Man United, Barca und PSG mit Siegen beim Champions Cup

via Sky Sport Austria

(SID) – Weltmeister hat auch in seinem zweiten Spiel für den englischen Fußball-Rekordmeister einen Sieg gefeiert. Im Rahmen des International Champions Cup besiegten die Red Devils den US-Klub San Jose Earthquakes vor dessen eigenem Publikum 3:1 (2:1). DFB-Kapitän Schweinsteiger kam nach der Pause zum Einsatz.

Man United – San Jose Earthquakes – Die Highlights im Video:

“Mit der ersten Hälfte bin ich zufrieden, mit der zweiten nicht so”, sagte anschließend Manchesters Trainer Louis van Gaal, der sich damit aber nicht explizit auf den Ex-Bayern Schweinsteiger bezog. (32.), (37.) und Andreas Pereira (61.) erzielten die Treffer für die Engländer, Fatai Alashe (42.) traf für die Gastgeber.

Barcelona ebenfalls siegreich

Im Rahmen dieser internationalen Spielrunde bezwang Champions-League-Sieger ohne den deutschen Nationaltorwart in Pasadena den MLS-Klub LA Galaxy 2:1 (1:0). Barcelona trifft am 25. Juli in Santa Clara auf Man United. Die Tore für die Katalanen besorgten (45.) und Sergi Roberto (56.). Für Galaxy traf Tommy Meyer (90.).

FC Barcelona – LA Galaxy – Die Highlights im Video:

Paris besiegt Florenz

Mit Neuzugang zwischen den Pfosten gewann gegen den 4:2 (2:0). Der ehemalige Frankfurter Keeper spielte bis zur 65. Minute, ehe er der bisherigen Nummer eins Salvatore Sirigu Platz machte. spielte in der ersten Hälfte für die Italiener, wurde nach der Pause durch Federico Bernardeschi ersetzt. Für die Treffer auf Seiten der Franzosen sorgten Blaise Matuidi (35.), Jean-Kevin Augustin (41., 75.) und Zlatan Ibrahimovic(69.). Bei der Fiorentina waren Joaquin (60.) und Giuseppe Rossi (79.) erfolgreich.

PSG- AC Florenz – Die Highlights im Video:

Bild: Imago