Mouscron's Taiwo Awoniyi is pictured during a soccer match between Royale Union Saint-Gilloise and Royal Excel Mouscron, Saturday 11 May 2019 in Brussels, on day 8 (out of 10) in group B of the Play-off 2 of the 'Jupiler Pro League' Belgian soccer championship. BELGA PHOTO JOHN THYS        (Photo credit should read JOHN THYS/AFP/Getty Images)

Mainz schnappt sich Liverpool-Talent

via Sky Sport Austria

Fußball-Bundesligist 1. FSV Mainz 05 hat einen Ersatz für den langzeitverletzten Angreifer Jean-Philippe Mateta gefunden. Vorbehaltlich des ausstehenden Medizinchecks leihen die Rheinhessen den Nigerianer Taiwo Awoniyi für ein Jahr von der zweiten Mannschaft des FC Liverpool aus, dies gab der Verein am Dienstagabend bekannt. Der 21-Jährige steht bereits seit 2015 bei den Reds unter Vertrag, wurde aber in jeder Saison verliehen.

In der Spielzeit 2015/16 spielte Awoniyi 13-mal für den damaligen Zweitligisten FSV Frankfurt und erzielte dabei einen Treffer. Vergangene Saison gelangen ihm für die belgischen Erstligisten KAA Gent und Excelsior Mouscron in 38 Spielen 14 Tore.

Mateta hatte sich in der Vorwoche einer Meniskusoperation unterziehen müssen, seitdem war das Team von Trainer Sandro Schwarz auf der Suche nach einem möglichen Ersatz.

(SID)

Artikelbild: Getty