Liverpool's Egyptian midfielder Mohamed Salah (2nd R) celebrates with teammates after scoring their third goal during the English Premier League football match between Liverpool and Bournemouth at Anfield in Liverpool, north west England on February 9, 2019. (Photo by Paul ELLIS / AFP) / RESTRICTED TO EDITORIAL USE. No use with unauthorized audio, video, data, fixture lists, club/league logos or 'live' services. Online in-match use limited to 120 images. An additional 40 images may be used in extra time. No video emulation. Social media in-match use limited to 120 images. An additional 40 images may be used in extra time. No use in betting publications, games or single club/league/player publications. /         (Photo credit should read PAUL ELLIS/AFP/Getty Images)

Liverpool holt Tabellenführung souverän zurück

via Sky Sport Austria

Der FC Liverpool hat sich für das Achtelfinale in der Champions League gegen den deutschen Rekordmeister Bayern München warmgeschossen. Zehn Tage vor dem Kräftemessen mit dem deutschen Rekordmeister gewann die Mannschaft von Teammanager Jürgen Klopp am 26. Spieltag der Premier League mit 3:0 (2:0) gegen den AFC Bournemouth und steht mit 65 Punkten drei Zähler vor Meister Manchester City an der Tabellenspitze. Die Treffer der Reds erzielten Sadio Mane (24.), Georginio Wijnaldum (34.) und Mohamed Salah (48.).

Nach einer Flanke von Kapitän James Milner traf Mane (24.) per Kopf zur Führung für die Reds, die in den beiden Ligaspielen zuvor jeweils nicht über ein Remis hinausgekommen waren. Nach einem Zuspiel aus dem Mittelfeld nahm Wijnaldum (34.) den Ball im Strafraum mit dem rechten Fuß an und schloss mit selbigem sehenswert per Heber über Bournemouth-Schlussmann Artur Boruc ab. Den Schlusspunkt setzte Salah (48.) nach einem Zuspiel von Roberto Firmino.

Arnautovic gibt Comeback – Bittere Pleite für Hasenhüttl

Artikelbild: Getty