebt finale Bestätigung

10:47
Verein skybuliat

LEO WINDTNER WARNT VOR KLAGEN BEI LIGA-ABBRUCH skybuliat

ÖFB-Präsident Windtner warnt vor Klagen bei Liga-Abbruch

10:42
Verein skybuli

DEUTSCHE BUNDESLIGA KÖNNTE AM 9. MAI SPIELBETRIEB STARTEN skybuli

Deutsche Bundesliga: Geisterspiele ab 9. Mai?

09:01

FORMEL E VERSCHIEBT ENFÜHRUNG NEUER AUTOS UM EIN JAHR

Formel E verschiebt Einführung neuer Autos um ein Jahr

08:32

NBA: BASKETBALLER ERHALTEN WEITER VOLLES GEHALT

Die Basketball-Stars aus der nordamerikanischen Profiliga NBA sollen trotz der durch die Coronapandemie erzwungenen Spielpause vorerst weiter ihr volles Gehalt beziehen. Das geht aus einem Schreiben der Liga hervor, das dem US-Sportsender ESPN vorliegt. Demnach gebe es am 15. April die volle Gehaltsauszahlung – obwohl das bislang letzte Ligaspiel dann bereits mehr als einen Monat zurückliegt (11. März).

23:13

SCHOTTLANDS FUSSBALL RUHT BIS JUNI

Schottland verlängert Saisonunterbrechung bis 10. Juni

20:43

GOLF: NEUER TERMIN FÜR MASTERS IN AUGUSTA

Die Veranstalter des wegen des Coronavirus verschobenen US-Golf-Masters in Augusta haben einen neuen Termin ins Auge gefasst. Das Major-Turnier, bei dem heuer Tiger Woods Titelverteidiger ist, soll nun vom 12. bis 15. November stattfinden. Seit der zweiten Austragung im Jahr 1935 war das prestigeträchtige Golfturnier ausnahmslos im April über die Bühne gegangen.

18:19

GEHALTSVERZICHT BEI EINTRACHT FRANKFURT

Auch Frankfurt schließt sich an: Gehaltsverzicht bei Hinteregger, Ilsanker und Co.

15:16

PÖLTL SPIELT NICHT GERNE VOR LEEREN RÄNGEN

Geisterspiele für NBA-Profi Pöltl “nicht optimal”

13:11

BEKOMMT ÖSTERREICH DIESES JAHR ZWEI FORMEL-1-RENNEN?

Zwei Geisterrennen in Spielberg zum Formel-1-Saisonstart?

12:40

HASENHÜTTL UND DANSO VORERST OHNE GEHALT

Gehaltsaufschub bei Hasenhüttl-Club Southampton

12:38

ÖFB: CORONA-BESCHLÜSSE KOMMEN NÄCHSTE WOCHE

ÖFB-Präsidium trifft am Mittwoch richtungsweisende Beschlüsse

11:05

NETTE GESTE VON CITY-STAR

Ilkay Gündogan (29) denkt in der Coronakrise auch an seine ehemalige Wahlheimat. In einer über den 1. FC Nürnberg per Twitter verbreiteten Videobotschaft dankte der Mittelfeldspieler des englischen Premier-League-Klubs Manchester City dem Personal des Klinikums Nürnberg für seinen Einsatz während der Pandemie. Zugleich versprach er den Mitarbeitern, sie in ein örtliches Kur- und Freizeitbad einzuladen, “wenn diese schwierige Situation überstanden ist”.

Gündogan entschied sich zu der Aktion nach einem Gespräch mit seinem früheren Schuldirektor Harald Schmidt von der NürnbergerBertolt-Brecht-Schule. Der gebürtige Gelsenkirchener hatte dort während seiner Zeit beim Club (2009 bis 2011) sein Abitur absolviert.

