Mählich: “Werde da jetzt keinen Rundumschlag machen”

via Sky Sport Austria

Roman Mählich stand nach der Heimniederlage gegen den WAC Sky-Reporter Jörg Künne Rede und Antwort. Trotz des 1:2 ließ sich der Sturm-Trainer nicht zu einem Rundumschlag hinreißen.

Video enthält Produktplatzierungen

…über das Spiel: „Wir haben insgesamt leider kein gutes Spiel geliefert. Nach wie vor haben wir Schwierigkeiten viele Torchancen zu kreieren. Es ist eine schwierige Situation, aber das ist jetzt nicht überraschend. Das Ergebnis geht so in Ordnung. Jede Niederlage ist enttäuschend.“

…über die Probleme seiner Mannschaft: „Von der Einstellung her ist alles okay. Insgesamt fehlt es uns etwas an Kreativität. Man merkt, dass der eine oder andere nervös wird, wenn es nicht so läuft. Das ist ganz klar, dass die Zuschauer unzufrieden sind und da ist es leider so, dass wir da auch nicht die Souveränität am Platz haben, um da drüber zu stehen. Der eine oder andere Spieler wirkt dann etwas gehemmt und unsicher. […] Ich werde da jetzt keinen Rundumschlag machen. Dass ich da jetzt herumschreie und auf irgendeinen böse bin, das spielt es nicht.“

28-04-skybuliat

Beitragsbild: GEPA