MANCHESTER, ENGLAND - OCTOBER 21: A dejected Sergio Aguero of Manchester City sits on the floor during the UEFA Champions League Group C stage match between Manchester City and FC Porto at Etihad Stadium on October 21, 2020 in Manchester, United Kingdom. Sporting stadiums around the UK remain under strict restrictions due to the Coronavirus Pandemic as Government social distancing laws prohibit fans inside venues resulting in games being played behind closed doors. (Photo by Visionhaus)

Manchester City bis zu einem Monat ohne Aguero

via Sky Sport Austria

Manchester City muss möglicherweise bis zu einem Monat lang auf seinen argentinischen Topstürmer Sergio Aguero verzichten, der wegen einer Oberschenkelblessur ausfällt.

“10 bis 15 Tage ist das Minimum”, sagte City-Coach Pep Guardiola am Montag. “Wenn es etwas länger dauert, dann werden es vielleicht drei Wochen oder ein Monat.”

Der 32-jährige Aguero hatte sich am vergangenen Samstag im Auswärtsspiel bei West Ham United (1:1) verletzt und musste nach der ersten Hälfte wegen Oberschenkelbeschwerden ausgewechselt werden. Besonders bitter: Aguero hatte erst eine Woche zuvor nach viermonatiger Verletzungspause sein Comeback auf dem Platz gegeben.

(APA)

mi-21-10-champions-league-konferenz

Beitragsbild: Getty Images