10:02

IN WEISSRUSSLAND ROLLT WEITERHIN DER BALL

Ex-Bundesligaspieler über Corona-Fußball in Weißrussland: “Die finden das gut”

09:47

FORMEL-1-SAISONSTART OHNE FANS MÖGLICH

Formel 1: Saisonauftakt ohne Fans denkbar

08:45

ARJEN ROBBEN WAR MIT FAMILIE IN QUARANTÄNE

Früherer Bayern-Star Robben und seine Familie waren in Quarantäne

21:53

Arnautovic sitzt fest

Chinas Grenzen sind dicht: Arnautovic sitzt alleine in Dubai fest

21:26

Balotelli-Klub fordert Saisonabbruch

Respekt für die Toten: Balotelli-Klub Brescia fordert Ende der Serie-A-Saison

20:26

Formel 1: Alfa Romeo meldet Kurzarbeit an

Alfa Romeo macht es wie andere Formel-1-Teams und hat
für die mehr als 500 Angestellten in der Fabrik in Hinwil
in der Schweiz Kurzarbeit angemeldet. Gemäß der Schweizer Tageszeitung „Blick“ soll die aktuelle Maßnahme mindestens
bis Ende April gelten. Allerdings habe man die Belegschaft im
Zürcher Oberland bereits darauf vorbereitet, dass die Periode
länger dauern könnte.

18:16

Schweizer Teamfußballer verzichten auf Teil der Prämien

Die Spieler und der Trainer der Schweizer Fußball-Nationalmannschaft verzichten wegen der Corona-Krise auf einen großen Teil des Geldes, das ihnen im Jahr 2020 aufgrund von Einsätzen mit dem Nationalteam zustehen würde. Wie der Nationalverband SFV am Mittwoch berichtete, bedeutet dies einen Verzicht auf insgesamt eine Million Franken (rund 950.000 Euro).

Das Geld soll dem Verband und dem Spitzen- und Breitenfußball zugutekommen, dem aufgrund der Spielausfälle Verluste drohen.

16:09

Leichtathletik-WM in Eugene findet 2022 statt

Die ursprünglich für August 2021 geplant gewesene Leichtathletik-WM in Eugene im US-Bundesstaat Oregon hat wegen der Verschiebung der Olympischen Spiele in Tokio um ein Jahr einen neuen Termin bekommen. Wie der Weltverband am Mittwoch mitteilte, gehen die Weltmeisterschaften nun vom 15. bis 24. Juli 2022 in Szene. Dadurch wurde eine Überschneidung mit den Sommerspielen verhindert.

Vom 26. bis 30. August 2022 finden in Paris die Europameisterschaften statt.

14:30

Kühbauer: Zeitpunkt „wo alles wieder anläuft“ wird kommen

Kühbauer bedauert Unterbrechung: “Waren auf sehr gutem Weg”

13:34

PREMIER-LEAGUE-BOSS MASTERS WARNT VOR ENORMEN VERLUSTEN

Premier-League-Boss warnt vor Verlusten in Milliardenhöhe

13:32

KEIN MEISTETITEL? MANE HÄTTE VERSTÄNDNIS

Kein Meistertitel? Mane hätte Verständnis

11:52

Frankreichs Profis einigen sich auf Gehaltsverzicht

Die französischen Profifußballvereine haben sich mit ihren Spielern auf einen temporären Gehaltsverzicht in der Corona-Pause geeinigt. „Wir haben die Empfehlung am Dienstag unterzeichnet“, sagte Philipp Piat, Präsident der Spielergewerkschaft UNFP, der Nachrichtenagentur AFP.

Vorgesehen ist demnach ein Stufenmodell ab einer Reduzierung von 20 Prozent für Profis, die mehr als 10.000 Euro im Monat verdienen. Topverdiener (ab 100.000 Euro) sollen auf die Hälfte ihres Gehalts verzichten, bis die ausgesetzten Fernsehgelder wieder fließen.

Aus rechtlichen Gründen kann die Empfehlung nicht bindend sein, die UNFP hofft aber auf sehr wenige Abweichler. „Es geht um Arbeitsplätze“, sagte Piat. Einige Vereine hatten bereits ihre eigenen Modelle umgesetzt.

11:37

Tennis: Williams-Trainer hält Umdenken für notwendig

Patrick Mouratoglou, Trainer von US-Star Serena Williams, hat die Tennis-Organisationen zur Diskussion über finanzielle Hilfe für weiter hinten platzierte Profis aufgerufen. Die Coronavirus-Krise mit einer Turnierpause über Monate – ein Ende ist ob der intensiven Reisetätigkeiten nicht in Sicht – nimmt den Profis die Chance auf Einnahmen.

