Video enthält Produktplatzierungen

Maierhofer widmet Torjubel verletztem Grgic

via Sky Sport Austria

Der SV Mattersburg bleibt mit dem Remis beim SCR Altach auch weiterhin im Frühjahr ungeschlagen. Besonders schön ist dabei das 1:0 durch Stefan Maierhofer und dessen Torjubel. Nach seinem Lupfer über Altach-Keeper Martin Kobras zur Führung der Burgenländer läuft der Major zur Bank, holt das Trikot von Mario Grgic, der sich im Training unter der Woche das Kreuzband gerissen hat, und hält es in die Höhe. Sehr schöne Geste vom Major!

Remis in Altach: Mattersburg im Frühjahr weiter ungeschlagen