What deals could be done in the Premier League s January transfer window File photo dated 19-12-2020 of Manchester City manager Pep Guardiola. FILE PHOTO EDITORIAL USE ONLY No use with unauthorised audio, video, data, fixture lists, club/league logos or live services. Online in-match use limited to 120 images, no video emulation. No use in betting, games or single club/league/player publica... PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright: xPaulxChildsx 57339922

Man City ohne fünf corona-infizierte Spieler zu Chelsea

via Sky Sport Austria

Manchester City muss im Premier-League-Topspiel bei Chelsea am Sonntag (ab 17:20 Uhr live auf Sky Sport Austria 1 – mit dem SkyX Traumpass kannst du bereits ab 10 Euro pro Monat live dabei sein) auf fünf Spieler verzichten, die sich nach einer Infektion mit dem Coronavirus isolieren müssen.

Das teilte City-Trainer Pep Guardiola am Freitag mit. Nachdem über Weihnachten schon Kyle Walker und Gabriel Jesus positiv auf das Virus getestet worden waren, werden den Citizens laut Guardiola in London “drei weitere wichtige Spieler” fehlen.

mi-16-12-premier-league-mit-liverpool-tottenham

Um welche Profis es sich handelt, wollte der Starcoach zunächst nicht sagen. “Die Premier League hat uns gesagt, dass wir das nicht machen sollen”, erklärte er. “Wir müssen vielleicht die Privatsphäre der Spieler respektieren.”

Nach Bekanntwerden der Infektion von Walker, Jesus und zwei Mitgliedern des Betreuerstabs von ManCity war am Montag die Premier-League-Partie zwischen Everton und City abgesagt worden. Die Premier League begründete die Absage als Vorsichtsmaßnahme. Das Spiel bei Chelsea soll wie geplant stattfinden.

Auch beim FC Chelsea hat es vor dem Duell gegen die “Citizens” zwei positive Testergebnisse gegeben. Teammanager Frank Lampard sagte allerdings, niemand aus der Mannschaft sei betroffen, ohne weitere Details zu nennen.

(APA) / Bild: Imago