Die Topprofis würden verdienterweise ihre hohen Einkünfte haben, schrieb der Franzose in den sozialen Netzwerken: „Ich finde es jedoch empörend, dass die Nummer 100 einer der beliebtesten Sportarten der Welt – verfolgt von geschätzt einer Milliarde Fans – kaum seinen Lebensunterhalt davon bestreiten kann.“

Die Tennis-Tour pausiert seit Anfang März bis mindestens Mitte Juli. „Anders als Basketballspieler oder Fußballspieler sind Tennisspieler nicht mit einem fixen Gehalt abgedeckt. Sie sind selbstständige Unternehmer“, schrieb Mouratoglou zur Verdeutlichung und meinte über Schlechterverdiener: „Ich denke, es ist Zeit, über diese Spieler nachzudenken und ihnen zu helfen.“

Die großen Unterschiede in den Preisgeldern sind seit langem ein Thema der Tennis-Tour. Zuletzt hatten auch Profis ihre Sorgen über die finanzielle Situation der weit hinten in der Weltrangliste platzierten und auf unterklassigen Turnieren antretenden Spieler zum Ausdruck gebracht. Nur ein Teil der Tennisprofis steht finanziell gut da.

11:34

Mit einer Ausnahme sind die Bundesligisten für einen baldigen Wiederbeginn

Umfrage: Mehrheit der Vereine will baldigen Trainings-Neustart

22:12

KEIN BASKETBALL MEHR IN ITALIEN

Italienische Basketball-Meisterschaft abgebrochen

22:11

EIN WEITERES F1-RENNEN WIRD VERSCHOBEN

Auch Grand Prix von Kanada verschoben

20:22

STURM GRAZ BITTE SEINE ANHÄNGER UM UNTERSTÜTZUNG

Sturm bittet Fans um Ticketkauf für Spiel gegen FCK Corona

20:22

FIFA ERGREIFT WEITERE MAßNAHMEN

FIFA will Verträge-Dauer bei verlängerter Saison ausdehnen

20:21

BALD KÖNNTE DER BALL WIEDER ROLLEN

Niederlande planen Ligastart mit Geisterspielen am 19. Juni

19:04

NEBEN ENGLAND WIRD DIE KRITIK IN ITALIEN AUCH IMMER LAUTER

Auch Italiens Trainer kritisierten Lohnkürzungspläne

18:49

DIE ZWANGSPAUSE DER FORMEL1 WURDE VERLÄNGERT

Formel 1: Werks-Zwangspause auf fünf Wochen ausgedehnt

18:40

MANU-TRAINER KRITISIERT DIE LOHN-DISKUSSION

ManUnited-Trainer Solskjaer hält Gehaltsdebatte für “unfair”

18:12

KURZARBEIT FÜR F1-MITARBEITER IN ENGLAND

Formel 1: Kurzarbeit für Hälfte der Belegschaft in England

18:11

DRAMATISCHE UMSTÄNDE WÄHREND DER CORONAKRISE IN KATAR

Amnesty kritisierte Isolierung von Fußball-WM-Arbeitern in Katar

15:45

Leverkusen-Boss kann sich Umstellung auf Ganzjahressaison vorstellen

Bayer Leverkusens Clubchef Fernando Carro schlägt angesichts der existenzbedrohenden Lage für viele deutsche Fußball-Clubs durch die Corona-Krise eine sofortige Umstellung der Liga-Spielzeiten auf das Kalenderjahr vor. Das erklärte der 55-Jährige in einem Interview mit der spanischen Sportzeitung „Marca“.

„Um den Kalenderdruck zu beseitigen, der entstehen würde, wenn die aktuelle Saison nicht vor Oktober oder November enden würde, wäre eine Möglichkeit, die Ligen in einem Kalenderjahr, das heißt ab Jänner, spielen zu lassen“, sagte Carro.

Der in Barcelona geborene Manager sieht in einer Umstellung die Möglichkeit, die nötige Zeit zu gewinnen, um die aktuelle Saison zu beenden. Und man nehme als Nebeneffekt früher den Liga-Kalender für die WM 2022 in Katar auf, die wegen der klimatischen Bedingungen im Winter stattfindet.

