Liverpool erkämpft gegen Leicester-Verfolger Tottenham 1:1

via Sky Sport Austria

(APA/dpa) Liverpool hat in der englischen Fußball-Premier-League am Samstag zuhause gegen Tottenham Hotspur ein 1:1 erkämpft. Philippe Coutinho brachte die Gastgeber in der 51. Minute in Führung, Harry Kane sorgte mit seinem Schuss aus der Drehung zwölf Minuten später für den Ausgleich für den Club von ÖFB-Verteidiger Kevin Wimmer, der durchspielte. Für Kane war es der 22. Liga-Treffer in dieser Saison.

Die Spurs verpassten es damit, Tabellenführer Leicester City unter Druck zu setzen. Der Spitzenreiter kann mit einem Sieg am Sonntag gegen Southampton den Vorsprung auf den ersten Verfolger auf sieben Punkte ausbauen. Liverpool bleibt Neunter.

Durch das Unentschieden von Tottenham hat Arsenal als Dritter seinen Rückstand auf den Stadtrivalen auf vier Punkte verkürzen können und hat noch ein Nachholspiel. Die Londoner hatten Watford zuvor souverän mit 4:0 bezwungen.

starter-sport-beitrag

 

  • Zusammenfassung

  • Live Kommentar

  • Zeitleiste

  • Heatmap

  • Kreidetafel