SPA,BELGIUM,26.AUG.16 - MOTORSPORTS, FORMULA 1 - Grand Prix of Belgium, Circuit de Spa-Francorchamps, free practice. Image shows Kevin Magnussen (DEN/ Renault). Photo: GEPA pictures/ XPB Images/ Moy - ATTENTION - COPYRIGHT FOR AUSTRIAN CLIENTS ONLY

Magnussen erhielt nach Spa-Unfall grünes Licht für Monza

via Sky Sport Austria

Monza (APA/dpa/Reuters) – Formel-1-Pilot Kevin Magnussen hat nach seinem schweren Unfall in Spa grünes Licht für ein Antreten beim Grand Prix von Italien am Wochenende in Monza erhalten. Das bestätigte das Renault-Team des 23-jährigen Dänen, nachdem sich dieser am Donnerstag der obligatorischen Untersuchung durch die Mediziner des Internationalen Automobilverbandes unterzogen hatte.

Magnussen war im Belgien-GP ausgangs der Eau-Rouge-Kurve mit hoher Geschwindigkeit in die Streckenbegrenzung gekracht. Er war mit einer Schnittwunde und Verstauchung am Knöchel aber sehr glimpflich davongekommen. Der Renault-Pilot hatte schon vor wenigen Tagen erklärt, er fühle sich fit und sei bereit für einen Einsatz.

Beitragsbild: GEPA

starter-sport-beitrag