In der Bundesliga stehen rund 750 Millionen Euro auf dem Spiel, die ausbleiben könnten, wenn die Saison abgebrochen wird.

15:43

Eine Entscheidung soll von der Entwicklung im April abhängen

Spaniens Liga-Chef hofft auf Fortsetzung Ende Mai

15:22

Celta-Profi Smolov reiste mit Privatjet und Auto nach Russland

Coronavirus: Celta-Profi Smolov nutzt Geburtstag der Freundin zur Ausreise

15:11

AUCH SV MATTERSBURG MELDET KURZARBEIT AN

SV Mattersburg meldet Kurzarbeit an

15:10

FORMEL 1 PRÜFT AUSTRAGUNG VON GEISTERRENNEN

Medien: Formel 1 prüft Geisterrennen

14:41

MotoGP-Rennen in Italien und Katalonien verschoben

In der MotoGP-Klasse sind im Zuge der Coronavirus-Krise nun die Rennen Nummer sieben und acht verschoben worden. Der Grand Prix von Italien am 31. Mai in Mugello und der Grand Prix von Katalonien am 7. Juni in Montmelo werden auf unbestimmte Zeit verschoben.

Laut dem Motorrad-Weltverband FIM wird „ein aktualisierter Kalender veröffentlicht, sobald er verfügbar ist“. Die Saison soll zwei Wochen später als ursprünglich geplant am 29. November enden. Der nächste Renneinsatz ist am 21. Juni auf dem Sachsenring vorgesehen.

In der MotoGP wurde in diesem Jahr noch kein Rennen ausgetragen, die Auftaktrennen der Moto2- und Moto3-Klasse Anfang März in Katar wurden noch durchgeführt.

13:16

Der Austria-Kapitän stellt sich auf eine intensive Restsaison ein

Austria-Kapitän Grünwald kann sich Spiele “alle drei bis vier Tage” vorstellen

10:50

Über 200 Personen sind wohl notwendig

DFL: So könnte die Mindestbesetzung bei Geisterspielen aussehen

09:23

Die NBA wird im April noch keine Entscheidung treffen

NBA: Entscheidung über Fortsetzung frühestens im Mai

23:24

GERRARD UND CO. VERZICHTEN AUF GEHALT

Schottland: Gerrard und Rangers-Spieler verzichten drei Monate auf Gehalt

21:04

NACH SHITSTORM: FC LIVERPOOL SAGT „SORRY“

FC Liverpool schickt Mitarbeiter doch nicht in Kurzarbeit

19:35

TENNIS-STAR RECHNET MIT LÄNGERER TOUR-PAUSE

Halep zweifelt an baldiger Rückkehr in den Tennis-Alltag

18:49

ENGLAND: GEHALTSVERZICHTE AUCH BEI DER FA

Der englische Fußball-Teamchef Gareth Southgate und andere Topverdiener des englischen Fußballverbands haben einer Gehaltskürzung zugestimmt. Das teilte FA-Geschäftsführer Mark Bullingham am Montag mit.

Unter dem Gesichtspunkt, dass „die mit den höheren Gehältern die größere Verantwortung tragen“, hätten die leitenden Angestellten sich bereit erklärt, während der Coronavirus-Krise auf 15 Prozent ihres Lohns zu verzichten. Die Topverdiener hätten einer Senkung um 30 Prozent zugestimmt.

Southgate gehört laut Medienberichten mit einem Jahresgehalt von rund 3,4 Millionen Euro zu den bestbezahlten Mitarbeitern der FA. Außerdem schlug die FA allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit einem Jahressalär von mehr als 57.000 Euro vor, auf 7,5 Prozent zu verzichten.

18:46

ENGLAND: GEHALTSVERZICHTE AUCH BEI DER FA

Der englische Fußball-Teamchef Gareth Southgate und andere Topverdiener des englischen Fußballverbands haben einer Gehaltskürzung zugestimmt. Das teilte FA-Geschäftsführer Mark Bullingham am Montag mit.

Unter dem Gesichtspunkt, dass „die mit den höheren Gehältern die größere Verantwortung tragen“, hätten die leitenden Angestellten sich bereit erklärt, während der Coronavirus-Krise auf 15 Prozent ihres Lohns zu verzichten. Die Topverdiener hätten einer Senkung um 30 Prozent
zugestimmt.

Southgate gehört laut Medienberichten mit einem Jahresgehalt von rund
3,4 Millionen Euro zu den bestbezahlten Mitarbeitern der FA. Außerdem
schlug die FA allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit einem
Jahressalär von mehr als 57.000 Euro vor, auf 7,5 Prozent zu verzichten.

18:39

EINMALIGES SOMMER-TRANSFERFENSTER STEHT BEVOR

Kuriose Transferperiode steht an: FIFA prüft weitere Schritte

17:34

ERZBERG-RODEO FÄLLT INS WASSER

Motorsport: Auch Erzberg-Rodeo abgesagt

17:32

TRAURIGE NACHRICHT FÜR PEP GUARDIOLA

Schock für Guardiola: Mutter an Coronavirus gestorben

15:50

KEINE SPORTEVENTS VOR PUBLIKUM BIS ENDE JUNI

Coronavirus: Verbot von Sportevents mit Zuschauern zumindest bis Ende Juni

11:55

AUSTRIA VERKAUFT SCHUTZMASKEN UND SPENDET ANTEIL

Austria verkauft Schutzmasken und unterstützt Samariterbund

11:54

PGA CHAMPIONSHIP WOHL NEU ANGESETZT

PGA Championship im August neu angesetzt

23:39

DAVID ALABA PLATZT DER KRAGEN

Alaba empört: “Sind diese beiden Typen Ärzte oder Clowns?”

22:11
Verein seriea

SERIE-A-SAISON BIS OKTOBER? seriea

Italiens Verbandschef: “Serie-A-Saison bis Oktober möglich”

19:52

ManCity will die Kosten dafür selbst tragen

Manchester City verzichtet auf Kurzarbeit

19:45

Auch ehemalige Spieler kritisieren das Vorgehen des LFC

Kritik an Kurzarbeit bei Liverpool: “All der Respekt ist verloren”

19:30
Verein s04

SCHALKE NIMMT TRAINING AUF s04

Auch dem FC Schalke 04 ist die Genehmigung erteilt worden, ab Montag in Gruppen von bis zu sieben Profis zu trainieren. Ein gewisser Mindestabstand soll dabei aber auch hier gewahrt werden. Bei dem deutschen Fußball-Bundesligisten sind die Österreicher Guido Burgstaller, Alessandro Schöpf, Michael Gregoritsch und Ersatztorhüter Michael Langer unter Vertrag.

19:20

Golf: British Open und Ryder Cup hoffen weiter

Die British Open sind in der Coronavirus-Krise das einzige im heurigen Turnierkalender regulär verbliebene Golf-Major. Wegen des Virus mussten das Masters, die PGA Championship und auch die US Open auf derzeit unbestimmte Zeit verschoben werden. Die Open Championship sind für 16. bis 19. Juli im Royal St. Georges in Sandwich nahe Dover angesetzt.

„Wir arbeiten weiter an unseren Optionen für The Open in diesem Jahr, die auch eine Verschiebung beinhalten“, erklärte Martin Slumbers, der Vorstandschef von Veranstalter R&A. Laut Medienberichten sind die 149. Open so gut wie kein anderes Golfturnier gegen einen Ausfall versichert. Seit dem Zweiten Weltkrieg ist die Traditionsveranstaltung aber nicht mehr abgesagt worden.

Weiter im Programm ist übrigens auch der Ryder Cup. Das Duell amerikanischer mit europäischen Spielern soll vom 25. bis 27. September in Whistling Straits in Wisconsin stattfinden.

19:18

Fuchs hofft auf sinnvolle Lösung in Gehalts-Debatte

Leicester-Profi Fuchs: Situation in New York “sehr beängstigend”

18:47

Die Spielergewerkschaft kann die Maßnahmen nicht nachvollziehen

Ja zu Kurzarbeit: Spaniens Fußballer kritisieren Vereine

18:17

Der ehemalige Kicker wurde 73 Jahre alt!

NFL-Legende an Coronavirus-Folgen verstorben

18:00

Der Weltverband will sich in die laufenden DIskussionen einbringen

Uneinigkeit bei Gehaltskürzungen: FIFA will vermitteln

17:31

Tadschikistan, Burundi & Co.: Wenige Fußball-Ligen verweigern Pause

“Einzigen Pokalsieger der Welt”: Wenige Ligen trotzen Corona-Pause

17:30

UEFA rudert bei CL-Deadline zurück

Update: UEFA dementiert Deadline für CL-Saison

15:44

Europas einziger Champion? Junost Minsk gewinnt weißrussische Eishockey-Liga

Junost Minsk heißt der erste und einzige Meister in Europas Eishockey-Ligen in diesem Frühjahr. Während anderswo wegen der Coronavirus-Pandemie sämtliche Meisterschaften abgebrochen wurden, spielte man in Weißrussland bedenkenlos weiter.

Mit einem 3:2-Sieg nach Verlängerung entschieden die Minsker die Finalserie gegen Schachtjor Soligorsk mit 4:1 Siegen für sich. Dem letzten Spiel am Freitagabend wohnten in der fast 9.000 Zuschauer fassenden Arena aber lediglich noch 239 Fans bei. Aus Angst vor dem Virus blieben zahlreiche Anhänger freiwillig zuhause.

15:05

HARTE STRAFE FÜR SERBISCHEN TEAMSPIELER

Verstoß gegen Ausgehverbot: Langer Hausarrest für serbischen Teamspieler

13:57

SCHWAB PRO GEISTERSPIELE

Rapid-Kapitän Schwab: “Sehe Geisterspiele positiv”

12:55

BAYERN-PROFIS AB MONTAG ZURÜCK AUF DEM RASEN

Mit besonderen Maßnahmen: FC Bayern kehrt Montag ins Training zurück

12:03

GEHALTSVERZICHT BEI ROMA-PROFIS

Auch Roma-Profis verzichten auf Gehalt

11:22

TRUMP WILL SCHNELLE RÜCKKEHR DES US-SPORTS

Trump will US-Profisport schnellstmöglich zurückbringen

11:15

LIGASPIELE IN DEUTSCHLAND SCHON IM MAI?

Ligaspiele in Deutschland: Virologe hält Fortsetzung im Mai für machbar

21:55

BELGIEN HOFFT NACH UEFA-DROHUNG LÖSUNG

Der belgische Fußball-Verband hofft nach der Ausschluss-Drohung der Europäischen Fußball-Union auf eine schnelle Lösung. Verbandspräsident Mehdi Bayat habe UEFA-Präsident Aleksander Ceferin getroffen und mit ihm über alle Möglichkeiten beraten, teilte der belgische Verband am Samstag mit. Eine konstruktive Lösung sei in Sicht.

20:06

TROTZ KRISE STARTET FUSSBALL-SAISON IN TADSCHIKISTAN

Trotz der Coronavirus-Pandemie hat in Tadschikistan am Samstag die neue Fußball-Saison begonnen. Der FC Istiklol aus der Hauptstadt Duschanbe gewann den traditionellen Supercup zum Saisonauftakt mit 2:1 gegen FK Khujand. Die Partie im Zentralstadion der Hauptstadt Duschanbe fand entgegen vorheriger Ankündigung aus Vorsichtsmaßnahmen ohne Zuschauer statt.

Die regulären Ligapartien sollen dann am Sonntag beginnen. Bisher gibt es nach offiziellen Angaben in Tadschikistan keinen Coronavirus-Infizierten.

18:05
Verein skybuli

DEUTSCHER VIROLOGE SKEPTISCH BEI TESTS FÜR BUNDESLIGA-PROFIS skybuli

Deutscher Virologe skeptisch bei Tests für Bundesliga-Profis

18:04
Verein sge

SO VERBRINGT EINTRACHT-TRAINER ADI HÜTTER DIE CORONA-PAUSE sge

Kochen, lesen, reflektieren: Hütter nutzt Quarantäne

18:03

SERBISCHER PROFIFUSSBALLER WEGEN AUSGE-VERSTOSS VERHAFTET

Serbischer Profifußballer wegen Ausgeh-Verstoß verhaftet

17:41

ACHT LÄNDERSPIELE IM HERBST?

UEFA plant bis zu acht Länderspiele im Herbst

17:27

LIVERPOOL SCHICKT ANGESTELLTE IN KURZARBEIT

Liverpool schickt Angestellte in Kurzarbeit

09:56

NEYMAR SPENDET EINE MILLION DOLLAR

Corona-Bekämpfung: Neymar spendet eine Million Dollar

23:10

Keine Gehälter-Einigung in der Serie A

Italiens Liga findet keine Grundlage für Lohnkürzungen

21:09

Deutschen Clubs droht Insolvenz

Dramatische Situation: 13 deutschen Proficlubs droht Insolvenz in dieser Saison

18:54

Boxen: WM-Kampf verschoben

Der Box-WM-Kampf im Schwergewicht zwischen dem britischen Weltmeister Anthony Joshua und seinem bulgarischen Herausforderer Kubrat Pulew ist wegen der Corona-Krise auf unbestimmte Zeit verschoben worden. Der Fight um die WM-Titel der Weltverbände IBF, WBA, WBO und IBO sollte am 20. Juni im Tottenham-Stadion in London ausgetragen werden.

17:18

Premier League gibt Update

Coronavirus: Premier League pausiert für unbestimmte Zeit

17:00

Ein kleiner Schritt zur Normalität für Hütter & Co.

Nach Quarantäne: Hütters Frankfurter kehren ins Teamtraining zurück

16:48

United-Spieler verzichten auf Gehalt

ManUnited-Profis spenden für Gesundheitssystem

14:49

Kuriose Ideen für Fortsetzung der Premier League

Premier League diskutiert China-Gastspiel und “Festival of Football”

14:13

Auch der WAC reagiert auf die Unterbrechung

WAC stellt auf Kurzarbeit um

13:39

UEFA-Boss Ceferin: „Solidarität ist doch keine Einbahnstraße“

Nach Liga-Abbruch: Ceferin droht Belgien mit Europacup-Ausschluss

13:26

Gehaltsverzicht bei Paderborn

Spieler und Mitarbeiter leisteten „einen Beitrag, um den wirtschaftlichen Spielraum des Vereins zu erhöhen. Damit helfen die Beschäftigten dem Verein bei der Abfederung der großen Einnahmeverluste und realisieren eine kurzfristige Senkung der Kosten“, erklärte der SCP, der darüber hinaus „positive Signale“ auch von Sponsoren, Partnern und Ticket-Kunden verkündete.

11:19

Englands Spielergewerkschaft lehnt Forderung nach Gehaltverzicht ab

Kein Gehaltsverzicht von Premier-League-Profis

09:23

MLS: Trainingssperre bis 25. April

In der amerikanischen Profifußball-Liga MLS dürfen die Teams frühestens am 25. April wieder mit dem Training beginnen. Wie die Liga am Donnerstag (Ortszeit) mitteilte, bleiben die Trainingsgelände der Clubs bis einschließlich 24. April wegen der Coronavirus-Pandemie geschlossen. Ausnahmen gibt es nur für Spieler, die eine medizinische Behandlung brauchen oder in der Reha sind.

09:22

EM 2021: Spielorte auf dem Prüfstand

EM 2021: Spielorte auf dem Prüfstand

09:10

Mehr Unsicherheit in Liga – weniger Transfers, weniger Geld?

“Transfermarkt wird einbrechen” – Bundesliga-Funktionäre erwarten schwere Folgen

22:53

INFANTINO: BALDIGE ENTSCHEIDUNG ZU REGELN FÜR TRANSFERMARKT

FIFA-Präsident Infantino: Baldige Entscheidung zu Regeln für Transfermarkt

22:00
Verein fcw

TOLLE AKTION DER WACKER-FANS fcw

Innsbruck-Fans sammelten 56.000 Euro für Spital in Bergamo

22:00

DAS PLANEN DIE GROSSEN LIGEN EUROPAS

Nach Abbruch in Belgien: Das planen nun die großen Ligen